Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.331
    Punkte
    317
    Bedankt
    479
    Vor wenigen Tagen haben wir Vermutungen angestellt, wonach Bookeen möglicherweise an einem hochauflösenden eBook Reader arbeitet. Das scheint sich nun leider (zumindest für das aktuelle Jahr) nicht mehr zu bestätigen. Wie Bookeen im hauseigenen Blog offenlegt, wird man in den kommenden Wochen zwei neue Geräte vorstellen, die von den Hardwarespezifikationen keine Überraschungen bereithalten. Die beiden [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  2. #2
    SPF30
    SPF30 ist offline
    Avatar von SPF30
    Technikfan

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Erde
    Beiträge
    727
    Punkte
    147
    Bedankt
    62
    eReader
    Kindle PW2, PB Touch
    der cybook ocean hört sich doch nicht schlecht an. touchscreen, 8 zoll und beleuchtung für 160 euro, klingt doch fair. der pyrus hat ja auch einen guten kontrast, von daher würde mich die nicht-e-ink technik auch nicht stören, solange das hier ähnlich ist. macht ihr einen test von dem gerät?

  3. #3
    Marty
    Gast
    Der Markt mag gesättigt sein, aber doch nur mit 6"-Readern. Der Icarus 8 soll aktuell erhältlich sein, einen Test habe ich aber nirgendwo gelesen.

  4. #4
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Ist auch gerade erst erschienen, nach vielen Verzögerungen. Testbericht wird es bei uns geben, sobald ich den Reader hier habe

  5. #5
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Ich kenne einige Leute, die lieber einen 8 als einen 6 Zöller hätten, von daher ist der Ocean für solche sicher intereressant. Allerdings verstehe ich nicht so wirklich, weshalb Bookeen beim Cybook Odyssey Frontlight die Auflösung verringert hat. Zudem stellt sich mir die Frage, ob bei einem 8 Zoll Reader nicht bspw. eine Auflösung wie beim »Aura HD« (1440x1080 Pixel) angebrachter wäre.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  6. #6
    Marty
    Gast
    @Chalid:

    Sehr schön. Bin schon total gespannt.

  7. #7
    Marty
    Gast
    Nachtrag:

    Es gibt ein 1. Video auf YouTube über den Icarus 8. Die Qualität ist leider schlecht (360p), aber man kann sich schon mal einen ersten Eindruck verschaffen:

    http://www.youtube.com/watch?v=tJOALad4s_c

  8. #8
    christian34
    christian34 ist offline
    Avatar von christian34
    Profi

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    • Auenland
    Beiträge
    368
    Bedankt
    2
    stellt icarus eigene Reader her? Ich dachte die verkaufen nur Fremdreader unter eigener Marke.

  9. #9
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.331
    Punkte
    317
    Bedankt
    479
    Wie bereits im September angekündigt, wird Bookeen noch in diesem Weihnachtsgeschäft einen 8 Zoll eBook Reader mit Touchscreen und integrierter Beleuchtung auf den Markt bringen. Das Gerät hört auf den Namen Cybook Ocean und war bisher noch recht kamerascheu. Heute gibt's aber gleich zwei neue Bilder, die den eBook Reader enthüllen. Dabei ist auffällig, dass [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  10. #10
    Andy
    Andy ist offline
    Avatar von Andy
    Routinier

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    • Mittelfranken
    Beiträge
    197
    Punkte
    24
    Bedankt
    4
    eReader
    Kindle Paperwhite
    Wer macht eigentlich diese unsäglichen Werbebilder mit der bis zum Anschlag aufgedrehten Beleuchtung? Beim Nook ist es genau das Gleiche. :-)

  11. #11
    xppo
    Gast
    Leute, die meinen die Kunden sind Idioten.

  12. #12
    graus
    Gast
    Das schaut doch von der Form schon ganz brauchbar aus. Wollen wir hoffen, dass es keine touchsensitiven Tasten sind. Sowas hat bei einem eBook Reader nix zu suchen.

  13. #13
    Rumbah
    Rumbah ist offline
    Avatar von Rumbah
    Anfänger

    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    35
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Find ich so recht schick, aber kommt nur mit mechanischen Knöpfen in die Auswahl

  14. #14
    Gast
    Gast
    Bliebe noch die Auflösung als Problem. Und auch, wenn man ein eigenes Gehäusedesign verwendet, wird man intern wohl auf die Boards der anderen Hersteller setzen (im Pyrus maxi mit Rockchip 2906, die Stelle, wo der Audioport wäre, ist herausgebrochen; in den Icarus 8 solltet ihr nochmal reinschauen, um zu verfizieren, das dort dieselbe Technik drinsteckt), sodass man wohl auch nur das Entwicklerkit von Rockchip und somit Android 2.3 benutzt haben wird. Licht und Touch an einem 8-Zoll-Gerät sind zwar durchaus interessant, doch da kürzlich auch Details zum Boox T68 ( http://www.the-digital-reader.com/2013/10/26/exclusive-onyx-boox-t68-available-soon-6-8-screen-frontlight-android-4-0/ ) bekannt wurden, finde ich das Bookeen-Gerät nun deutlich weniger spektakulär, auch wenn es natürlich für Leute mit Sehproblemen einigen Mehrwert bieten wird. Wenn die Buchketten den T68 ins Programm aufnehmen würden, fände ich das jedenfalls noch interessanter. Vom Design her könnte man daraus sogar einen "Tolino plus" machen. Damit hätte dann auch wirklich mal Amazon was was voraus.

  15. #15
    eBook
    Gast
    Hat jemand in einen Tip bei welchem deutschlandweit verbreiteten Kaufhaus man so einen 8 Zoll-Reader auch mal in die Hand nehmen und testen kann?

    Habe keine Lust, mir so ein Dng zu bestellen, nur um es mal anzuschauen.

  16. #16
    Altschneider
    Altschneider ist offline
    Avatar von Altschneider
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    325
    Punkte
    65
    Bedankt
    34
    eReader
    Sony PRS-T1 weiß (gepimpt); Kobo Aura HD Onyx
    Ich bin wirklich mal auf Erfahrungsberichte von den 8 Zöllern gespannt. Für mich ist der 6,8 Zoll Bildschirm des Aura HD eine Offenbarung gewesen, ein sehr guter Kompromiss zwischen Lesequalität, Komfort und Mobilität. Seither ist meine Lesegeschwindigkeit wieder die alte, vor allem aber auch die Konzentrationsfähigkeit. Es hängt anscheinend stark von der Zeilenlänge ab, bzw. Zeichen pro Zeile (also auch von der gewohnten Schriftgröße), weniger von der Textmenge. Die Proportionen beim HD sind da ziemlich gut. Vielleicht ist ja das Lesen beim 8 noch angenehmer?

  17. #17
    Blume
    Blume ist offline
    Avatar von Blume
    Routinier

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    156
    Bedankt
    20
    eReader
    Oyo II
    Ich finde ihn auch sehr gelungen. Vom Design her super schön.
    Ja ich bin halt eine Frau und die achten auf sowas.

  18. #18
    buchstabenspalter
    buchstabenspalter ist offline
    Avatar von buchstabenspalter
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    111
    Punkte
    19
    Bedankt
    4
    eReader
    PRS-T1, PB Touch Lux, PB Color, PB SurfPad2
    Zitat Zitat von Altschneider Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich mal auf Erfahrungsberichte von den 8 Zöllern gespannt. ... Vielleicht ist ja das Lesen beim 8 noch angenehmer?
    Ich finde in der Übersicht der Reader nur 3 Modelle mit 8''. Und diese wären nicht unbedingt meine erste Wahl...

    Ich hab mal nachgerechnet: die 8-Zöller sind rund die Hälfte größer und schwerer als die 6-Zoll-Geräte.
    Beim Lesen wird sich das zusätzliche Gewicht (~100g) sicher nach ein paar Dutzend Seiten bemerkbar machen. Ob das noch so angenehm ist?

  19. #19
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Altschneider Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich mal auf Erfahrungsberichte von den 8 Zöllern gespannt. Für mich ist der 6,8 Zoll Bildschirm des Aura HD eine Offenbarung gewesen, ein sehr guter Kompromiss zwischen Lesequalität, Komfort und Mobilität. Seither ist meine Lesegeschwindigkeit wieder die alte, vor allem aber auch die Konzentrationsfähigkeit. Es hängt anscheinend stark von der Zeilenlänge ab, bzw. Zeichen pro Zeile (also auch von der gewohnten Schriftgröße), weniger von der Textmenge. Die Proportionen beim HD sind da ziemlich gut. Vielleicht ist ja das Lesen beim 8 noch angenehmer?
    Mich stört bei den derzeitigen 8-Zöllern einfach noch die geringe Pixeldichte. Das fiel mir aber auch schon bei den 800x600-Pixel-6-Zöllern auf, und bei den 8-Zöllern ist es noch ein wenig ausgeprägter. Zum Lesen reicht es zwar, aber sobald man etwas vertiefter den Bildschirm anschaut, macht es sich bemerkbar. Meinen Pyrus maxi habe ich nur, weil ich ihn recht günstig bekommen konnte, und weggeben werde ich ihn zwar trotz der Defizite nicht, aber auch wenn es in Zukunft noch größere Reader oder neue 8-Zoll-Modelle geben sollte, werde ich nichts mehr unter 200 dpi kaufen (anzutreffen beim Kobo mini). Mehr schadet zwar nicht, aber für meine Wahrnehmung ist das ausreichend fein, und man muss schon sehr genau hinsehen, um sich da an den Pixeln noch zu stören. Was die übrigen, nicht den Bildschirm betreffenden, Eigenschaften eines jeden Readers angeht, kann ich noch nicht behaupten, dass es ein Gerät gäbe, das mich vollends überzeugen würde.

  20. #20
    Gast
    Gast
    Ich weiß, die Hersteller meinen es gut mit solchen Werbebildern. Aber um ein Produkt zu verkaufen sind sie doch etwas unglücklich gewählt.

    Ich meine, für das Gerät habe ich auf diesem Bild jedenfalls keine Augen.

  21. #21
    Hexodus
    Gast
    Gibt es etwas Neues - ein handfestes Datum vielleicht? Ich würde mir das Gerät gerne holen - die vielen Features und die schicke UI fand ich schon bei dem Vorgänger toll. Bei dem Ocean hätte man erstmals ein vernünftiges Design. Die Kurven des Vorgängers waren irgendwie Panne und mehr ein Designverbrechen als Irgendwas. Da ich von den Sonys die Schnauze voll habe (unzuverlässig, bockig und mit jeder Generation schlechter) ist ein Ocean genau auf meinem Schirm.

  22. #22
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Leider noch nichts Neues. Ich halte die Augen offen Aber ich bezweifle, dass es der Ocean noch unter den Weihnachtsbaum schafft.

  23. #23
    Hexodus²
    Gast
    Jah, habe die neuen Berichte gelesen. Wie befürchtet muss ich mit meinem schwächelndem prs t1 das Fest verbringen. Übrigens echt seltsam, was die Franzosen mit der unteren Ecke gemacht haben. Das sieht von vorherein so aus, als wäre das Gerät herunter gefallen und die Ecke dabei abgebrochen. Das nenne ich Verlegenheitsdesign und Zwang-Normabweichung. Eine unmotivierte Eigenheit, die sich unvorteilheift auswirkt. Nunja, in Pukto seltsames Design ist Bookeen schon vorher aufgefallen. Da ist der Ocean fast schon normal zu nennen. Ich wüßte ein Zubehörteil, das sich rasant verkaufen würde - die Zusatzecke! *lol*

    P.S. Seltsam, dass ich nach dem Einloggen hier trotzdem nur als Gast posten kann, nur einen anderen Nic nehmen muss - ist das Forum nicht mit WP verbunden oder mache ich was falsch?

  24. #24
    Hexodus
    Hexodus ist offline
    Avatar von Hexodus
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    3
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Ach ok, nachdem ich als gepostet habe, bin ich plötzlich auch hier eingeloggt. Davor war ich's nur im Forum. War wohl irgend so'n Bug.

  25. #25
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.331
    Punkte
    317
    Bedankt
    479
    Na, wer erinnert sich noch an den Bookeen Cybook Ocean? Der französische 8 Zoll eBook Reader sollte eigentlich noch zum Weihnachtsgeschäft 2013 erscheinen, wurde dann aber recht kurzfristig auf das erste Quartal 2014 verschoben. Das Quartal nähert sich mit großen Schritten dem Ende und trotzdem war es seit der Verschiebung ausgesprochen ruhig um den 8 [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  26. #26
    SPF30
    SPF30 ist offline
    Avatar von SPF30
    Technikfan

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Erde
    Beiträge
    727
    Punkte
    147
    Bedankt
    62
    eReader
    Kindle PW2, PB Touch
    der zug ist abgefahren. eine so lange zeitspanne zwischen ankündigung und erscheinung ist immer gift für ein produkt. letztes jahr war die eink technik noch "ok", aber heuer mit mehrerne eink carta readern die erscheinen sollen nicht mehr wirklich besonders toll.

  27. #27
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Die Größe finde ich interessant.

  28. #28
    Tmshopser
    Tmshopser ist offline
    Avatar von Tmshopser
    Profi

    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    462
    Punkte
    304
    Bedankt
    196
    eReader
    Icarus Illumina Skoobe Edition; Nook Color; Blackberry Z30, Samsung Galaxy Tab 2 10.1
    Zitat Zitat von SPF30 Beitrag anzeigen
    der zug ist abgefahren. eine so lange zeitspanne zwischen ankündigung und erscheinung ist immer gift für ein produkt. letztes jahr war die eink technik noch "ok", aber heuer mit mehrerne eink carta readern die erscheinen sollen nicht mehr wirklich besonders toll.
    Das muss nicht unbedingt sein. Wenn ein vernünftiger Vertriebspartner gefunden wird und das Gerät gut ist, werden sicher genügend Kunden dafür da sein. Es gibt viele Kunden die überhaupt nicht wissen was "carta und Gedöns" überhaupt ist. Und ehrlich - ohne Vergleichsmöglichkeit und das Wissen aus dem Forum ist der Unterschied gar nicht so auffallend.

  29. #29
    drizztfor23
    drizztfor23 ist offline
    Avatar von drizztfor23
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    • Krefeld
    Beiträge
    150
    Punkte
    77
    Bedankt
    31
    eReader
    Kindle Paperwhite 2. Generation (2013), Sony PRS-T2
    Bis auf die Displaygröße ist noch nichts besonderes bekannt. Ich finde die 6" Geräte perfekt vom Handling.
    Ich habe den PW 2 und erkenne schon einen deutlichen Unterschied zwischen e ink carta und den Pearl Ink Displays. So deutlich das ich erst mit Erscheinen des PW 2 zugegriffen habe.

  30. #30
    Unregistriert
    Gast
    Womöglich dachte man auch, dass es beleuchtete Displaymodule dafür bereits fertig gäbe und fand dann nichts. Für die Kompetenz eines bereits erfahrenen Herstellers spricht die kurzfristige Verzögerung allerdings nicht. Da bessere Auflösungen nicht mehr lange auf sich warten lassen dürften, sollte man sich mit dem Gerät nicht allzu lange mehr Zeit lassen. Den Marktstart lediglich aufgrund unfertiger Software derart hinauszuzögern, halte ich für ein vorgeschobenes Argument und würde eher andere Probleme dahinter vermuten.

  31. #31
    gunnhilde
    Gast
    Sieht gut aus. Aber ich warte mal lieber, was die Fa. PocketBook als nächstes Premiumprodukt in den Ring gibt. Das kann ja nicht mehr so lange dauern, hoffentlich.

  32. #32
    Moksha
    Gast
    Wenn ich das richtig lese ist es keine eInk-Technik, es könnte das sein, was auch im Trekstor Maxi verbaut wurde. Ich vermute aber mal, das Teil wird nie auf den Markt kommen, die großen Märkte sind gesättigt und für die kleineren Märkte wird das Teil so oder so zu teuer sein.

  33. #33
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Ja, es ist vermutlich das E-Paper Display von Guangzhou OED Technologies. Siehe den Link im Artikel.

    Die Technik kommt im TrekStor Pyrus (Maxi) und Icaurs 8 zum Einsatz.

    Die Kontrastwerte der Display sind dabei zwar immer ziemlich gut, der Ghosting-Effekt allerdings sehr stark ausgeprägt.

  34. #34
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.331
    Punkte
    317
    Bedankt
    479
    Es ist schon wieder fast ein Monat her, als der Bookeen Cybook Ocean zum letzten Mal ein Lebenszeichen von sich gegeben hat. Eigentlich sollte der 8 Zoll eBook Reader aus Frankreich noch im ersten Quartal 2014 erscheinen, was ich schon im Februar bezweifelt habe. Nun haben wir Gewissheit, denn Bookeen gibt seit der Verschiebung erstmals [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  35. #35
    guest03
    Gast
    "Es ist schon wieder fast ein Monat her..."

    Es ist schon wieder fast einen Monat her...

  36. #36
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Österreichisch

  37. #37
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Eine mit 800 MHz getaktete CPU sowie 128 MB Arbeitsspeicher erscheinen mir für die diesjährigen Modelle nicht mehr wirklich zeitgemäß. Auch die Auflösung von 1024×768 Pixel finde ich für einen Reader der 8-Zoll-Größe zu gering.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  38. #38
    SPF30
    SPF30 ist offline
    Avatar von SPF30
    Technikfan

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Erde
    Beiträge
    727
    Punkte
    147
    Bedankt
    62
    eReader
    Kindle PW2, PB Touch
    die 800 mhz dürften kein problem sein. aber 128 mb ram könnten besonders für pdf dateien zu wenig sein. mal sehen.

  39. #39
    ttigger23
    ttigger23 ist offline
    Avatar von ttigger23
    Anfänger

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    30
    Punkte
    18
    Bedankt
    7
    Ich bin nicht überzeugt. Die 800 MHz gehen grad noch so in Ordnung aber der Arbeitsspeicher und die Auflösung sind gerade für 8" zu knapp bemessen. Das wird nix, da ist die Konkurrenz weiter.
    Außerdem ist mir das Design für Bookeen zu konservativ, da haben die schon deutlich schöneres gemacht.

  40. #40
    @book
    @book ist offline
    Avatar von @book
    Neuling

    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    • www
    Beiträge
    19
    Punkte
    10
    Bedankt
    1
    eReader
    Kindle Paperwhite + 80g Papier
    Zitat Zitat von ttigger23 Beitrag anzeigen
    Außerdem ist mir das Design für Bookeen zu konservativ, da haben die schon deutlich schöneres gemacht.
    Was ist denn schöner von denen? Ich finde das Design des Ocean ehrlich gesagt sehr gelungen. Relativ schmale Ränder, schön eckig, Tasten sehen sehr gut aus und auch die fehlende Ecke gefällt mir sehr Andere Reader können beim Design bei weitem nicht mithalten...

    Wäre da die eingesetzte Technik nicht, würde ich vermutlich sogar diesen Reader kaufen. Aber bei dem Preis ein solch schwacher Prozessor, so wenig Arbeitsspeicher, eine schlechte Auflösung und kein E-Ink Carta? Ich weiß nicht, scheint mir recht teuer dafür...
    Geändert von @book (20.03.14 um 20:24 Uhr)

  41. #41
    Rys
    Rys ist offline
    Avatar von Rys
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.415
    Punkte
    636
    Bedankt
    478
    eReader
    diverse
    Die fehlende Ecke irritiert mich.
    Ansonsten finde ich das Design aber ok.

  42. #42
    flo
    Gast
    1024x768 bei 8"? wer um gottes willen ist die zielgruppe fuer sowas? vielleicht ist's ein verfruehter aprilscherz?

  43. #43
    emilkatz
    emilkatz ist offline
    Avatar von emilkatz
    Gesperrt

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    241
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von flo Beitrag anzeigen
    1024x768 bei 8"? wer um gottes willen ist die zielgruppe fuer sowas? vielleicht ist's ein verfruehter aprilscherz?
    Und um wieviel ist es schlechter, als 800x600 bei 6"? Eine höhere Auflösung merkt man nur bei kleinen Fonts.

  44. #44
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von emilkatz Beitrag anzeigen
    Und um wieviel ist es schlechter, als 800x600 bei 6"? Eine höhere Auflösung merkt man nur bei kleinen Fonts.
    Nicht viel, nur <10% schlechter. Der Punkt ist aber der: 1024x758 war auf einem 6" Reader eine (zumindest für mich) deutliche sichtbare Verbesserung (da 60% mehr Pixel als 800x600 bei 6"). Wenn jetzt ein Hersteller selbst die Pixeldichte eines alten 800x600 bei 6" Readers unterbietet ist das, nun ja, billig

  45. #45
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.331
    Punkte
    317
    Bedankt
    479
    Vor wenigen Tagen haben wir davon berichtet, dass der französische 8 Zoll eBook Reader Bookeen Cybook Ocean nach einer weiteren Verzögerung spätestens im Sommer 2014 für 179 Euro an den Start gehen soll. Zusammen mit dem neuen Erscheinungstermin hat Bookeen auch angekündigt, das Gerät auf der Pariser Buchmesse auszustellen. Es ist das erste Mal, dass [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  46. #46
    Marie
    Gast
    Das mit den kapazitiven Tasten ist ja ein Schmarrn.
    Wie soll man das E-Book denn vernünftig anfassen bzw. halten, ohne aus Versehen ständig zu blättern?

  47. #47
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Nuja das Design des Kobo Aura ist auch nur an das von Tablets angelehnt. Der neue Tolino Shine soll ja auch ähnlich aussehen, der neue Kindle Paperwhite vielleicht auch. Soweit nicht verwunderlich.

    Das mit den Tasten sehe ich auch so. Sehe keinen Vorteil, sondern nur Nachteile von solchen "Tasten".

  48. #48
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Gibt es schon Bilder oder sonstige Infos zum neuen Paperwhite?

  49. #49
    emilkatz
    emilkatz ist offline
    Avatar von emilkatz
    Gesperrt

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    241
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von Marie Beitrag anzeigen
    Das mit den kapazitiven Tasten ist ja ein Schmarrn.
    Wie soll man das E-Book denn vernünftig anfassen bzw. halten, ohne aus Versehen ständig zu blättern?
    Wie hältst Du einen Reader mit Touch Screen?

  50. #50
    emilkatz
    emilkatz ist offline
    Avatar von emilkatz
    Gesperrt

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    241
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von ebooker Beitrag anzeigen
    Sehe keinen Vorteil, sondern nur Nachteile von solchen "Tasten".
    Sie werden nicht defekt

  51. #51
    Dirk
    Dirk ist offline
    Avatar von Dirk
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.058
    Punkte
    111
    Bedankt
    112
    Die kapazitiven Tasten zeigen (m.E.) mal wieder, dass nicht alles was auf den ersten Blick schick, oder innovativ wirkt, auch sinnvoll ist, mehr an den Anwender denken wäre wichtiger. Ich hatte bezüglich des PocketBook Ultra (genaue Informationen stehen dazu ja immer noch aus) auch schon die Befürchtung, dass vielleicht kapazitiven Tasten zum Einsatz kommen könnten, auch das wäre wahrscheinlich ein Rückschritt.

  52. #52
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Die kapazitiven Tasten hätte man sich mE sparen können; entweder Hardware Tasten oder gar keine, weil dann bringt der freie Platz zum Halten des Geräts mehr.

  53. #53
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Zitat Zitat von emilkatz Beitrag anzeigen
    Sie werden nicht defekt
    Aha. Und wieso? Ich hab übrigens noch von keinen Reader gehört bei dem die Tasten versagt haben. Das fallen vorher ganz andere Sachen aus.

  54. #54
    graus
    Gast
    So schnell werden physische Knöpfe auch nicht defekt, als dass man auf kapazitive Tasten umstellen müsste. Ich habe ebenfalls noch von keinem E-Book-Reader gehört, dessen Tasten nach normaler Benutzung kaputt geworden wären.

    Ich hoffe mal, dass die Tasten am Cybook Ocean doch irgendwie druckempfindlich sind. Kapazitive Tasten sind ja wirklich völlig fehl am Platz bei einem E-Reader den man auch bequem in der Hand halten will.

  55. #55
    lulababy
    lulababy ist offline
    Avatar von lulababy
    Anfänger

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    • https://twitter.com/knuspersnack
    Beiträge
    28
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    eReader
    Sony PRS-T2
    Hier ist bereits ein Video des Readers zu sehen:

    https://www.youtube.com/watch?v=uSAhKXx-CQk

  56. #56
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von lulababy Beitrag anzeigen
    Hier ist bereits ein Video des Readers zu sehen:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Danke für den Hinweis!

    Habe den Artikel entsprechend aktualisiert.

  57. #57
    emilkatz
    emilkatz ist offline
    Avatar von emilkatz
    Gesperrt

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    241
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von lulababy Beitrag anzeigen
    Hier ist bereits ein Video des Readers zu sehen:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Schaut gut aus

  58. #58
    flo
    Gast
    @emilkatz : wie obiger poster bereits andeutet hat das geraet eine schlechtere aufloesung als die bisher schlechteste aufloesung bei aktuellen ereadern. menschen, die nicht von natur aus etwas unscharf sehen macht man mit sowas sicher keine grosse freude.
    wenn dann noch ghosting und eine alles vermatschende frontbeleuchtungsplastikschicht dazu kommen wird's gruselig...

    wer die hoehere aufloesung wirklich nur bei kleinen fonts merkt sollte schleunigst seinen optiker der wahl bzgl einer eventuellen lesebrille aufsuchen (im ernst!)

  59. #59
    emilkatz
    emilkatz ist offline
    Avatar von emilkatz
    Gesperrt

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    241
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von flo Beitrag anzeigen
    @emilkatz : wie obiger poster bereits andeutet hat das geraet eine schlechtere aufloesung als die bisher schlechteste aufloesung bei aktuellen ereadern. menschen, die nicht von natur aus etwas unscharf sehen macht man mit sowas sicher keine grosse freude.
    wenn dann noch ghosting und eine alles vermatschende frontbeleuchtungsplastikschicht dazu kommen wird's gruselig...

    wer die hoehere aufloesung wirklich nur bei kleinen fonts merkt sollte schleunigst seinen optiker der wahl bzgl einer eventuellen lesebrille aufsuchen (im ernst!)
    Diesen Schwachsinn wird auch nur hier im Forum (Chalid + Labor) verbreitet. Es ist eInk und und die Punktgröße ist 0,15 mm. Das ist bei normalem Leseabstand nicht zu sehen - Auflösung des Auges = 0,5 bis1 Bogenminuten.
    Da gibts andere Faktoren, die wesentlich wichtiger sind

  60. #60
    Dirk
    Dirk ist offline
    Avatar von Dirk
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.058
    Punkte
    111
    Bedankt
    112
    Zitat Zitat von emilkatz Beitrag anzeigen
    Schaut gut aus
    :
    Ach ja?...
    Wie toll...
    !

  61. #61
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von lulababy Beitrag anzeigen
    Hier ist bereits ein Video des Readers zu sehen:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Ich finde, dass das Display ziemlich spiegelt.

  62. #62
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von emilkatz Beitrag anzeigen
    Diesen Schwachsinn wird auch nur hier im Forum (Chalid + Labor) verbreitet. Es ist eInk und und die Punktgröße ist 0,15 mm. Das ist bei normalem Leseabstand nicht zu sehen - Auflösung des Auges = 0,5 bis1 Bogenminuten.
    Die Diskussion gab es schon einmal und schon damals war die Argumentation aufgrund einer fehlerhaften Vorannahme falsch. Hier die Aufklärung inkl. Einbeziehung der maximalen Auflösung des menschlichen Auges: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Fakt ist nun mal, dass einzelne Pixel je nach Auflösung des Bildschirms (bei gleicher Diagonale) unterschiedlich angesteuert werden, d.h. die Kantenglättung erfolgt aufgrund der verschiedenen Pixeldichten quantitativ anders. Im Praxisbetrieb bedeutet das, dass mehr oder weniger einzelne Pixel aktiviert werden und sich die Kantenschärfe somit sichtbar unterscheidet. Klar ist natürlich, dass das nicht alle Menschen gleich wahrnehmen.

  63. #63
    emilkatz
    emilkatz ist offline
    Avatar von emilkatz
    Gesperrt

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    241
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Die Diskussion gab es schon einmal und schon damals war die Argumentation aufgrund einer fehlerhaften Vorannahme falsch. Hier die Aufklärung inkl. Einbeziehung der maximalen Auflösung des menschlichen Auges: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Fakt ist nun mal, dass einzelne Pixel je nach Auflösung des Bildschirms (bei gleicher Diagonale) unterschiedlich angesteuert werden, d.h. die Kantenglättung erfolgt aufgrund der verschiedenen Pixeldichten quantitativ anders. Im Praxisbetrieb bedeutet das, dass mehr oder weniger einzelne Pixel aktiviert werden und sich die Kantenschärfe somit sichtbar unterscheidet. Klar ist natürlich, dass das nicht alle Menschen gleich wahrnehmen.
    Es wurde nie behauptet, dass man den Unterschied unter der Lupe betrachtet nicht sieht. So lese ich aber nicht.
    Die Bilder, die da gezeigt werden sind wieder Lupenbilder.
    Abgesehen davon, schauen die eInk Punkte anders aus.

    Nochmals: es gibt viel wichtigere Kriterien, als Laborergebnisse und PPI bzw Kontrastmessung, nämlich, wie hat man das Gerät in der Hand; wie liest es sich damit, wie ergonomisch ist die Handhabung, wie oft stürzt es ab, wie sinnvoll sind Firmware Updates. .....

    Das kann sich aber Chalid nicht eingestehen, denn das würde sein Labor ad Absurdum führen
    Geändert von emilkatz (25.03.14 um 06:56 Uhr)

  64. #64
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Die Kantenglättung zwischen Bildschirmen mit unterschiedlicher Pixeldichte erfolgt quantitativ anders, d.h. es wird in Relation eine unterschiedliche Anzahl an Pixeln angesteuert. Dieser Unterschied ist auch ohne Vergrößerung sichtbar. Das sind biologische, physikalische und technologische Fakten an denen es nichts zu rütteln gibt. Dass du den Unterschied nur mit der Lupe siehst, ändert nichts daran.

    Andere Dinge wie Software, Handhabung etc. werden in den Testberichten ohnehin bewertet. Wenn du dies als wichtiger erachtest, als eine gute Ablesbarkeit, dann kannst du den Bildschirmabschnitt in den Tests ja getrost überspringen.

  65. #65
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Die Kantenglättung zwischen Bildschirmen mit unterschiedlicher Pixeldichte erfolgt quantitativ anders, d.h. es wird in Relation eine unterschiedliche Anzahl an Pixeln angesteuert. Dieser Unterschied ist auch ohne Vergrößerung sichtbar. Das sind biologische, physikalische und technologische Fakten an denen es nichts zu rütteln gibt. Dass du den Unterschied nur mit der Lupe siehst, ändert nichts daran.

    Andere Dinge wie Software, Handhabung etc. werden in den Testberichten ohnehin bewertet. Wenn du dies als wichtiger erachtest, als eine gute Ablesbarkeit, dann kannst du den Bildschirmabschnitt in den Tests ja getrost überspringen.
    Ich verfolge diese Diskussion mit wachsendem Interesse ... obige Passagen, die ich fett markiert habe, erschließen sich mir aber nicht. Brauche ich jetzt eine Lupe, um das zu erkennen oder nicht?!

  66. #66
    emilkatz
    emilkatz ist offline
    Avatar von emilkatz
    Gesperrt

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    241
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Ich verfolge diese Diskussion mit wachsendem Interesse ... obige Passagen, die ich fett markiert habe, erschließen sich mir aber nicht. Brauche ich jetzt eine Lupe, um das zu erkennen oder nicht?!
    Es kann aus der Nähe in direktem Vergleich gesehen werden - allerdings liest man so nicht
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    T2
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Zeitung

    Beides enorm vergrößert.

    Die Vergrößerung beim T2 zeigt ganz deutlich, dass es bei eInk in den einzelnen Pixeln keine scharfen Grenzen gibt.
    Die Argumente von Chalid sind an den Haaren herbeigezogen
    Geändert von emilkatz (25.03.14 um 14:44 Uhr)

  67. #67
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Vielleicht lässt es sich für dich einfacher nachvollziehen, wenn du die Schriftgröße verkleinerst. Da sieht man den Schärfeunterschied aufgrund der besseren Kantenglättung sehr deutlich. Dieser Vorgang bleibt klarerweise auch bei der größeren Schrift bestehen, ist aber aufgrund der im Verhältnis größeren Buchstaben nicht so auffällig. Sichtbar bleibt der Effekt aber für ein gesundes Auge in jedem Fall trotzdem.

    Abgesehen davon bietet E-Ink sehr wohl eine ausreichend klare Pixelabgrenzung. Wenn schon vergrößern, dann richtig


    Deutlich zu sehen: Die Kantenglättung beim Buchstaben A mit grauer Abstufung und in der 200 fachen Vergrößerung die scharfe Trennlinie zwischen Farbausfüllung und Leerraum.

    Du kannst es drehen und wenden wie du willst, aber es werden nun mal andere Pixel angesteuert, die zu einer sichtbar unterschiedlichen Darstellung führen. Das ist weder an den Haaren herbeigezogen noch eingebildet. Das sind biologische und physikalische Fakten.

  68. #68
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Ich verfolge diese Diskussion mit wachsendem Interesse ... obige Passagen, die ich fett markiert habe, erschließen sich mir aber nicht. Brauche ich jetzt eine Lupe, um das zu erkennen oder nicht?!
    Grundsätzlich ist der Auflösungsunterschied für das menschliche Auge bis zu einer Entfernung von 72 cm wahrnehmbar. Diese Entfernung basiert auf der Pixelgröße bei 212 ppi (Pixelgröße 0,12 mm) bei bestmöglicher Sehleistung. Bei "normalem" Leseabstand von 30 bis 50 cm kann man den Schärfeunterschied mit gesunden Augen oder passenden Sehhilfen daher durchaus sehen.

    Dass die Wahrenhmung von Mensch zu Mensch aber unterschiedlich ausgeprägt ist, braucht man wohl nicht extra zu erwähnen. Wenn emilkatz keinen Unterschied sieht, dann mag das schon so sein. Das ändert aber nicht daran, dass der Unterschied grundsätzlich sichtbar ist - auch ohne Lupe und sonstige Verrenkungen. Es hat schon einen Grund, warum quasi alle verfügbaren Bildschirmtechniken in den vergangenen Jahren besonders in Hinblick auf die Pixeldichte deutlich verbessert wurden.

  69. #69
    emilkatz
    emilkatz ist offline
    Avatar von emilkatz
    Gesperrt

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    241
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon bietet E-Ink sehr wohl eine ausreichend klare Pixelabgrenzung. Wenn schon vergrößern, dann richtig
    Bitte unterlasse eine derartige Kontrastmanipulation - oder möchtest Du behaupten, das Original wäre mehrfarbig bis blaustichig?
    Das Bild taugt für gar nichts - außer für Manipulation.
    Das was man an Auflösungsunterschied evtl sehen könnte ist die Differenz der Pixelgröße, und das sind 0,03 mm - und da liegt die Erkennungsweite bei 20 cm bei einem Scharfsichtigen.

    Der Rest ist Font abhängig.

  70. #70
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Das wird ja immer besser Das darf man wohl als Flucht nach vorne interpretieren. Allerdings ist es eine Sache wenn du einen anderen (in dem Fall falschen) Standpunkt vertrittst über den ich gerne diskutiere, aber eine völlig andere Sache wenn du solche unhaltbaren Anschuldigungen und Unterstellungen anstellst. Dafür fehlt mir, besonders in einer bis dahin auf (leicht nachprüfbaren) Fakten basierten Diskussion, jedes Verständnis. Sollte das in irgendeiner Form wieder vorkommen, gibt's eine permanente Auszeit.

    Abgesehen davon hast du offenbar noch immer nicht verstanden, warum deine Ausführungen falsch sind. Es geht nicht um den Vergleich der Pixelgröße, sondern um den Vergleich der ausgefüllten Pixelfläche an den Buchstabenrändern. Dort unterscheidet sich aufgrund unterschiedlicher Kantenglättung die relative Anzahl (und auch der Farbton in bis zu 15 Stufen) der Pixel, wodurch die maximale Entfernung zur Wahrnehmung der Unterschiede 72 cm (= 1 einzelner Pixel bei 212 ppi mit 0,12 mm) beträgt und nicht nur 20 cm.

  71. #71
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen

    Dafür fehlt mir, besonders in einer bis dahin auf (leicht nachprüfbaren) Fakten basierten Diskussion, jedes Verständnis. Sollte das in irgendeiner Form wieder vorkommen, gibt's eine permanente Auszeit.

    Wow, das ist mal ein Klasse Verständnis von Meinungsfreiheit .... ... dafür fehlt zum Beispiel mir jedes Verständnis.

  72. #72
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Üble Nachrede ist eine strafbare Handlung und hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun. Für Diffamierungen ist hier kein Platz.

  73. #73
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Üble Nachrede ist eine strafbare Handlung und hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun. Für Diffamierungen ist hier kein Platz.
    Na klar doch, wer anderer Meinung ist als man selbst betreibt üble Nachrede ... viel einfacher kann man es sich nicht machen.

  74. #74
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Das ist üble Nachrede:
    Zitat Zitat von emilkatz Beitrag anzeigen
    Bitte unterlasse eine derartige Kontrastmanipulation - oder möchtest Du behaupten, das Original wäre mehrfarbig bis blaustichig?
    Das Bild taugt für gar nichts - außer für Manipulation.
    Die restliche Diskussion führe ich gerne ohne solche Unterstellungen weiter. Solche Aussagen haben hier aber nichts verloren und haben sicherlich nichts mit Meinungsfreiheit zu tun.

  75. #75
    emilkatz
    emilkatz ist offline
    Avatar von emilkatz
    Gesperrt

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    241
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Üble Nachrede ist eine strafbare Handlung und hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun. Für Diffamierungen ist hier kein Platz.
    Was soll daran üble Nachrede sein, wenn ich behaupte, dass das gezeigte Bild Kontrast manipuliert ist?
    Und wenns auch nur mit Spezialbeleuchtung aufgenommen worden ist, ist es bereits Manipulation - mit diesem Licht liest man nämlich nicht

    Aufnahme bei Lichttemperatur 5.500 °K kein Weißabgleich

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Interessamterweise zeigt dieses Bild wesentlich geringeren Kontrast (Sony PRS-T2) - das kontrastreichste Gerät (lt Test), als das zum "Gegenbeweis" Vorgelegte.

    Zum Vergleich:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Wie sich doch Farben und Kontrast gleichen!

  76. #76
    emilkatzi
    Gast
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Na klar doch, wer anderer Meinung ist als man selbst betreibt üble Nachrede ... viel einfacher kann man es sich nicht machen.
    Jetz wurden die Vergleichsfotos auch noch gesperrt.

    Ein interessantes Forum bzw interessante Betreiber.

  77. #77
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Deine Unterstellung ist falsch. Die Bilder werden im Abstand von 1,5 cm mit 6 weißen LEDs mit 1000 Lux unter dem Mikroskop beleuchtet und bilden das maximale Kontrastverhältnis ab. Dass es aufgrund der Reflektivität bei einer Kameraaufnahme und schwächerem Lichteinfall zu einer anderen Abbildleistung kommt, sollte klar sein. Dafür gibt's dann E-Ink Carta Technik, die auch bei geringerem Umgebungslicht einen besseren Kontrast gewährleistet.

    PS: Die Vergleichsfotos wurden nicht gesperrt, nur du, da du dich auch nach einer klaren Verwarnung nicht an die Regeln halten kannst.

  78. #78
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Deine Unterstellung ist falsch. Die Bilder werden im Abstand von 1,5 cm mit 6 weißen LEDs mit 1000 Lux unter dem Mikroskop beleuchtet und bilden das maximale Kontrastverhältnis ab. Dass es aufgrund der Reflektivität bei einer Kameraaufnahme und schwächerem Lichteinfall zu einer anderen Abbildleistung kommt, sollte klar sein. Dafür gibt's dann E-Ink Carta Technik, die auch bei geringerem Umgebungslicht einen besseren Kontrast gewährleistet.
    Ach ja - so liest man ja. Dämlicheres Argument gibts wohl nicht, um aud dem Rechthabestandpunkt zu beharren.

  79. #79
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Um eine verlässliche Vergleichbarkeit zu gewährleisten wird im technischen Bereich immer das maximale Kontrastverhältnis angegeben.

  80. #80
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen

    PS: Die Vergleichsfotos wurden nicht gesperrt, nur du, da du dich auch nach einer klaren Verwarnung nicht an die Regeln halten kannst.
    Tja so ist das, wenn die gleiche Person die Regeln aufstellt, darüber entscheidet, ob jemand die Regeln verletzt hat und dann - wenn nach seiner subjektiven Einschätzung eine Regelverletzung vorliegt - die Strafe verhängt und gleich vollstreckt.

  81. #81
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Tja so ist das, wenn die gleiche Person die Regeln aufstellt, darüber entscheidet, ob jemand die Regeln verletzt hat und dann - wenn nach seiner subjektiven Einschätzung eine Regelverletzung vorliegt - die Strafe verhängt und gleich vollstreckt.
    Das ist in kostenlosen, öffentlichen Foren die von Einzelpersonen betrieben werden nun mal so üblich. Nachdem in 3 1/2 Jahren erst zwei Benutzer gesperrt wurden, scheint es aber zumindest ansonsten passabel zu funktionieren.

    Nachdem zu den technischen Merkmalen alles gesagt wurde, es sich schon lange nicht mehr um den Cybook Ocean dreht und letztendlich mehr als genug getrollt wurde, mache ich hier dicht. Beschwerden bitte an die Troll-Vereinigung richten.

  82. #82
    Marie
    Gast
    Zitat Zitat von emilkatz Beitrag anzeigen
    Wie hältst Du einen Reader mit Touch Screen?
    Na am Rahmen! Und genau deshalb stören eben diese tasten, die im Rahmen, noch dazu unten, platziert sind!

  83. #83
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.331
    Punkte
    317
    Bedankt
    479
    Im September 2013 wurde der Cybook Ocean erstmals namentlich als neues Lesegerät des französischen Unternehmens Bookeen vorgestellt. Damals gab es allerdings noch keine genauen Details zum eBook Reader, klar war allerdings, dass der Ocean noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2013 im November erscheinen sollte. Als der Monat fast vorüber war, wurde der 8 Zoll eReader erstmals [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  84. #84
    Unregistriert
    Gast
    Totgeburt.

  85. #85
    SPF30
    SPF30 ist offline
    Avatar von SPF30
    Technikfan

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Erde
    Beiträge
    727
    Punkte
    147
    Bedankt
    62
    eReader
    Kindle PW2, PB Touch
    tja, wie heißt es so schön: der zug ist abgefahren. fast 1 jahr zwischen ankündigung und start ist viel zu lange. sowas geht nie gut.

  86. #86
    Unregistriert
    Gast
    @SPF30: Zumindest dann, wenn es sich ein erfahrener Hersteller wie Bookeen erlaubt und das Produkt denselben vor keine nennenswerten Herausforderungen stellt. Und gebaut hat man den Ocean ja wohl schon und frickelt nur noch an der Software herum.

    Da muss sich Bookeen ja schon fragen lassen, wie es um die Software, die man bisher auf seinen Readern hatte, bestellt ist. Kann ja eigentlich nicht sonderlich viel getaugt haben. Viel mehr ist dann von der neuen vermutlich auch nicht zu erwarten, egal wie lange sich das Gefrickel daran noch hinzieht.

    Zu 179 Euro wird Bookeen den Ocean jedenfalls wohl kaum noch loswerden, wenn dann parallel dazu PocketBooks Ink Pad auf dem Markt ist. Und Onyx arbeitet auch am i86.

  87. #87
    SPF30
    SPF30 ist offline
    Avatar von SPF30
    Technikfan

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Erde
    Beiträge
    727
    Punkte
    147
    Bedankt
    62
    eReader
    Kindle PW2, PB Touch
    kenne die software der bookeen reader nicht. aber ich verstehe generell nicht, was da 1 jahr dauert. ist sicher viel arbeit, aber wenn ich mir ansehe was es alles für kostenlose apps und mods auf xda-dev für tablets und smartphones gibt, die fast alle von einzelnpersonen in ihrer freizeit in wenigen wochen programmiert werden, dann kann ich mich eigentlich nur wundern

  88. #88
    Tommy
    Tommy ist offline
    Avatar von Tommy
    Routinier

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Alversdorf
    Beiträge
    126
    Punkte
    121
    Bedankt
    16
    eReader
    Pocketbook Touch Lux 2 (M), TrekStor eBook Reader 3.0
    existiert bei Cybook eigentlich überhaupt noch eine reader-sparte? seit monaten keine meldungen mehr auf auf twitter und co.
    es gibt gar keine reader mehr zu kaufen, nicht mal reste. aber deren buch-shop ist immer noch voll aktiv, auch auf facebok, aber selbst da werden es keine reader mehr angeboten, was sher eigenartig ist. besonders, wenn z.b. einem shop-nutzer der reader kaputtgeht und er einen neuen braucht.

    ob die wohl auf der messe einen stand haben? wenn ja, vllt. könnte da mal ein user vorbeigehen, wenn er dort ist und uns informieren.
    wirklich schade um den hergestellten odyssey frontlight hd, den nicht kommenden ocean und um eine europäische firma selbst.

  89. #89
    Faulander
    Faulander ist offline
    Avatar von Faulander
    Der mit der Zunge

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Graz/Wien
    Beiträge
    1.532
    Punkte
    740
    Bedankt
    203
    eReader
    Too many to count! ;)
    Ich glaube, Bookeen wird aufhören. Ein zweiter Pionier nach Sony aus dem Geschäft. Ich habe ein Cybook, allerdings war damals die Software schon mehr als instabil und hat sich im Laufe der Zeit auch nicht wirklich gebessert.

  90. #90
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Der ›Cybook Ocean‹ wurde ja nicht erst gestern vorgestellt - aber in keiner der Publikationen, die ich lese, hört man in letzter Zeit etwas darüber.

    Irgendwie kenne ich auch Niemanden, der mit den Bookeen-Readern absolut zufrieden war.

    Meine Nachbarin hatte einen ›Bookeen Cybook Odyssey‹, den sie bereits zu Beginn drei Mal umtauschen musste. Irgendwann hat er sich dann wieder so aufgehängt, dass nichts mehr ging. Unsere Thalia-Filiale hat ihr dann einen Tolino als Austauschgerät gegeben.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  91. #91
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von hfauland Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Bookeen wird aufhören.
    Die Vermutung habe ich schon länger und wollte auch bald einene entsprechenden Artikel veröffentlichen (im Moment gibt's einfach zu viele andere Dinge ).

    Das einzige was mich dabei allerdings wundert: Bookeen hat in Brasilien gerade einen neuen Partner gewonnen, mit dem gleich zwei eReader vertrieben werden. Das passt dann irgendwie doch nicht zu einem baldigen Aus. Dass sich der Ocean aber nun seit einem Jahr verspätet, ist schon eigenartig - um es vorsichtig auszudrücken.

  92. #92
    Faulander
    Faulander ist offline
    Avatar von Faulander
    Der mit der Zunge

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Graz/Wien
    Beiträge
    1.532
    Punkte
    740
    Bedankt
    203
    eReader
    Too many to count! ;)
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Die Vermutung habe ich schon länger und wollte auch bald einene entsprechenden Artikel veröffentlichen (im Moment gibt's einfach zu viele andere Dinge ).

    Das einzige was mich dabei allerdings wundert: Bookeen hat in Brasilien gerade einen neuen Partner gewonnen, mit dem gleich zwei eReader vertrieben werden. Das passt dann irgendwie doch nicht zu einem baldigen Aus. Dass sich der Ocean aber nun seit einem Jahr verspätet, ist schon eigenartig - um es vorsichtig auszudrücken.
    Vielleicht wandelt sich das Unternehmen auch zu einem Content-Anbieter und vertreibt die Geräte nur noch als "Addon" (so wie das unsägliche Unternehmen textr). Ansonsten gibt's kaum einen vernünftigen Grund, warum sich ein Produkt ein Jahr verzögern sollte. Da hat jemand die Reissleine gezogen.

  93. #93
    cleo
    cleo ist offline
    Avatar von cleo
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Delmenhorst
    Beiträge
    2.052
    Punkte
    607
    Bedankt
    736
    eReader
    Kobo Aura,Tolino Vision 3 HD
    Wie muss ich das verstehen , werden jetzt viele Reader anbieter eingestampft.
    Wer ist denn zur Zeit der Marktführer auf dem markt

  94. #94
    Faulander
    Faulander ist offline
    Avatar von Faulander
    Der mit der Zunge

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Graz/Wien
    Beiträge
    1.532
    Punkte
    740
    Bedankt
    203
    eReader
    Too many to count! ;)
    Zitat Zitat von cleo Beitrag anzeigen
    Wie muss ich das verstehen , werden jetzt viele Reader anbieter eingestampft.
    Wer ist denn zur Zeit der Marktführer auf dem markt
    Marktführer ist sicher Amazon, die Tolino Gruppe wahrscheinlich (zumindest in DE) zweiter, Kobo dritter, Pocketbook vierter. Denke ich mir zumindest.

    Off Topic: Cleo, darf ich Dich bitten, ein wenig mehr auf Satzzeichen zu achten? Ich bin beim besten Willen kein Rechtschreib-Sheriff, aber Fragen ohne Fragezeichen gehen gar nicht!

  95. #95
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.331
    Punkte
    317
    Bedankt
    479
    Eigentlich sollte der Bookeen Cybook Ocean schon im vergangenen Weihnachtsgeschäft erscheinen, allerdings hatte das französische Unternehmen den Start kurzfristig verschoben, denn man wollte kein unfertiges Produkt auf den Markt bringen. Einerseits wurde offenbar noch fleißig an der Software gearbeitet, andererseits schien aber auch das Hardwaredesign zum damaligen Zeitpunkt alles andere als fertig zu sein. Dann [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  96. #96
    Faulander
    Faulander ist offline
    Avatar von Faulander
    Der mit der Zunge

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Graz/Wien
    Beiträge
    1.532
    Punkte
    740
    Bedankt
    203
    eReader
    Too many to count! ;)
    Es kommt weiterhin ein 8 Zoll Display zum Einsatz, das nun mit 1024×758 Pixel auflöst (vormals 1024×768 Pixel).
    Leider definitiv nicht mehr zeitgemäß, schon gar nicht bei einem 8"-Gerät-
    Die Maße betragen 196 x 150 x 7 mm, wobei besonders die geringe Gehäusetiefe umindest am Papier sehr eindrucksvoll ist. Das Gewicht von 295 Gramm geht in Anbetracht der Größe ebenfalls in Ordnung.
    Der wohl einzige Lichtblick.
    ... der vergleichweise hohe Preis von 180 Euro erweisen, denn das Gegenstück von PocketBook gibt’s für nur 10 Euro mehr
    Stolperstein? Wohl eher ein Stolperfelsen. Sie können meiner Meinung nur auf Käufer hoffen, denen selbst de 6,8" des H2O zu wenig sind.
    .o0o. Es kann nur einen geben! .o0o.

  97. #97
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Bookeen mit diesem Reader große Geschäfte macht. Ein 8-Zoll-Gerät und nur eine Auflösung, die standardmäßig die meisten 6-Zöller haben - das kann es in meinen Augen nicht sein.
    Das Unternehmen tut sich damit garantiert keinen Gefallen.

    Ich bin nun wirklich kein Fan von höher - weiter - schneller, mir aber ziemlich sicher, dass man den Unterschied zu einem Reader mit höherer Auflösung deutlich sehen kann.
    Chalid, Du wirst ja bestimmt ein Testgerät bekommen, nicht wahr - und kannst dann Näheres dazu sagen.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  98. #98
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Man muss schon beachten, dass Deutschland für Bookeen wohl nur noch ein Bonus ist, kein Markt für den man noch besonders viel Zeit und Energie investiert. Der wichtigste Markt wird demnach wohl Frankreich sein und da ist der Nationalbonus sicherlich nicht zu unterschätzen (wie man auch beim Tolino Shine gesehen hat). Von daher sehe ich das mit dem Preis nicht ganz so kritisch.

    Den Auflösungsunterschied wird man sicherlich klar erkennen können. Das hatte ich ja schon beim Icarus8 bzw. Pyrus Maxi beschrieben, der vermutlich das exakt gleiche Display besitzt.

    Ob es einen Test zu den neuen Geräten geben wird, weiß ich noch nicht. Im Moment stehen noch ein paar andere Geräte an: Tolino Vision 2, Kindle Voyage, Kindle Basic Touch, Icarus eXceL (Onyx Boox M96) und Tolino Tab 8 Bis Weihnachten wird das womöglich eher knapp werden, da noch andere Gerätetests unterzubringen

  99. #99
    Rys
    Rys ist offline
    Avatar von Rys
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.415
    Punkte
    636
    Bedankt
    478
    eReader
    diverse
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Im Moment stehen noch ein paar andere Geräte an: Tolino Vision 2, Kindle Voyage, Kindle Basic Touch, Icarus eXceL (Onyx Boox M96) und Tolino Tab 8
    Das Inkpad nicht?

  100. #100
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Doch, Sense und InkPad natürlich auch

    Siehst du, sind so viele, dass ich den Überblick schon verloren habe

  101. #101
    kleinerhobbit
    kleinerhobbit ist offline
    Avatar von kleinerhobbit
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Worms am Rhein
    Beiträge
    818
    Punkte
    413
    Bedankt
    117
    eReader
    Sony PRS-650, Kindle Paperwhite 1, Kobo H2O
    Ohhhhhh....inkpad, das könnte für mich gefährlich werden

  102. #102
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.193
    Punkte
    2.460
    Bedankt
    2565
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    InkPad
    Darauf wartet bei mir der Weihnachtsmann schon ganz sehnsüchtig!

  103. #103
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Das InkPad könnte mit 250ppi (wenn ich richtig gerechnet habe) ein ganz schön scharfes Gerät sein - ein Reader mit einem scharfen Display, meine ich natürlich.
    Kontrast und Beleuchtung spielen selbstverständlich ebenfalls eine Rolle. Auch wenn mir dieser Reader selbst zu groß wäre, bin ich auf den Test sehr gespannt.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  104. #104
    Faulander
    Faulander ist offline
    Avatar von Faulander
    Der mit der Zunge

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Graz/Wien
    Beiträge
    1.532
    Punkte
    740
    Bedankt
    203
    eReader
    Too many to count! ;)
    Ich nehme dir einen Test ab Chalid wenn Du willst?
    .o0o. Es kann nur einen geben! .o0o.

  105. #105
    farbgrafik
    farbgrafik ist offline
    Avatar von farbgrafik
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    957
    Punkte
    626
    Bedankt
    153
    eReader
    sony prs-t3; Kobo H2O
    am besten testet ihr beide mal zusammen - das wäre doch mal was - ich glaub mich würde dann vor allem ein Vergleich zwischen Inkpad und dem ocean interessieren

  106. #106
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.193
    Punkte
    2.460
    Bedankt
    2565
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Zitat Zitat von Faulander Beitrag anzeigen
    Ich nehme dir einen Test ab Chalid wenn Du willst?
    Da wirst du dich aber ganz schön lang machen müssen um die Qualität der bisherigen Tests zu erreichen!

  107. #107
    Faulander
    Faulander ist offline
    Avatar von Faulander
    Der mit der Zunge

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Graz/Wien
    Beiträge
    1.532
    Punkte
    740
    Bedankt
    203
    eReader
    Too many to count! ;)
    Würde ich wohl nicht schaffen, Chalid macht das zu gut, ich konnte mich aber bemühen und jeder fängt mal an!
    .o0o. Es kann nur einen geben! .o0o.

  108. #108
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Faulander Beitrag anzeigen
    Ich nehme dir einen Test ab Chalid wenn Du willst?
    Oh, da schreibt das Sammlerherz ... .

  109. #109
    Faulander
    Faulander ist offline
    Avatar von Faulander
    Der mit der Zunge

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Graz/Wien
    Beiträge
    1.532
    Punkte
    740
    Bedankt
    203
    eReader
    Too many to count! ;)
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Oh, da schreibt das Sammlerherz ... .
    Da Chalid und ich ja nur 20km auseinander wohnen, würde ich ihn sogar leihweise nehmen. Also nicht das Sammlerherz, sondern das Testerherz schlägt da höher!
    .o0o. Es kann nur einen geben! .o0o.

  110. #110
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Faulander Beitrag anzeigen
    Da Chalid und ich ja nur 20km auseinander wohnen, würde ich ihn sogar leihweise nehmen. Also nicht das Sammlerherz, sondern das Testerherz schlägt da höher!
    Zwei Herzen schlagen, ach, in meiner Brust ... ... ja passt schon, dann teste mal los. Das Gerät finde ich selbst nicht so furchtbar interessant.

  111. #111
    Faulander
    Faulander ist offline
    Avatar von Faulander
    Der mit der Zunge

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Graz/Wien
    Beiträge
    1.532
    Punkte
    740
    Bedankt
    203
    eReader
    Too many to count! ;)
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Zwei Herzen schlagen, ach, in meiner Brust ... ... ja passt schon, dann teste mal los. Das Gerät finde ich selbst nicht so furchtbar interessant.
    Ich hätte vielleicht auch einen etwas kritischeren Ansatz als Chalid, da kriegen ja alle Reader Noten unter 3!
    .o0o. Es kann nur einen geben! .o0o.

  112. #112
    ekelpaket
    ekelpaket ist offline
    Avatar von ekelpaket
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Saarland
    Beiträge
    1.540
    Punkte
    571
    Bedankt
    245
    eReader
    Paperwhite 2 - Kobo Aura H2O - Google Nexus 7
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Zwei Herzen schlagen, ach, in meiner Brust ... ... ja passt schon, dann teste mal los. Das Gerät finde ich selbst nicht so furchtbar interessant.
    Mich interessieren auch mehr die Reader, vor allen Dingen der kindle Voyage :-D

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil

  113. #113
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Ich habe mir gerade die Bilder angesehen. Das Design des Gerätes gefällt mir ausgesprochen gut.

  114. #114
    Buche
    Buche ist offline
    Avatar von Buche
    Neuling

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    2
    Punkte
    2
    Bedankt
    0
    Also ich bekomme mein InkPad diese Woche und scheinbar mit kostenlosem Cover (zumindest weist die Rechnung das Cover mit 100% Rabatt aus). Damit dürfte der generelle Marktstart auch nicht mehr weit sein

  115. #115
    kleinerhobbit
    kleinerhobbit ist offline
    Avatar von kleinerhobbit
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Worms am Rhein
    Beiträge
    818
    Punkte
    413
    Bedankt
    117
    eReader
    Sony PRS-650, Kindle Paperwhite 1, Kobo H2O
    Zitat Zitat von Buche Beitrag anzeigen
    Also ich bekomme mein InkPad diese Woche und scheinbar mit kostenlosem Cover (zumindest weist die Rechnung das Cover mit 100% Rabatt aus). Damit dürfte der generelle Marktstart auch nicht mehr weit sein
    da bin ich mal auf deinen Bericht gespannt

  116. #116
    ekelpaket
    ekelpaket ist offline
    Avatar von ekelpaket
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Saarland
    Beiträge
    1.540
    Punkte
    571
    Bedankt
    245
    eReader
    Paperwhite 2 - Kobo Aura H2O - Google Nexus 7
    Na dann wissen wir ja wer hier den ersten Testbericht zu dem Teil schreibt :-D

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil

  117. #117
    Faulander
    Faulander ist offline
    Avatar von Faulander
    Der mit der Zunge

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Graz/Wien
    Beiträge
    1.532
    Punkte
    740
    Bedankt
    203
    eReader
    Too many to count! ;)
    Sehr, sehr nettes Promovideo hat Bookeen da für den Ocean produziert:
    .o0o. Es kann nur einen geben! .o0o.

  118. #118
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Zitat Zitat von Faulander Beitrag anzeigen
    Sehr, sehr nettes Promovideo hat Bookeen da für den Ocean produziert:
    Das Video ist klasse. Da hat sich Bookeen richtig etwas einfallen lassen. Gefällt mir sehr gut.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  119. #119
    Rys
    Rys ist offline
    Avatar von Rys
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.415
    Punkte
    636
    Bedankt
    478
    eReader
    diverse
    Ja, das ist schön gemacht

    Aber als da die abgeschnittene Ecke als "Amazing premium design" bezeichnet wurde musste ich doch kurz lachen

  120. #120
    Tommy
    Tommy ist offline
    Avatar von Tommy
    Routinier

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Alversdorf
    Beiträge
    126
    Punkte
    121
    Bedankt
    16
    eReader
    Pocketbook Touch Lux 2 (M), TrekStor eBook Reader 3.0
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] für 179,90€ + VK
    lieferung 24.11.2014

    ob er sich wohl wacker schlagen kann?

  121. #121
    Biblio
    Gast
    Meinen Ocean habe ich zum Geburtstag geschenkt bekommen. Dank an meine bessere Hälfte, Bisher bin ich sehr zufrieden, auch wenn ich ihn noch nicht viel benutzt habe. Ich schau mir meine zeitschriften pdfs momentan drauf an. Da ich bald wieder länger im Auslang arbeiten werde, werde ich ihn dann noch ausgiebiger benutzen können.
    Thanks Tommy hat/haben sich bedankt

  122. #122
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.331
    Punkte
    317
    Bedankt
    479
    Im September 2013 offiziell zum Marktstart Ende des gleichen Jahres angekündigt, danach mehrmals verschoben und im November 2014 schließlich doch noch erscheinen: Der Bookeen Cybook Ocean hat eine echte Odyssee hinter sich. Das Interesse am 8 Zoll großen eBook Reader war trotz der Verspätung aber weiterhin vorhanden, was in erster Linie sicherlich an der großen [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  123. #123
    feivel
    feivel ist offline
    Avatar von feivel
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    667
    Punkte
    226
    Bedankt
    139
    eReader
    Kindle Keyboard 3G; Kindle 4; Kindle Paperwhite 2
    Wer gerne Zeitungen liest wird ein solches Format wohl zu schätzen wissen. An sich wärs mir aber zu groß und zu unhandlich zum mitnehmen.