Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.331
    Punkte
    317
    Bedankt
    479
    Vor einigen Wochen wurde der Onyx Boox T68 schon in einem kurzen Hands-On-Video präsentiert. Damals blieb der Videourheber allerdings einen genauen Blick auf die Software schuldig, sodass nur ein eher oberflächlicher Eindruck des Geräts vermittelt wurde. In einem weiteren Video - in italienischer Sprache - werden nun weitere Details gezeigt. So sieht man auch erstmals [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  2. #2
    trampolinum
    trampolinum ist offline
    Avatar von trampolinum
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    • Salzburg
    Beiträge
    147
    Punkte
    20
    Bedankt
    7
    eReader
    Sony PRS-T1 und T2, PB surfpad 2, PB Touch Lux 2
    Wäre interessant zu wissen, ob man in Frage kommende Apps dann auch auf die Speicherkarte kopieren kann. 4GB interner Speicher sind nicht gerade üppig. Das Pocketbook Surfpad 2 bietet 8GB und man kann ohne Root Apps nicht auf die Karte verschieben. Also heißt es sparen.
    Insgesamt ein Gerät für mich. Es geht endlich in Richtung eInk-Tablet, wenn es auch nicht sonderlich hübsch anzusehen ist mit der komischen Kante am Rand.

  3. #3
    Gast
    Gast
    Es stellt sich auch die Frage nach den Lizenzen, denn Onyx verfügt weder über eine Google Play Store- denn eine WMA-Lizenz - diese müsste der Hersteller jedoch haben, wenn er diese zwei Komponenten ab Werk auf dem Gerät verfügbar hat. Es könnte eine böse Überraschung für die Kunden geben, wenn diese sich nicht bei Onyx diesbezüglich absichern - oder natürlich z.B. beim Reseller in Deutschland.

  4. #4
    SPF30
    SPF30 ist offline
    Avatar von SPF30
    Technikfan

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Erde
    Beiträge
    727
    Punkte
    147
    Bedankt
    62
    eReader
    Kindle PW2, PB Touch
    für kunden wird das keinerlei auswirkungen haben, weil sich sicherlich niemand bei google für die paar verkauften geräte interessiert.

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    Ich denke nicht, dass Onyx den Google Play Store aktiv bewirbt. Zur Not kann sich den ja jeder Interessierte auch einfach von Hand installieren.

  6. #6
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es stellt sich auch die Frage nach den Lizenzen, denn Onyx verfügt weder über eine Google Play Store- denn eine WMA-Lizenz - diese müsste der Hersteller jedoch haben, wenn er diese zwei Komponenten ab Werk auf dem Gerät verfügbar hat.
    Woher weist du denn so genau welche Lizenzen Onyx hat? Arbeitest du das? Dann stelle dir Frage deinem Chef. Oder arbeitest du gleichzeitig für Google und für Microsoft und weist daher Bescheid?
    Geändert von ebooker (02.06.14 um 16:27 Uhr)

  7. #7
    Forkosigan
    Forkosigan ist offline
    Avatar von Forkosigan
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Dresden, Deutschland
    Beiträge
    701
    Punkte
    366
    Bedankt
    244
    eReader
    Pocketbook Touch HD
    Zitat Zitat von ebooker Beitrag anzeigen
    Woher weist du denn so genau welche Lizenzen Onyx hat? Arbeitest du das? Dann stelle dir Frage deinem Chef. Oder arbeitest du gleichzeitig für Google und für Microsoft und weist daher Bescheid?
    Onyx wird keine Lizenz für Google Play haben können, weil:

    ...Google für die Geräte, welche nicht 100% Anforderungen für alle Apps bitten, keine Lizenzen vergeben
    ...Google Play Lizenz kostet Lizenzgebühren. Diese Gebühren sind höher, als gesamte Einnamen, welche Onyx mit diesem Gerät in Deutschland überhaupt machen kann, wenn keine neue Vertriebspartner dazu kommen.
    Pocketbook Support - Pocketbook Readers GmbH

  8. #8
    Gast
    Gast
    @ Forkosigan: danke, exakt so ist es.

  9. #9
    SPF30
    SPF30 ist offline
    Avatar von SPF30
    Technikfan

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Erde
    Beiträge
    727
    Punkte
    147
    Bedankt
    62
    eReader
    Kindle PW2, PB Touch
    das mag ja schon sein, aber warum sollte das für den kunden irgendeine relevanz haben? google wird höchstens einen verkaufsstopp erwirken und das betrifft dann ja wohl ausschließlich den händler. aber selbst das ist ja wohl aufgrund der vermutlich geringen verkaufszahlen in weiten teilen europas ja eher unwahrscheinlich - vermute ich.

  10. #10
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    @ Forkosigan: danke, exakt so ist es.
    Nö. Das ist eine Vermutung. Mehr nicht.

    Gesendet mit meinem C64

  11. #11
    Unregistriert
    Gast
    @ebooker: Die Frage bezüglich Google lässt sich schon ganz einfach damit beantworten, dass der T68 keinen Farbbildschirm besitzt. Damit müsste für jedermann ersichtlich bereits von vornherein klar sein, dass keine Google-Play-Zertifizierung vorliegen kann.

  12. #12
    Unregistriert
    Gast
    @kotozzo: Um damit Werbung machen zu dürfen. Kann dem Gerätekäufer natürlich egal sein.

  13. #13
    reymund
    Gast
    Ist eine echte Alternative zum Pocketbook 8" da auf Android basierend, der kann dann Skoobe und Kindle.
    Mal die ersten Teste abwarten ob das so gut klappt in dieser Hinsicht ist der Imco Sys ja eine echte Enttäuschung.

  14. #14
    Meier
    Gast
    Der Preis ist ungeheuerlich. Letztes Jahr gab es den Sony T3S mal für 60 Euro, und selbst da hatte ich angesichts meiner Brieftasche Bauchschmerzen. Das Geld für einen Reader muss man mit vielen im Vergleich zum gedruckten Buch nur geringfügig günstigeren Ebooks schließlich erst mal wieder reinholen. Und nun kommt Onyx und will 190 Euro haben. Das ist schlicht dekadent.

  15. #15
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Eben. Schon ein Bücher aus der Onklaue äh Onleihe und man hat den Preis wieder drin. Auch wenn man englische Titel liest, spart man massenhaft bei Ebooks. Von dem Geld das ich bisher gespart habe, könnte ich mir 20 Reader kaufen...

    Und er meint wohl den T2, den T3S gab es nie für 60 Euro...

  16. #16
    Forkosigan
    Forkosigan ist offline
    Avatar von Forkosigan
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Dresden, Deutschland
    Beiträge
    701
    Punkte
    366
    Bedankt
    244
    eReader
    Pocketbook Touch HD
    Zitat Zitat von Meier Beitrag anzeigen
    Der Preis ist ungeheuerlich. Letztes Jahr gab es den Sony T3S mal für 60 Euro, und selbst da hatte ich angesichts meiner Brieftasche Bauchschmerzen. Das Geld für einen Reader muss man mit vielen im Vergleich zum gedruckten Buch nur geringfügig günstigeren Ebooks schließlich erst mal wieder reinholen. Und nun kommt Onyx und will 190 Euro haben. Das ist schlicht dekadent.
    Darf ich fragen, wie viel Sie letztes Jahr für eBooks ausgegeben haben?
    Pocketbook Support - Pocketbook Readers GmbH

  17. #17
    Unregistriert
    Gast
    Den T3S gab es letztes Jahr einen Tag lang bei Tchibo für knapp 60 Euro als Aktion. Eigentlich knapp 70 Euro, aber für eine Newsletteranmeldung gibt es immer einen 10-Euro-Gutschein. Sonst ist mir aber auch nicht bekannt, dass es das Gerät mal für längere Zeit günstig zu kaufen gab.

  18. #18
    Unregistriert
    Gast
    Einen höheren als üblichen Preis kann ich bei Onyx nicht erkennen. Wenn der Aura HD schon mindestens an die 150 Euro kostet, scheinen 190 Euro mit der zusätzlichen Ausstattung nicht aus dem Rahmen zu fallen.

  19. #19
    SPF30
    SPF30 ist offline
    Avatar von SPF30
    Technikfan

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Erde
    Beiträge
    727
    Punkte
    147
    Bedankt
    62
    eReader
    Kindle PW2, PB Touch
    manche wollen wohl alles geschenkt.

    die preise am ereader markt sind nun mal wie sie sind. da fällt meiner meinung nach keiner wirklich aus dem rahmen. im vergleich zum tablet zahlt man zumindest auf die hardware bezogen ein wenig mehr, allerdings muss man da auch bedenken dass die billighersteller einfach android draufpacken, ohne sonderlich viel zeit in anpassungen investieren zu müssen. das sieht bei quasi allen ereader herstellern doch anders aus. und vielleicht sind die eink displays ja weiterhin teurer als die billigen lcds.

  20. #20
    Unregistriert
    Gast
    OK, an der Firmware wird offenbar noch gearbeitet, wenn man den Fußnoten zu Bluetooth auf der von kotozzo verlinken Onyx-Seite Glauben schenken will.

  21. #21
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Auch die Screenshots sehen ein wenig anders aus, als die Bedienoberfläche im oben gezeigten Video.

    Mal abwarten. Sobald ich das Teil hier habe, werde ich einen kurzen Bericht abliefern

  22. #22
    Onkel Emma
    Gast
    Onyx ist total dekadent, die wollen sogar Geld verdienen statt ihre Geräte zu verschenken.

  23. #23
    Der Hansi
    Der Hansi ist offline
    Avatar von Der Hansi
    Profi

    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    • Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    329
    Punkte
    129
    Bedankt
    18
    eReader
    Kindle PW2, 10" Android Tablet, (Tolino Vision 1 - verschenkt)
    Die Spanne zwischen 180EUR bis Verschenken ist aber recht groß. Für 180 EUR muss übrigens ein Friseur bei 8,50 EUR Mindestlohn lange, lange Stricken...äh Schnippeln. Geld verdienen will natürlich so ungefähr jeder, Kritik sollte aber auch erlaubt sein dürfen, wenn einem hohe Preise auffallen.

  24. #24
    SPF30
    SPF30 ist offline
    Avatar von SPF30
    Technikfan

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Erde
    Beiträge
    727
    Punkte
    147
    Bedankt
    62
    eReader
    Kindle PW2, PB Touch
    schon klar. aber wenn jemand den t68 mit einem sony t3 vergleich, der für 1 tag mit gutschein für 60 euro erhältlich war, regulär aber um mehr als 50% mehr kostet, dann muss man sich schon wundern. abgesehen davon dass die beiden reader sich kaum unänhlicher sein könnten.

  25. #25
    Der Hansi
    Der Hansi ist offline
    Avatar von Der Hansi
    Profi

    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    • Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    329
    Punkte
    129
    Bedankt
    18
    eReader
    Kindle PW2, 10" Android Tablet, (Tolino Vision 1 - verschenkt)
    Okay da stimme ich zu, ich finde übrigens 60 EUR sehr reizvoll für den T3. Hätte letztes Jahr bei dem Angebot vermutlich zugeschlagen, da ich damals noch keinen Reader hatte und mir der T3 außerdem sehr gut gefällt (mal abgesehen von der fehlenden Displaybeleuchtung).

  26. #26
    Unregistriert
    Gast
    Ab morgen kann das Gerät wohl bei dem im Artikel erwähnten Shop auch vorbestellt werden. Scheint dann wohl mit der Verfügbarkeit Mitte Juni in etwa hinzukommen. Fragt sich, ob bis dahin auch schon alles am Gerät funktioniert.

  27. #27
    Booxtor
    Booxtor ist offline
    Avatar von Booxtor
    Neuling

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    1
    Bedankt
    0
    Ich teste den Onyx T68 bereits seit einigen Monaten. Der Stand der Software hat sich in dieser Zeit von "fast unbrauchbar" bis "very good!" entwickelt. Die Arbeit daran wird permanent fortgeführt. Ich hätte nie gedacht, dass es so viel bei der Anpassung des Android OS an die EINK Anzeige berücksichtigt und gemacht werden musste.

  28. #28
    Unregistriert
    Gast
    Nun ja, Android ist für den Einsatz auf eReadern wohl auch nicht ersonnen worden, und mehr schlecht als recht ist es meiner Meinung nach ohnehin. Durch allerlei Marketing und sonstige Fördermaßnahmen hat es sich halt verbreitet und ist populär geworden. Mit Erreichen einer kritischen Masse oder auch nur der Tatsache, dass Google dahinterstand, wurde es dann für Leute interessant, die durch Apps was verdienen wollen, und nun gibt es eben allerhand davon. Und was Leute schon kennen, wollen sie auch anderswo haben. Grundlegend anders kann ich mir nicht erklären, warum eReader-Hersteller das unbedingt auf ihre Geräte bringen wollen.

  29. #29
    Unrasiert
    Gast
    Na weil es nix kostet und es die Hardwaretreiber für billige Hardware gibt. Also alles billig. Dann gibt man sich lieber den Aufwand der Anpassung als komplett alles neu zu machen. Onyx steckt da sicherlich mehr Energie rein als andere, weil sie in den letzten zwei Jahren parallel ihr Android-Phone entwickelt haben (auch mit E-Paper-Display). Bin schon auf dessen Test gespannt.

  30. #30
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    T68 ist am Weg und sollte am Donnerstag / Freitag bei mir sein

  31. #31
    Unregistriert
    Gast
    Dann kann man ja vielleicht schon diese Woche auf einen ersten Kurzbericht hoffen.

  32. #32
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    783
    eReader
    Verschiedene
    Ja, Gerät ist heute angekommen, werde voraussichtlich am WE etwas dazu schreiben