Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.331
    Punkte
    317
    Bedankt
    479
    Der Kindle Paperwhite ist zweifellos einer der besten eBook Reader am Markt. Mit der ausgezeichneten Beleuchtung, dem kontrastreichen E-Ink Carta Display und nicht zuletzt dem niedrigen Preis, ist es eines der begehrtesten Geräte am Markt. Aber auch wenn der Amazon eReader viele Vorzüge bietet, es gibt auch eine Reihe von Nachteilen die man beim Kauf [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  2. #2
    Dirk
    Dirk ist offline
    Avatar von Dirk
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.058
    Punkte
    111
    Bedankt
    112
    Das muss man sich mal Vergegenwärtigen:
    Um sich im Schlafmodus eigene Bildchen anzeigen zu lassen ist ein Jailbreak notwendig.

    Auweia!

  3. #3
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Mir fehlen bei meinem Kindle einige Einstellmöglichkeiten zu Schrift, Schriftbild, Ränder usw. ... "Schlafbildchen" brauche ich nicht und habe es nicht vermisst, da etwas zu verändern ... wozu denn auch?

  4. #4
    Dirk
    Dirk ist offline
    Avatar von Dirk
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.058
    Punkte
    111
    Bedankt
    112
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Mir fehlen bei meinem Kindle einige Einstellmöglichkeiten zu Schrift, Schriftbild, Ränder usw. ... "Schlafbildchen" brauche ich nicht und habe es nicht vermisst, da etwas zu verändern ... wozu denn auch?
    Och, zum "Personalisieren" finde ich das nicht verkehrt, ich lasse mir auch gerne das Cover des aktuellen eBooks anzeigen.

  5. #5
    drizztfor23
    drizztfor23 ist offline
    Avatar von drizztfor23
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    • Krefeld
    Beiträge
    150
    Punkte
    77
    Bedankt
    31
    eReader
    Kindle Paperwhite 2. Generation (2013), Sony PRS-T2
    Brauche ich auch nicht, wenn ich nicht mehr lese klappe ich mein Sleepcover zu...... dann sieht eh keiner mehr das Bild.

  6. #6
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    782
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Das muss man sich mal Vergegenwärtigen:
    Um sich im Schlafmodus eigene Bildchen anzeigen zu lassen ist ein Jailbreak notwendig.

    Auweia!
    Ja, ist mir auch unverständlich, weshalb das nicht standardmäßig möglich ist. Aber zum Glück gibt's solche Mods

  7. #7
    NaUnd
    NaUnd ist offline
    Avatar von NaUnd
    Anfänger

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    36
    Punkte
    20
    Bedankt
    9
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Ja, ist mir auch unverständlich, weshalb das nicht standardmäßig möglich ist. Aber zum Glück gibt's solche Mods
    Das dürfte wohl an der Special-Offer-Funktion liegen, die dadurch ausgehebelt wird; widerspricht übrigens den Kindle-Nutzungsbedingungen.

    Übrigens, Nutzer eines sog. Sleepcovers werden kaum Freude an einem personalisierten Screensaver haben, da sie diesen eh nie zu Gesicht bekommen.

  8. #8
    drizztfor23
    drizztfor23 ist offline
    Avatar von drizztfor23
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    • Krefeld
    Beiträge
    150
    Punkte
    77
    Bedankt
    31
    eReader
    Kindle Paperwhite 2. Generation (2013), Sony PRS-T2
    Zitat Zitat von NaUnd Beitrag anzeigen
    Das dürfte wohl an der Special-Offer-Funktion liegen, die dadurch ausgehebelt wird; widerspricht übrigens den Kindle-Nutzungsbedingungen.

    Übrigens, Nutzer eines sog. Sleepcovers werden kaum Freude an einem personalisierten Screensaver haben, da sie diesen eh nie zu Gesicht bekommen.
    Meine Rede. Hab die Sache mit den Screensavern eh nicht mehr verstanden gerade auch am PC seit es keine technischen Gründe ( Einbrennen ) mehr gibt.

  9. #9
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.014
    Punkte
    448
    Bedankt
    782
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von NaUnd Beitrag anzeigen
    Das dürfte wohl an der Special-Offer-Funktion liegen, die dadurch ausgehebelt wird; widerspricht übrigens den Kindle-Nutzungsbedingungen.

    Übrigens, Nutzer eines sog. Sleepcovers werden kaum Freude an einem personalisierten Screensaver haben, da sie diesen eh nie zu Gesicht bekommen.
    Ja, hat sicherlich damit zu tun, aber ließe sich für Non-Special-Edition Geräte sicherlich getrennt regeln. Ist ja keine Hexerei so eine Funktion bei Bedarf zu sperren bzw. freizuschalten. Abgesehen davon gibt's die werbegestützten Kindle eBook Reader eh nur in den USA.

  10. #10
    Dirk
    Dirk ist offline
    Avatar von Dirk
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.058
    Punkte
    111
    Bedankt
    112
    Wie heißt es so schön in der Amazonwebung:

    "Personalisieren Sie ihren Kindle"

    Nein,
    damit sind natürlich keine individuellen Ruhebilder gemeint ("Screensaver" ist diesbezüglich eine irreführende Bezeichnung). Damit sind natürlich käuflich erwerbbare "Wunderschönes Designs", Skins und Hüllen gemeint.

    Ein Sleepcover ist eine nette Sache, aber nicht jeder benutzt gerne eine permanente Hülle, die führt ja auch zu einem insgesamt höheren Gewicht. Die Hülle von Amazon hat immerhin etwa 140 Gramm (!) und wiegt damit nur gute 60 Gramm weniger als das Gerät selbst. Hülle und Gerät kommen damit auf stattliche 350 Gramm.

    Nun ja, eine vom "Besitzer" konfigurierbare Personalisierung mit individuellen Ruhebildern, oder dem Buchcover des aktuellen eBooks ist halt auch keine Einnahmequelle für Amazon.

  11. #11
    Der Hansi
    Der Hansi ist offline
    Avatar von Der Hansi
    Profi

    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    • Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    326
    Punkte
    127
    Bedankt
    18
    eReader
    Kindle PW2, 10" Android Tablet, (Tolino Vision 1 - verschenkt)
    Ich finde die Sleepmode Bildchen ganz nett und ne witzige Idee, besser als immer das gleiche Bild. Personalisieren von diesen finde ich aber nice to have (auch mehrere Fonts zu installieren), also warum nicht, habe mich aber noch nicht umstimmen können, mir die Arbeit für den Jailbreak zu machen.

    Kann ich auf einem Jailbreak-Kindle eigentlich automatisch ePubs lesen oder geht das dann nur über den CoolReader?

  12. #12
    sento
    sento ist offline
    Avatar von sento
    Routinier

    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    262
    Punkte
    8
    Bedankt
    5
    Ich verstehe auch nicht warum, dass jetzt so wichtig sein soll. Es gibt vieles was ich mir beim Kindle als Verbesserung vorstellen könnte. Die Schlafbildchen wären ganz weit unten auf der Liste. Sie sind beim Kindle nicht häßlich und wenn das Gerät ausgeschaltet ist, schaue ich nicht drauf. Daher ist dieses Bild recht uninteressant. Sicher schön es zu können, aber da gäbe es wichtigeres und als kaufentscheidend geht dieses Feature nicht durch.

    @Der Hansi
    Du musst den Coolreader oder KOReader verwenden. Die Kindle Lesesoftware kann kein ePub lesen. Auch nach dem Jailbreak nicht.
    Geändert von sento (01.09.14 um 12:59 Uhr)

  13. #13
    Dirk
    Dirk ist offline
    Avatar von Dirk
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.058
    Punkte
    111
    Bedankt
    112
    Zitat Zitat von sento Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht warum, dass jetzt so wichtig sein soll. Es gibt vieles was ich mir beim Kindle als Verbesserung vorstellen könnte.
    ...
    Ja, passt halt (auch in diesem "unwichtigen Detail") zu Amazons "Strategie" den Nutzer möglichst an der kurzen Leine zu führen.

    Wichtiger wäre für viele z.B. wenn Amazon dem PW endlich mal eine Silbentrennung spendieren würde.
    Oder m.E., wenn Amazon dem Nutzer die Möglichkeit geben würde die Zwangsupdates zu unterbinden, auf die der "Besitzer" des Gerätes keinen Einfluss hat, wenn er online geht.

  14. #14
    TheDice
    TheDice ist offline
    Avatar von TheDice
    Neuling

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    2
    Punkte
    2
    Bedankt
    0
    Ich weiß das ist hier schon etwas älter aber kann man mehrere Bilder nur in zufälliger Reihenfolge "abspielen"?

  15. #15
    PRS-T2
    PRS-T2 ist offline
    Avatar von PRS-T2
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    47
    Punkte
    47
    Bedankt
    13
    eReader
    Sony PRS-T2 in Tuff Luv Embrace Plus | Paperwhite 2 FW 5.4.5.1 und dank JB, KUAL, JBpatch, BDL, LibrarianSync+Calibre in Tuff Luv Embrace Plus Leder, PW 3 + JB
    Zitat Zitat von TheDice Beitrag anzeigen
    Ich weiß das ist hier schon etwas älter aber kann man mehrere Bilder nur in zufälliger Reihenfolge "abspielen"?
    Nein, das würde ja auch dem Zweck des Schlafmodus widersprechen, jegliche Tätigkeit einzustellen und den Akku zu schonen. Oder meintest du, dass jedes Mal, wenn der Kindle in Sleep geht, ein anderes Bild erscheint? Dafür gibt es im Screensaver Hack, glaube ich, eine Einstellung, habe ich nur nie genutzt.
    Ich legte das Buch beiseite und versuchte, zu schlafen, war aber zu müde.

  16. #16
    PRS-T2
    PRS-T2 ist offline
    Avatar von PRS-T2
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    47
    Punkte
    47
    Bedankt
    13
    eReader
    Sony PRS-T2 in Tuff Luv Embrace Plus | Paperwhite 2 FW 5.4.5.1 und dank JB, KUAL, JBpatch, BDL, LibrarianSync+Calibre in Tuff Luv Embrace Plus Leder, PW 3 + JB
    Zitat Zitat von Der Hansi Beitrag anzeigen
    Kann ich auf einem Jailbreak-Kindle eigentlich automatisch ePubs lesen oder geht das dann nur über den CoolReader?
    Es gibt einen Hack, mit dem man sich Epubs gemeinsam mit den Kindle-Formaten in der Bibliothek anzeigen lassen kann und dem Kindle beibringen, von da aus das jeweilige Format mit der zugehörigen Lesesoftware zu öffnen. Das wirkt dann schon recht nahtlos in der Benutzung.
    Ich legte das Buch beiseite und versuchte, zu schlafen, war aber zu müde.

  17. #17
    trekk
    trekk ist offline
    Avatar von trekk
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    135
    Punkte
    126
    Bedankt
    146
    eReader
    KA1, Aura HD, Aura 6", Glo HD, Kindle Oasis & PW & Touch, Pocketbook Pro 602 ...
    Zitat Zitat von PRS-T2 Beitrag anzeigen
    Es gibt einen Hack, mit dem man sich Epubs gemeinsam mit den Kindle-Formaten in der Bibliothek anzeigen lassen kann und dem Kindle beibringen, von da aus das jeweilige Format mit der zugehörigen Lesesoftware zu öffnen. Das wirkt dann schon recht nahtlos in der Benutzung.
    KPV-Booklet heisst der Hack, [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] geht es zum Wiki auf GitHub

    Das Kindle-Menü wird allerdings schnell unübersichtlich, wenn man sehr viele Bücher hat, aber dafür kann der Hack ja nichts ...
    So many books, so little time