Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Welche Onleihen nutzt ihr? Ich bin bei der Onleihe Hesssen. Die finde ich sehr gut. Die lässt leider keine Auswertigen mal zu. Aber sie hat ein echt gutes Programm für die 20 Euro im Jahr. Wo seit ihr? Stören euch Wartezeiten? Mich stören die ehrlich gesagt nicht. Denn ich habe ja genug zu lesen. Die "Wartezeit" ist also nicht langweilig....

  2. #2
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.585
    Punkte
    692
    Bedankt
    807
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Ich bin bei der Onleihe Hellweg- Sauerland (Onleihe24), weil die nächstgelegene Bücherei in diesem Verbund angeschlossen ist. Der Beitrag ist 20 € im Jahr. Diesem Verbund sind im vergangenen Jahr viele Büchereien beigetreten. Ich habe den Eindruck, die Wartezeit hat sich verschlechtert in den letzten Monaten. Das ist aber nicht so schlimm, weil ich genug Lesestoff habe. Ich nutze die Onleihe hauptsächlich, um mal einen mir bisher unbekannten Autoren auszuprobieren.

    Ich möchte trotz der Wartezeiten diese Onleihe weiternutzen, weil ich die zugehörige Bücherei nutze, um Reiseführer und Hörbücher zu leihen

  3. #3
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Zitat Zitat von Krimimimi Beitrag anzeigen
    ch nutze die Onleihe hauptsächlich, um mal einen mir bisher unbekannten Autoren auszuprobieren.

    Dazu ist sie ja natürlich prädestiniert. Da man beim Kauf auch nur Ebooks mit DRM bekommt, sehe ich persönlich generell keinen großen Vorteil beim kaufen. Das Datum kann man ja verstellen...

  4. #4
    Kamikatze
    Kamikatze ist offline
    Avatar von Kamikatze
    Kampfkatze

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    139
    Punkte
    140
    Bedankt
    13
    eReader
    Icarus Illumina E653
    Ich bin bei der Nbib24, da meine Stadtbücherei da angeschlossen ist und in Thuebibnet, weil die Stadtbücherei Zella-Mehlis eine Fernanmeldung zulässt. Ich habe da durchaus schon einige interessante Sachen gefunden.
    Ausserdem nutze ich Skoobe, auf E-Ink-Display dank offenen Android bei meinem Reader. Auch bei Skoobe finde ich mittlerweile “anspruchsvolle“ Bücher.
    Beides zusammen hat dazu geführt, dass ich kaum noch EBooks kaufe. Ich finde die Preise zu hoch.

    Gesendet von meinem HUAWEI P7-L10 mit Tapatalk

  5. #5
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Bibliothek Dresden, 10 Euro pa
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

  6. #6
    hamlok
    hamlok ist offline
    Avatar von hamlok
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.542
    Punkte
    1.328
    Bedankt
    851
    eReader
    Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
    Ich nutze die Onleihe in Hamburg seit Anfang des Jahres und bin recht begeistert vom Angebot. Die Verfügbarkeit war auch immer gut, liegt vielleicht auch daran, dass ich nicht unbedingt an den neuesten Bestsellern interessiert bin. Länger als 2 Monate habe noch nie gewartet und eigentlich findet sich auch immer sofort etwas.

    Gerne nutze ich auch die Hörbücher, obwohl die Übertragung auf mein Gerät nicht immer sofort klappt.

  7. #7
    Minigini
    Minigini ist offline
    Avatar von Minigini
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    962
    Punkte
    866
    Bedankt
    368
    eReader
    pocketbook touch lux; Kobo Aura H2O
    Wien und Niederösterreich. Beide so ungefähr 25 Euro im Jahr. Wien hat viel mehr Auswahl, aber bei NÖ nütze ich die Bibliothek auch für "richtige" Bücher in Papierform.
    Was mich stört, ist das unterschiedliche Angebot der verschiedenen Onleihen. Viele der hier vorgestellten Bücher gibt es in beiden Bibliotheken nicht oder nur als Hörbuch . Ich fände es gut, wenn es irgendwie eine Zentrale Onleihe gäbe und man nicht auf das Angebot seines Bundeslandes angewiesen ist.
    Meine Freundin hat mir noch zusätzlich ihren Zugangscode für die Onlinebibiothek der Arbeiterkammer gegeben - den habe ich aber erst einmal genutzt, als wir dringend eine Lektüre für die Schule gebraucht haben

    Das Warten stört mich nicht, ich habe genug Lesestoff und lege mir auch immer eine Merkliste an. Wenn ich ein Buch suche, dann gehe ich einfach meine Merkliste durch und sehe was frei ist. In der Stadtbibliothek muss man auch manchmal auf Bücher warten.
    Geändert von Minigini (03.10.14 um 20:58 Uhr)

  8. #8
    _oktalix
    _oktalix ist offline
    Avatar von _oktalix
    ...

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    2.123
    Punkte
    541
    Bedankt
    203
    Bisher habe ich noch gar keine online Ausleihe genutzt ...
    Werde mich hier im Ort mal schlau machen, was Angebot und Preise angeht.
    Viele Grüße Frau _oktalix

  9. #9
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.585
    Punkte
    692
    Bedankt
    807
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Ob eine Bücherei in deiner Nähe bei der Onleihe mitmachst, erfährst du hier
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  10. #10
    cleo
    cleo ist offline
    Avatar von cleo
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Delmenhorst
    Beiträge
    2.052
    Punkte
    607
    Bedankt
    736
    eReader
    Kobo Aura,Tolino Vision 3 HD
    Ich nutze NBib24 ,und bin damit sehr zufrieden.

    Meistens kaufe ich mir die ebooks.

    Gruß
    Sabine

  11. #11
    Lillian
    Lillian ist offline
    Avatar von Lillian
    Routinier

    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    • Thüringen
    Beiträge
    147
    Punkte
    115
    Bedankt
    13
    eReader
    Pocketbook Touch Lux 3
    Ich nutze Thuebibnet - die Onleihe von Thüringen. Im Allgemeinen bin ich ganz zufrieden, aber in letzter Zeit wundere ich mich doch des Öfteren. Bei Neuanschaffungen werden manchmal über 20 (!) Exemplare des gleichen Ebooks gekauft. Ist das bei anderen Onleihen auch so?

  12. #12
    midige
    midige ist offline
    Avatar von midige
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    5
    Punkte
    5
    Bedankt
    0
    Hallo,

    ich nutze die Franken- Onleihe

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    weil meine Frau in der Stadtbibliothek Lohr angemeldet ist , kostet glaube ich 12 € im Jahr.

    Die Wartezeit auf vorgemerkte Bücher stört mich meistens nicht, es findet es sich immer etwas anderes.

    Ich dürfte im Monat auf etwa 5 - 7 Ausleihen kommen.

    Grüße

    Michael

  13. #13
    farbgrafik
    farbgrafik ist offline
    Avatar von farbgrafik
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    957
    Punkte
    626
    Bedankt
    153
    eReader
    sony prs-t3; Kobo H2O
    unsere Stadtbibliothek ist beim Online-Bibliotheksverbund Nord mit angeschlossen, die Wartezeiten sind da ganz passabel, aber die Auswahl könnte größer sein. Hab hier grad gelesen, dass es auch Bibliotheken gibt, die online-Anmeldungen zulassen, das würde mich schon interessieren

  14. #14
    Kamikatze
    Kamikatze ist offline
    Avatar von Kamikatze
    Kampfkatze

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    139
    Punkte
    140
    Bedankt
    13
    eReader
    Icarus Illumina E653
    Zitat Zitat von Lillian Beitrag anzeigen
    Ich nutze Thuebibnet - die Onleihe von Thüringen. Im Allgemeinen bin ich ganz zufrieden, aber in letzter Zeit wundere ich mich doch des Öfteren. Bei Neuanschaffungen werden manchmal über 20 (!) Exemplare des gleichen Ebooks gekauft. Ist das bei anderen Onleihen auch so?
    Ich bin froh drum. Grade bei "Beststellern" würde die Wartezeit sonst ins Unendliche gehen.
    Mich stören die Wartezeiten auch nicht sonderlich, mein SuB ist hoch genug.

  15. #15
    reymund
    Gast
    Ich weis ehrlich gar nicht wie Onleihe funktioniert, bei uns im Ort gibt es nur von der Kirche eine kleine Bibliothek und ich denke wenn ich da nachfrage schauen die mich da an wie ein Postauto . Kann man auch an einem anderen Ort Onleihe machen? Wie geht das , gibt es irgendwo Anleitungen?

  16. #16
    Minigini
    Minigini ist offline
    Avatar von Minigini
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    962
    Punkte
    866
    Bedankt
    368
    eReader
    pocketbook touch lux; Kobo Aura H2O
    Am besten du fragst in der nächst größeren Stadt in der Bibliothek nach. Oder du suchst bei diesem Link hier [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] nach einer Bibliothek in deiner Nähe. Meine Mutter wohnt auch in der Nähe einer Kleinstadt - zumindest einer der Mitarbeiter kannte sich mit "der Onleihe" aus.

  17. #17
    Kamikatze
    Kamikatze ist offline
    Avatar von Kamikatze
    Kampfkatze

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    139
    Punkte
    140
    Bedankt
    13
    eReader
    Icarus Illumina E653
    Die meisten Onleihe lassen leider keine Fernanmeldung zu. Welche grösse Stadt ist denn in deiner Nähe?

    Wenn du dann bei einer Onleihe registriert bist, dann kannst du dich auf der Internetseite der Onleihe einloggen und Bücher ausleihen (.epub Format, Adobe DRM geschützt - mit deinem Kindle geht das also nicht ohne weiters ... ). Ausleihzeit sind entwerder 14 oder 21 Tage, danach sind die Bücher auf dem Reader nicht mehr zu öffnen.

    Die Anleitung ist eigentlich ganz gut: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  18. #18
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Lillian Beitrag anzeigen
    Ich nutze Thuebibnet - die Onleihe von Thüringen. Im Allgemeinen bin ich ganz zufrieden, aber in letzter Zeit wundere ich mich doch des Öfteren. Bei Neuanschaffungen werden manchmal über 20 (!) Exemplare des gleichen Ebooks gekauft. Ist das bei anderen Onleihen auch so?

    Woran sieht man das denn, wie oft ein eBook vorhanden ist?

  19. #19
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von reymund Beitrag anzeigen
    Ich weis ehrlich gar nicht wie Onleihe funktioniert, bei uns im Ort gibt es nur von der Kirche eine kleine Bibliothek und ich denke wenn ich da nachfrage schauen die mich da an wie ein Postauto . Kann man auch an einem anderen Ort Onleihe machen? Wie geht das , gibt es irgendwo Anleitungen?

    Die Bibliothek Hamburg ist einer der größten Onleihen und bietet meines Wissens auch die Anmeldung für Personen außerhalb von Hamburg an.

  20. #20
    Kamikatze
    Kamikatze ist offline
    Avatar von Kamikatze
    Kampfkatze

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    139
    Punkte
    140
    Bedankt
    13
    eReader
    Icarus Illumina E653
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Woran sieht man das denn, wie oft ein eBook vorhanden ist?
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Zu "Exemplarinformationen" runterscrollen.

  21. #21
    passionelibro
    passionelibro ist offline
    Avatar von passionelibro
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Stuttgart
    Beiträge
    1.808
    Punkte
    810
    Bedankt
    383
    eReader
    Kobo Aura und kindle basic
    Unsere Bibliothek bietet auch Onleihe an, aber ich habe sie noch nie genutzt.
    Auch wenn ich dann ein Buch für mich gefunden habe, war es gerade nicht verfügbar ...

  22. #22
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von passionelibro Beitrag anzeigen
    Unsere Bibliothek bietet auch Onleihe an, aber ich habe sie noch nie genutzt.
    Auch wenn ich dann ein Buch für mich gefunden habe, war es gerade nicht verfügbar ...
    Man kann sich eBooks auch vormerken, bekommt dann also ein Email, wenn das Buch verfügbar ist. Mittlerweile geht es auch, dass man nur in den verfügbaren Werken sucht, halte ich für ein gute Innovation - jedenfalls ist das bei den mir bekannten Onleihen so.

  23. #23
    BettinaHM
    BettinaHM ist offline
    Avatar von BettinaHM
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Hamburg
    Beiträge
    312
    Punkte
    332
    Bedankt
    101
    eReader
    Tolino Shine, Tolino Vision
    Ich nutze die Onleihe Hamburg, da ich mit meiner Lesekarte, für die ich nicht ermäßigte 40,-€ im Jahr zahle dort auch meine Papierbücher, Filme, Spiele und andere Medien ausleihe.
    Es gibt aber bei den Hamburger Bücherhallen auch die Möglichkeit, nur die Online-Karte für jährlich 20,-€ zu erwerben.
    Dies ist auch möglich, wenn man nicht in Deutschland lebt und nur die ebuecherhalle nutzen möchte.
    Da ich bei meiner Suche nach Lesefutter mir die verfügbaren Titel anzeigen lassen kann werde ich eigentlich immer fündig. Aber auch das kostenfreie Vormerken von Titeln klappt gut, bisher habe ich noch nie länger als 14 Tage gewartet.

  24. #24
    Maple
    Maple ist offline
    Avatar von Maple
    Routinier

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    199
    Punkte
    200
    Bedankt
    27
    eReader
    Kindle 4, Sony PRS-T3
    Zitat Zitat von Lillian Beitrag anzeigen
    Ich nutze Thuebibnet - die Onleihe von Thüringen. Im Allgemeinen bin ich ganz zufrieden, aber in letzter Zeit wundere ich mich doch des Öfteren. Bei Neuanschaffungen werden manchmal über 20 (!) Exemplare des gleichen Ebooks gekauft. Ist das bei anderen Onleihen auch so?
    dann sollten die Wartezeiten auch nicht so lange sein wie bei anderen Bibs, wo häufig nur ein oder zwei Expl. gekauft werden.

  25. #25
    reymund
    Gast
    Danke das waren wirklich gute Tipps, die nächste Onleihe ist rund 30 km von mir weg. Werde mal anrufen, kann man eigentlich ein Buch verlängern?

  26. #26
    Maple
    Maple ist offline
    Avatar von Maple
    Routinier

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    199
    Punkte
    200
    Bedankt
    27
    eReader
    Kindle 4, Sony PRS-T3
    Zitat Zitat von reymund Beitrag anzeigen
    kann man eigentlich ein Buch verlängern?
    nein, das kann man leider nicht. Früher zurückgeben geht auch nicht. Man kann es nur erneut ausleihen (wenn es keinen Vorbesteller hat) oder vormerken.

  27. #27
    reymund
    Gast
    Ich hab mal so ein bisschen nachgelesen ( Ich hab in der Ferienzeit wenig Zeit, ich muss für 30 Kinder kochen)
    stimmt meine Meinung das, wenn ich bei einer Onleihe registriert bin, bei allen ausleihen kann?

  28. #28
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von reymund Beitrag anzeigen
    Ich hab mal so ein bisschen nachgelesen ( Ich hab in der Ferienzeit wenig Zeit, ich muss für 30 Kinder kochen)
    stimmt meine Meinung das, wenn ich bei einer Onleihe registriert bin, bei allen ausleihen kann?
    Nein, kann man nicht.

  29. #29
    Mrs_Biene
    Mrs_Biene ist offline
    Avatar von Mrs_Biene
    Profi

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • aus dem schönen Hessen
    Beiträge
    373
    Punkte
    147
    Bedankt
    49
    eReader
    Tolino Vision 2 - Kobo H2O
    Ich wohne zwar um die Ecke von der Onleihe Hessen, aber irgendwie hab ich mich noch nicht aufraffen können mich dort persönlich anzumelden.

    Da mein Mann einen PW2 hat und Prime leihe ich mir dort 1x im Monat ein Buch aus. Die Auswahl ist zwar nicht die akutellste, aber es ist ok. Mal abwarten was ab der Buchmesse mit dem ausleihen bei Amazon passiert. Soll ja irgendwie geändert werden....
    Ein Tag ohne ein Lachen ist ein verlorener Tag

  30. #30
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Mrs_Biene Beitrag anzeigen
    Ich wohne zwar um die Ecke von der Onleihe Hessen, aber irgendwie hab ich mich noch nicht aufraffen können mich dort persönlich anzumelden.

    Da mein Mann einen PW2 hat und Prime leihe ich mir dort 1x im Monat ein Buch aus. Die Auswahl ist zwar nicht die akutellste, aber es ist ok. Mal abwarten was ab der Buchmesse mit dem ausleihen bei Amazon passiert. Soll ja irgendwie geändert werden....
    Ich finde bei der Leihe von Amazon eigentlich nie etwas für mich. Ist mir außerdem zu übersichtlich zum suchen. Einen Harry Potter Band habe ich dort mal ausgeliehen.

  31. #31
    pebbles
    pebbles ist offline
    Avatar von pebbles
    Routinier

    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    105
    Punkte
    99
    Bedankt
    15
    eReader
    Pocketbook Touch Lux 3, Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch HD (derzeit ungenutzt)
    Ich bin bei der Online Neuss und natürlich als Berlinerin bei der Online der Berliner Bibliotheken. Allerdings werde ich nach diesem Jahr vermutlich nicht mehr bei Neuss bleiben, wenn sie den preis verdoppeln, dafür sind mir da die Wartezeiten für Bücher teilweise zu lang und man darf nur fünf Vormerker setzen. Seit die Berliner Onleihe die Lekhfrist von 7 auf 14 Tage erhöht hat, macht es da irgendwie mehr Spaß, zumal sie auch das Angebot gerade stark erweitern und von jedem ebook auch mehr Lizenzen zur Verfügung stellen.

    Gesendet vom Handy via tapatalk

  32. #32
    Realfanie
    Realfanie ist offline
    Avatar von Realfanie
    Routinier

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    152
    Punkte
    151
    Bedankt
    14
    eReader
    Sony PRS-T2, Kindle PW2
    Mecklenburger Onleihe - gekoppelt mit den Bibliotheken Schwerin, Wismar, Ludwigslust und Parchim

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  33. #33
    Rys
    Rys ist offline
    Avatar von Rys
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.415
    Punkte
    636
    Bedankt
    478
    eReader
    diverse
    Gibt es eigentlich noch kostenlose, wohnortunabhängige Onleihen?

    Ich meine von so etwas mal gelesen zu haben, weiß aber nicht, ob die das vielleicht wieder abgeschafft haben, jetzt wo Reader ja relativ populär sind.

  34. #34
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Zitat Zitat von Rys Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich noch kostenlose, wohnortunabhängige Onleihen?
    Ich kenne keine. Hanau war mal kostenlos. Jetzt nicht mehr.


    Gesendet mit meinem C64

  35. #35
    Nicolina
    Nicolina ist offline
    Avatar von Nicolina
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Österreich
    Beiträge
    446
    Punkte
    454
    Bedankt
    169
    eReader
    Tolino shine
    Ich bin bei Wien und Niederösterreich, wobei Niederösterreich jetzt nicht so umfangreich ist, vor allem im Vergleich zu Wien.
    Ich nutze auch Merkzettel Funktion und Vormerker und finde eigentlich immer etwas. Jahresbeitrag in Nö liegt bei 15,- in Wien bei 23,-. Zahlt sich eigentlich schon spätestens ab dem 3.Buch aus. Auf diese Weise habe ich schon einige Buchserien entdeckt, die ich wahrscheinlich so nie probiert hätte.

  36. #36
    farbgrafik
    farbgrafik ist offline
    Avatar von farbgrafik
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    957
    Punkte
    626
    Bedankt
    153
    eReader
    sony prs-t3; Kobo H2O
    das das kostenlos nicht wirklich funktioniert ist eigentlich klar. Aber kennt einer Onleihen, bei denen man sich über das Internet registrieren kann und die einen akzeptablen Jahresbeitrag haben und auch ein ansprechendes Angebot? Wobei ich Vielfalt wichtig finde, ich kann auf ein Buch auch gerne mal warten.
    Bücherwürmer sind keine Schadinsekten

  37. #37
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Rys Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich noch kostenlose, wohnortunabhängige Onleihen?

    Ich meine von so etwas mal gelesen zu haben, weiß aber nicht, ob die das vielleicht wieder abgeschafft haben, jetzt wo Reader ja relativ populär sind.
    Gab es da denn mal? Also, ich kenne keine.

  38. #38
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von farbgrafik Beitrag anzeigen
    das das kostenlos nicht wirklich funktioniert ist eigentlich klar. Aber kennt einer Onleihen, bei denen man sich über das Internet registrieren kann und die einen akzeptablen Jahresbeitrag haben und auch ein ansprechendes Angebot? Wobei ich Vielfalt wichtig finde, ich kann auf ein Buch auch gerne mal warten.
    In Hamburg - Buecherhallen Hamburg - konnte man sich mal für 20/ Jahr für die Onleihe anmelden. Die Auswahl dort ist toll. Ob die das noch anbieten, weiß ich jetzt aber nicht sicher.

  39. #39
    Minigini
    Minigini ist offline
    Avatar von Minigini
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    962
    Punkte
    866
    Bedankt
    368
    eReader
    pocketbook touch lux; Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Nicolina Beitrag anzeigen
    Ich bin bei Wien und Niederösterreich, wobei Niederösterreich jetzt nicht so umfangreich ist, vor allem im Vergleich zu Wien.
    Ich nutze auch Merkzettel Funktion und Vormerker und finde eigentlich immer etwas. Jahresbeitrag in Nö liegt bei 15,- in Wien bei 23,-. Zahlt sich eigentlich schon spätestens ab dem 3.Buch aus. Auf diese Weise habe ich schon einige Buchserien entdeckt, die ich wahrscheinlich so nie probiert hätte.
    Wie kommt das, dass du in Niederösterreich so wenig zahlst? Ich musste auch ungefähr genauso viel bezahlen als in Wien (also auch so ungefähr 24 Euro).

  40. #40
    BettinaHM
    BettinaHM ist offline
    Avatar von BettinaHM
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Hamburg
    Beiträge
    312
    Punkte
    332
    Bedankt
    101
    eReader
    Tolino Shine, Tolino Vision
    "Zitat von JulesWDD"

    In Hamburg - Buecherhallen Hamburg - konnte man sich mal für 20/ Jahr für die Onleihe anmelden. Die Auswahl dort ist toll. Ob die das noch anbieten, weiß ich jetzt aber nicht sicher.
    Auf der Internetseite der Bücherhalle Hamburg [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] heißt es:

    Online Karte

    Wenn Sie nur das Angebot der eBuecherhalle (eBook, eAudio. eMusic, eVideo, ePaper, eLearning) nutzen möchten, können Sie sich in jeder Bücherhalle eine Kundenkarte nur für die Online-Ausleihe ausstellen lassen.

    Wenn Sie außerhalb von Deutschland leben und die Angebote der eBuecherhalle nutzen möchten, senden Sie bitte eine Mail an [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] und beantragen Sie formlos eine Online-Mitgliedschaft. Sie erhalten eine Antwortmail mit den Konditionen und der Kontonummer der Bücherhallen Hamburg. Sobald der Betrag hier eingegangen ist, erhalten Sie Ihre Online-Kundennummer und Ihre PIN für den Zugang zur eBuecherhalle.

    Alle Informationen zu anfallenden Gebühren finden Sie in der Gebührenordnung der Bücherhallen Hamburg
    Die aktuelle Gebühr beträgt jährlich 25,00 bei Barzahlung und 20,00 bei Zahlung per Lastschrift

  41. #41
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von BettinaHM Beitrag anzeigen
    Auf der Internetseite der Bücherhalle Hamburg [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] heißt es:



    Die aktuelle Gebühr beträgt jährlich 25,00 bei Barzahlung und 20,00 bei Zahlung per Lastschrift
    Ja, danke für die Info. Ich hatte mich dort mal per Email erkundigt. Da hieß es, dass man das für 20 Euro für die Online Nutzung machen könne. Jetzt betrifft das Angebot expressis verbis nur Interessenten von außerhalb Deutschland. Wer interessiert ist, der sollte doch einfach per Email mal nachfragen.

  42. #42
    farbgrafik
    farbgrafik ist offline
    Avatar von farbgrafik
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    957
    Punkte
    626
    Bedankt
    153
    eReader
    sony prs-t3; Kobo H2O
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    In Hamburg - Buecherhallen Hamburg - konnte man sich mal für 20/ Jahr für die Onleihe anmelden. Die Auswahl dort ist toll. Ob die das noch anbieten, weiß ich jetzt aber nicht sicher.
    Danke für den Hinweis, das werde ich mal ausprobieren. Wenns klappt, melde ich mich nochmal. Danke Bettina dass du im Internet schon mal geschaut hast, ich teste das einfach mal per mail.
    Geändert von farbgrafik (13.10.14 um 00:21 Uhr)
    Bücherwürmer sind keine Schadinsekten

  43. #43
    passionelibro
    passionelibro ist offline
    Avatar von passionelibro
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Stuttgart
    Beiträge
    1.808
    Punkte
    810
    Bedankt
    383
    eReader
    Kobo Aura und kindle basic
    Zitat Zitat von reymund Beitrag anzeigen
    Ich hab mal so ein bisschen nachgelesen ( Ich hab in der Ferienzeit wenig Zeit, ich muss für 30 Kinder kochen)
    stimmt meine Meinung das, wenn ich bei einer Onleihe registriert bin, bei allen ausleihen kann?
    Nein, man kann dann nicht bei allen Onleihen ausleihen. Aber viele regionale oder lokale haben sich zusammengeschlossen. Da muss einfach mal ein bisschen suchen ...

  44. #44
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von passionelibro Beitrag anzeigen
    Nein, man kann dann nicht bei allen Onleihen ausleihen. Aber viele regionale oder lokale haben sich zusammengeschlossen. Da muss einfach mal ein bisschen suchen ...
    Es gibt hier im Forum auch eine Aufstellung/ Zusammenstellung. Ich weiß aber nicht, ob das noch aktuell ist. ICh finde den Thread jetzt auch nicht, war schon vor einiger Zeit.

  45. #45
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    So, ich habe jetzt nochmals nachgefragt, hier die Frage und die Antwort ... geht also und kostet 25 Euro pa.

    Sehr geehrter Herr XXXXX
    wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft bei den Bücherhallen Hamburg. Im Rahmen einer Online-Mitgliedschaft haben Sie die Möglichkeit, folgende Angebote der eBücherhalle zu nutzen:

    - das eMedien-Portal mit über 28.000 eMedien
    - das eLearning-Portal mit über 120 Kursen aus den Bereichen EDV, Sprachen, Kommunikation etc.
    - das Genios-Presseportal mit Zugriff auf Artikel deutschsprachiger Zeitungen und Magazine
    - das Munzinger-Archiv mit ausführlichen Länder- und Personeninformationen
    - die interaktive Lernplattform Scoyo für Schüler der ersten bis siebten Klasse

    Die Online-Mitgliedschaft kostet Sie 25 Euro im Jahr und verlängert sich nicht automatisch. Sie können mit dieser Karte ausschließlich die oben genannten Angebote der eBücherhalle nutzen.

    Für die Anmeldung benötigen wir von Ihnen Ihren Namen, die vollständige Anschrift, das Geburtsdatum und eine gültige E-Mail-Adresse. Bitte überweisen Sie 25 Euro auf folgendes Konto:

    Hamburger Sparkasse (BIC HASPDEHHXXX)
    IBAN: DE 97 2005 0550 1283 1226 28
    Verwendungszweck: "eBücherhalle", sowie Ihren Vor- und Nachnamen

    Sobald die 25 Euro bei uns eingegangen sind erhalten Sie per Email Ihre Kundennummer und das Passwort.

    Eine Übertragung der Online-Mitgliedschaft an Dritte ist nicht gestattet. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen und die AGBs.

    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen, Stephan Strebel, Bücherhallen Hamburg, Zentralbibliothek


    Von:
    Gesendet: Montag, 13. Oktober 2014 10:08
    An: eBuecherhalle
    Betreff:

    Guten Tag,
    ich würde gerne die Angebote Ihrer „eBuecherhalle“ nutzen. Bitte lassen Sie mir die erforderlichen Antragsformulare per Email zukommen bzw. teilen mit, wohin und mit welchem Verwendungszweck das hierfür zu leistende Entgelt überwiesen werden soll. Auf Ihrer Internetseite bieten Sie lediglich euine Anmeldung für Personen außerhalb von Deutschland an.
    Vielen Dank für Ihre Bemühungen!
    Mit freundlichen Grüßen

    XXXXXX
    Geändert von JulesWDD (13.10.14 um 10:42 Uhr)

  46. #46
    Nicolina
    Nicolina ist offline
    Avatar von Nicolina
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Österreich
    Beiträge
    446
    Punkte
    454
    Bedankt
    169
    eReader
    Tolino shine
    Zitat Zitat von Minigini Beitrag anzeigen
    Wie kommt das, dass du in Niederösterreich so wenig zahlst? Ich musste auch ungefähr genauso viel bezahlen als in Wien (also auch so ungefähr 24 Euro).
    Ich bin in meiner Gemeinde schon lange in der "Kirchenbibliothek" angemeldet, dort zahlt man eigentlich keinen Jahresbeitrag sondern nur die Bücher die man ausborgt. Für die Onleihe (noe-book.at) verlangen sie 15,- Jahresgebühr.
    Vielleicht kann jede Bibliothek selber entscheiden, wieviel sie verlangen ?

  47. #47
    Minigini
    Minigini ist offline
    Avatar von Minigini
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    962
    Punkte
    866
    Bedankt
    368
    eReader
    pocketbook touch lux; Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Nicolina Beitrag anzeigen
    Ich bin in meiner Gemeinde schon lange in der "Kirchenbibliothek" angemeldet, dort zahlt man eigentlich keinen Jahresbeitrag sondern nur die Bücher die man ausborgt. Für die Onleihe (noe-book.at) verlangen sie 15,- Jahresgebühr.
    Vielleicht kann jede Bibliothek selber entscheiden, wieviel sie verlangen ?
    Dafür kann ich auch über die Stadtbibliothek kostenlos Bücher ausleihen. Vielleicht gibt es verschiedene Optionen. Allerdings hat mich bei der Anmeldung niemand auf verschiedene Möglichkeiten hingewiesen. Kann aber vielleicht wirklich auch bezirksabhängig sein.

    Was mir an Wien gefällt, dass man Bücher in jeder beliebigen Bibliothek wieder zurückgeben kann - eben nicht nur in der man ausgeliehen hat.
    Geändert von Minigini (13.10.14 um 14:24 Uhr)

  48. #48
    Nicolina
    Nicolina ist offline
    Avatar von Nicolina
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Österreich
    Beiträge
    446
    Punkte
    454
    Bedankt
    169
    eReader
    Tolino shine
    Zitat Zitat von Minigini Beitrag anzeigen
    Dafür kann ich auch über die Stadtbibliothek kostenlos Bücher ausleihen. Vielleicht gibt es verschiedene Optionen. Allerdings hat mich bei der Anmeldung niemand auf verschiedene Möglichkeiten hingewiesen. Kann aber vielleicht wirklich auch bezirksabhängig sein.

    Was mir an Wien gefällt, dass man Bücher in jeder beliebigen Bibliothek wieder zurückgeben kann - eben nicht nur in der man ausgeliehen hat.
    Ja - das gefällt mir auch, deshalb habe ich mich auch in Wien zusätzlich angemeldet. Außerdem kann man immer Online überprüfen, ob ein spezielles Buch/Spiel/Zeitschrift in der gewünschten Filiale verfügbar ist

  49. #49
    farbgrafik
    farbgrafik ist offline
    Avatar von farbgrafik
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    957
    Punkte
    626
    Bedankt
    153
    eReader
    sony prs-t3; Kobo H2O
    Zitat Zitat von Minigini Beitrag anzeigen
    Was mir an Wien gefällt, dass man Bücher in jeder beliebigen Bibliothek wieder zurückgeben kann - eben nicht nur in der man ausgeliehen hat.
    Das ist ja mal ne gute Sache. Sowas kenne ich in Deutschland nicht. Selbst die bei der Onleihe mitmachenden Bibliotheken haben sich zu unterschiedlichen Verbänden zusammengeschlossen so dass man dann halt nur den Zugriff auf begrenzte Bücher hat. Wäre schön wenn da Bewegung rein käme.
    Bücherwürmer sind keine Schadinsekten

  50. #50
    slocum
    slocum ist offline
    Avatar von slocum
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    • DE
    Beiträge
    52
    Punkte
    30
    Bedankt
    10
    eReader
    Icarus Illumina, Kindle 4, Touch Lux 3
    Ich bin bei der Onleihe zwischen den Meeren, das ist Schleswig-Holstein. Kostet jetzt 20 €, im Bücherbus sollte es 32 € kosten. Ich lese fast nur Sachtitel und das Angebot scheint einigermassen umfassend. Ich muss aber jedes Jahr persönlich in Flensburg aufschlagen, das ist etwas lästig.
    Ich war auch mal 1 Jahr in Freiburg angemeldet. Dort ging die Anmeldung übers Internet, allerdings hatte ich vorher den Bestand nicht gecheckt. Zuletzt hatten die ca 200 Sachtitel, fast nur Reiseführer. Das war also rausgeschmissenes Geld.

  51. #51
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von slocum Beitrag anzeigen
    Ich bin bei der Onleihe zwischen den Meeren, das ist Schleswig-Holstein. Kostet jetzt 20 €, im Bücherbus sollte es 32 € kosten. Ich lese fast nur Sachtitel und das Angebot scheint einigermassen umfassend. Ich muss aber jedes Jahr persönlich in Flensburg aufschlagen, das ist etwas lästig.
    Ich war auch mal 1 Jahr in Freiburg angemeldet. Dort ging die Anmeldung übers Internet, allerdings hatte ich vorher den Bestand nicht gecheckt. Zuletzt hatten die ca 200 Sachtitel, fast nur Reiseführer. Das war also rausgeschmissenes Geld.
    Wenn das einmal pa "aufschlagen" lästig ist, käme ja die Buecherhallen Hamburg in Betracht. Die reine Online Nutzung kostet 25 pa. Der Bestand ist beeindruckend groß.

  52. #52
    Kamikatze
    Kamikatze ist offline
    Avatar von Kamikatze
    Kampfkatze

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    139
    Punkte
    140
    Bedankt
    13
    eReader
    Icarus Illumina E653
    Beim [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] kann man eine Fernanmeldung über die Onleihe Zella-Mehlis machen: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Das kostet tatsächlich nur 6 (!) EUR im Jahr.

  53. #53
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    Beim [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] kann man eine Fernanmeldung über die Onleihe Zella-Mehlis machen: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Das kostet tatsächlich nur 6 (!) EUR im Jahr.
    Das ist echt ein "Schnäppchen". Die Auswahl ist - jedenfalls von der Anzahl her - ziemlich gut. In Dresden zahle ich derzeit EUR 10 pa, allerdings leihe ich mir dort für den Beitrag eben auch Printmedien, DVDs, BluRays etc aus.

  54. #54
    slocum
    slocum ist offline
    Avatar von slocum
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    • DE
    Beiträge
    52
    Punkte
    30
    Bedankt
    10
    eReader
    Icarus Illumina, Kindle 4, Touch Lux 3
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Wenn das einmal pa "aufschlagen" lästig ist, käme ja die Buecherhallen Hamburg in Betracht. Die reine Online Nutzung kostet 25 pa. Der Bestand ist beeindruckend groß.
    Die Stadtbücherei liegt halt in der Innenstadt, da fahr ich freiwillig nicht hin.

    Ich wechsel halt gerne mal die Onleihe in der Hoffnung auf ein anderes Angebot. Die Onleihe zwischen den Meeren hat nun 3500 epub-Sachtitel, die mit Pdf ignoriere ich gleich. Das hört sich nach viel an, aber ausgeliehen hab ich vielleicht 150. Der Rest ist für mich uninteressant.

    Aber Hamburg ist bei mir schon vorgemerkt.

  55. #55
    serverus
    serverus ist offline
    Avatar von serverus
    Profi

    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    612
    Punkte
    232
    Bedankt
    57
    eReader
    Kobo Aura H2O 2nd Edition
    Ich leihe bei der Onleihe Hessen, unsere Stadtbibliothek (Bensheim) ist daran angeschlossen.
    Ich bezahle 15€ pro Jahr für beides, wobei die Onleihe dann gratis dabei ist.
    Im Laufe der letzten 12 jahre ist der Jahresbeitrag von 12 DM auf 15€ angewachsen, daher finde ich die gratis Onleihe auch nur fair. Die Kommunen sind leider klamm.

  56. #56
    Leseknochen
    Leseknochen ist offline
    Avatar von Leseknochen
    Neuling

    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    • Ostwestfalen
    Beiträge
    5
    Punkte
    5
    Bedankt
    1
    eReader
    Tolino Vision 2
    Ich finde dieses Thema sehr interessant, da ich mir meinen Reader hauptsächlich angeschafft habe, um geliehene Bücher zu lesen. Schon vorher habe ich kaum noch Bücher gekauft, weil sie mir einfach zu teuer sind. 1x lesen und sie stehen im Regal und nehmen Platz weg.
    Bücher (online oder gedruckt) auszuleihen finde ich total super.

    Unsere Stadtbücherei ist an die Firma Ciando angeschlossen und hat z. Zt. leider nur 400 Bücher im Bestand, wird aber wohl ausgebaut.
    Der regulären Gebühren betragen 25 € für Erwachsene/Jahr. Man muß einen "Komplettvertrag" machen, darf sich dann aber auch alle Printmedien, CDs, Hörbücher usw. ausleihen.
    Ermäßigungen gibt es für Schüler usw. ... das übliche.
    Leider keine Karte für "nur onleihe" möglich.
    Anmeldung auch nur, wenn man den Wohnsitz in unserer Stadt hat.

    Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen. Finde ich zwar super, wenn man mal etwas hängt. Super fände ich, wenn man ein Buch eher zurück geben könnte. Man kann 10 Titel gleichzeitig ausleihen, und 5 Titel vormerken.

    Für mich reicht das Angebot im Moment, ich lese hauptsächlich Romane und bis ich mit denen dort durch bin, haben sie sicher aufgestockt ;-)

    Interessant finde ich allerdings auch den Tip für Hamburg. Damit werde ich mich mal näher beschäftigen, wenn mein Jahr um ist.

  57. #57
    Bookwormy
    Bookwormy ist offline
    Avatar von Bookwormy
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    97
    Punkte
    99
    Bedankt
    11
    eReader
    Sony PRS-T3 in rot <3
    Habe auch die Bücherhallen entdeckt und mich gleich angemeldet (ich hoffe, dass ich meine Anmeldedaten diese Woche dann bekomme). Damit wäre das aktuell meine dritte Onleihe
    Einmal von meiner lokalen Stadtbücherei, die zwar noch nicht soo viel hat, aber auch gerade letztes Jahr erst damit gestartet hat. Dafür ist das System dort ein wenig anders (2,50€ für einen Ausweis für 2 Jahre meine ich und dann pro Bücherstapel 1€ bzw 1,50€ je nach alter.. die Onleihe kostet aber nicht extra... also 2,50€ für 2 Jahre ^^ Wer weiß, ob die das irgendwann nicht mal ändern..)
    Und dann bin ich noch in Köln und Hamburg.

    Es hat schon Vorteile in mehreren Onleihen Mitglied zu sein, so kommt es seltener vor, dass man ein bestimmtes Buch nicht bekommt ^^
    Hamburg musste sein nachdem ich festgestellt habe, dass man dort auch fremdsprachige Bücher leihen kann :O
    Und das ist auch der Grund, warum ich mir definitiv keinen Kindle kaufen werde..

  58. #58
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Das ist die Antwort der Buecherhallen Hamburg auf meine Anfrage:

    "Sehr geehrter Herr XXXX,

    wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft bei den Bücherhallen Hamburg. Im Rahmen einer Online-Mitgliedschaft haben Sie die Möglichkeit, folgende Angebote der eBücherhalle zu nutzen:

    - das eMedien-Portal mit über 28.000 eMedien
    - das eLearning-Portal mit über 120 Kursen aus den Bereichen EDV, Sprachen, Kommunikation etc.
    - das Genios-Presseportal mit Zugriff auf Artikel deutschsprachiger Zeitungen und Magazine
    - das Munzinger-Archiv mit ausführlichen Länder- und Personeninformationen
    - die interaktive Lernplattform Scoyo für Schüler der ersten bis siebten Klasse

    Die Online-Mitgliedschaft kostet Sie 25 Euro im Jahr und verlängert sich nicht automatisch. Sie können mit dieser Karte ausschließlich die oben genannten Angebote der eBücherhalle nutzen.

    Für die Anmeldung benötigen wir von Ihnen Ihren Namen, die vollständige Anschrift, das Geburtsdatum und eine gültige E-Mail-Adresse. Bitte überweisen Sie 25 Euro auf folgendes Konto:

    Hamburger Sparkasse (BIC HASPDEHHXXX)
    IBAN: DE 97 2005 0550 1283 1226 28
    Verwendungszweck: "eBücherhalle", sowie Ihren Vor- und Nachnamen

    Sobald die 25 Euro bei uns eingegangen sind erhalten Sie per Email Ihre Kundennummer und das Passwort.

    Eine Übertragung der Online-Mitgliedschaft an Dritte ist nicht gestattet. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen und die AGBs.

    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen, Stephan Strebel, Bücherhallen Hamburg, Zentralbibliothek"

    Sicher ein interessantes Angebot. Die Emailadresse lautet: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Ich nutze derzeit das Angebot der Stadtbücherei Dresden, auch sehr ordentlich von der Auswahl und kostet im Abo Euro 10,00 im Jahr. Ich nutze dort aber nicht nur den virtuellen Bereich.
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

  59. #59
    Ingina
    Ingina ist offline
    Avatar von Ingina
    Interessent

    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    76
    Punkte
    76
    Bedankt
    43
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 3, auch im Haus Kindle Paperwhite
    Aktuell nutze ich 2 Onleihen, Nib 24 und Lies-e. Beide in Nachbarorten, direkt bei mir am Ort gibt es im Moment noch nicht die Möglichkeit zur Onleihe. Bisher habe ich die Bücher, die ich lesen wollte auch fast alle gefunden. Nur eine Autorin war nicht vertreten.
    Die Wartezeiten, da sollte man sich nicht von den ursprünglich angezeigten Daten täuschen lassen. Beispiel der Schneeleopard von Tess Gerritsen, angezeigt war November, inzwischen ist das Buch schon von mir ausgeliehen. Ich kann nun nicht sagen ob der Bestand aufgestockt wurde oder ob so viele Vormerker zurück gezogen haben.
    Ich zahle 12 bzw. 15 Euro pro Jahr und kann auch Hörbücher und Printbücher leihen. Die Ausleihfristen sind 14 Tage bzw. 3 Wochen. Mir reicht die Zeit auch.
    Wünschen würde ich mir die Möglichkeit zur früheren Rückgabe, die gibt es bisher nicht.

  60. #60
    Minigini
    Minigini ist offline
    Avatar von Minigini
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    962
    Punkte
    866
    Bedankt
    368
    eReader
    pocketbook touch lux; Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Ingina Beitrag anzeigen
    Wünschen würde ich mir die Möglichkeit zur früheren Rückgabe, die gibt es bisher nicht.
    Vielleicht kommt das aber noch - wäre im Sinne der Büchereien. So können sie Bücher früher wieder verleihen. Technisch möglich scheint es schon zu sein, denn bei der Bücherei Wien hat man seit einigen Wochen Zugang zur Overdrive e-Library (englischsprachige Literatur). Dort kann man, laut Angabe, die Bücher auch früher zurückgeben. Ausprobiert habe ich es noch nicht. Als ich aber probehalber ein Buch herunter geladen habe, wurde ich beim ersten Öffnen gefragt, ob ich das Buch lesen oder zurückgeben möchte. Keine Ahnung, ob man bei jedem Mal öffnen gefragt wird.

  61. #61
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.585
    Punkte
    692
    Bedankt
    807
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Zitat Zitat von Ingina Beitrag anzeigen
    Wünschen würde ich mir die Möglichkeit zur früheren Rückgabe, die gibt es bisher nicht.
    Ich denke, es liegt an den Bibliotheks- Lizenzen, dass das (noch) nicht möglich ist.

    Die Büchereien müssen eine Bibliotheks-Lizenz kaufen, damit sie das Ebook anbieten können. Diese Lizenz hat eine bestimmte Laufzeit. Gehen wir mal von 1 Jahr aus. Wenn man das Ebook 14 Tage ausleihen und nicht vorzeitig zurückgeben kann, dann ist klar, dass das Ebook maximal 26 mal in dem Jahr der Laufzeit ausgeliehen werden kann. Wenn man vorzeitig zurückgeben könnte, dann wäre es auch möglich, dass das Ebook öfter als 26 mal im Jahr ausgeliehen werden kann. Ich vermute, dass die Höhe der Lizenz sich nach den maximal möglichen Ausleihen berechnet. Wenn eine vorzeitig Rückgabe möglich wäre, dann müsste wohl eine Art Zählwerk eingebaut werden. Wenn die vereinbarte Anzahl der Ausleihen erreicht ist, müsste das Ebook herausgenommen werden.

    Ich benutze übrigens die Onleihe 24. Das ist ein Büchereiverbund, wo die Bücherei, die in meiner Nähe ist, angeschlossen ist. Sie kostet 20 € im Jahr. Vorher war ich bei bibload. Da musste ich zur Anmeldung 35 km fahren und hätte auch einmal im Jahr hingemusst, um die Jahresgebühr zu zahlen. Deswegen habe ich gewechselt, als sich die Bücherei in meiner Nähe der Onleihe 24 angeschlossen hat. Ich nutze diese Bücherei jetzt auch vor Ort, um Reiseführer und Hörbücher auszuleihen (das war bei der 35 km entfernten Bücherei natürlich nicht möglich)

  62. #62
    Nene
    Nene ist offline
    Avatar von Nene
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    90
    Punkte
    91
    Bedankt
    45
    eReader
    Bookeen Cybook Muse Frontlight, Pocketbook Touch 622
    Zitat Zitat von Krimimimi Beitrag anzeigen
    Ich denke, es liegt an den Bibliotheks- Lizenzen, dass das (noch) nicht möglich ist.

    Die Büchereien müssen eine Bibliotheks-Lizenz kaufen, damit sie das Ebook anbieten können. Diese Lizenz hat eine bestimmte Laufzeit. Gehen wir mal von 1 Jahr aus. Wenn man das Ebook 14 Tage ausleihen und nicht vorzeitig zurückgeben kann, dann ist klar, dass das Ebook maximal 26 mal in dem Jahr der Laufzeit ausgeliehen werden kann. Wenn man vorzeitig zurückgeben könnte, dann wäre es auch möglich, dass das Ebook öfter als 26 mal im Jahr ausgeliehen werden kann. Ich vermute, dass die Höhe der Lizenz sich nach den maximal möglichen Ausleihen berechnet. Wenn eine vorzeitig Rückgabe möglich wäre, dann müsste wohl eine Art Zählwerk eingebaut werden. Wenn die vereinbarte Anzahl der Ausleihen erreicht ist, müsste das Ebook herausgenommen werden.
    Das ist ja spannend, das wusste ich noch gar nicht! Manchmal stecken hinter diesen Regelungen ja völlig logische Gründe Danke fürs Erklären, Krimimimi!

  63. #63
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.160
    Punkte
    2.427
    Bedankt
    2539
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Der Preis für eine Lizenz ist weitgehend frei verhandelbar, häufig an eine bestimmte Anzahl von "Ausleihen" gekoppelt. Die Dauer der Lizenzierung ist meistens zeitlich beschränkt. Dadurch wird das Angebot für eine Bibliothek häufig teurer als der Kauf eines gedruckten Buches.
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
    Thanks Ingina hat/haben sich bedankt

  64. #64
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Und genau das ist ungerecht. Das die Bibliotheken ändern. Genauso dass sich manche Verlage verweigern können.

  65. #65
    passionelibro
    passionelibro ist offline
    Avatar von passionelibro
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Stuttgart
    Beiträge
    1.808
    Punkte
    810
    Bedankt
    383
    eReader
    Kobo Aura und kindle basic
    Im Börsenblatt wurde gestern auch die Notiz veröffentlicht, dass Verlage sich immer mehr gegen Onleihe-Bibliotheken wehren und für jedes ausgeliehene eBook einen 1 Euro haben möchten ...
    Ich liebe Bücher und das Lesen

  66. #66
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von passionelibro Beitrag anzeigen
    Im Börsenblatt wurde gestern auch die Notiz veröffentlicht, dass Verlage sich immer mehr gegen Onleihe-Bibliotheken wehren und für jedes ausgeliehene eBook einen 1 Euro haben möchten ...
    Das hört sich nach ziemlich viel an. Zahlen öffentliche Bibliotheken eigentlich den gleichen Preis für gedruckte Bücher oder wird dort mehr verlangt?
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

  67. #67
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.160
    Punkte
    2.427
    Bedankt
    2539
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Zitat Zitat von passionelibro Beitrag anzeigen
    Im Börsenblatt wurde gestern auch die Notiz veröffentlicht, dass Verlage sich immer mehr gegen Onleihe-Bibliotheken wehren und für jedes ausgeliehene eBook einen 1 Euro haben möchten ...
    Zu Recht (!!!???), denn [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.].
    Ich persönlich würde ohne die Onleihe sicherlich weniger lesen und neue Ebooks bewusster kaufen. Mir unbekannte Autoren entdecke und lese ich grundsätzlich aus der Onleihe. Bei Gefallen wird dann auch schon mal eine Neuerscheinung dieser Autoren in meinem Ebook-Shop nachgekauft.
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
    Thanks hamlok, Ingina hat/haben sich bedankt

  68. #68
    Minigini
    Minigini ist offline
    Avatar von Minigini
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    962
    Punkte
    866
    Bedankt
    368
    eReader
    pocketbook touch lux; Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Das hört sich nach ziemlich viel an. Zahlen öffentliche Bibliotheken eigentlich den gleichen Preis für gedruckte Bücher oder wird dort mehr verlangt?
    Da gebe ich dir Recht. Allerdings kann man ein Ebook theoretisch beliebig oft lesen, wogegen selbst eine gebundene Ausgabe einmal auseinander fällt. (Leider gibt es diese Stempelkarten in den Bibliotheken nicht mehr, da konnte man immer sehen, wie oft das Buch schon ausgeliehen wurde.) Es kommt natürlich auch auf das Buch an. Besteseller wie Harry Potter oder die Tribute von Panem werden sicher öfter ausgeliehen, als eher unbekannte Autoren. Wir haben hier eine kleine Bücherei, die einmal pro Jahr Bücher ausmistet und über einen Flohmarkt verkauft. Die fallen noch nicht auseinander. Wenn die Lizenzen der Büchereien sowieso auf eine bestimmte Anzahl von Ausleihen begrenzt ist, dann verstehe ich den Protest der Verlage nicht.

    Zitat Zitat von Blondi Beitrag anzeigen
    Zu Recht (!!!???), denn [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.].
    Ich persönlich würde ohne die Onleihe sicherlich weniger lesen und neue Ebooks bewusster kaufen. Mir unbekannte Autoren entdecke und lese ich grundsätzlich aus der Onleihe. Bei Gefallen wird dann auch schon mal eine Neuerscheinung dieser Autoren in meinem Ebook-Shop nachgekauft.
    Da bin ich ganz deiner Meinung. Ich habe auch vor der Onleihe Bücher ausgeliehen bzw. verliehen. Entweder innerhalb der Familie oder auch an Freunde. Und wenn mir ein Buch aus der Onleihe sehr gut gefällt, dann kommt es auf meine Geburtstags-/ bzw. Weihnachtsgeschenkliste. Ein Ebook kaufe ich nur, wenn es um einiges billiger ist als die Papierausgabe.

  69. #69
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Das hört sich nach ziemlich viel an. Zahlen öffentliche Bibliotheken eigentlich den gleichen Preis für gedruckte Bücher oder wird dort mehr verlangt?
    Die kaufen die zum regulären Preis ein. Zusätzlich zahlen Sie pro Ausleihe ein paar Cent. Also garantiert keinen Euro. Das nennt sich dann Bibliothekstantieme. Die Höhe ist gesetzlich festgeschrieben. So etwas gibt es bei Ebooks leider noch nicht.
    Geändert von ebooker (12.06.15 um 22:59 Uhr)
    Thanks JulesWDD hat/haben sich bedankt

  70. #70
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    So hier steht es:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Es sind zusätzlich zum regulär gekauften Buch, 3-4 Cent pro Ausleihe. Die "1 Euro pro Leihvorgang" sind also nur feuchte Träume der Verlage. Die gibt es für Papierbücher nicht und wird es für Ebooks schon zweimal nicht geben.

  71. #71
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    562
    Punkte
    563
    Bedankt
    309
    eReader
    Kobo Aura H2O (2x), tolino Vision 4 HD, Kobo Glo HD und Pocketbook Touch Lux 3 für unterwegs
    Als Ergänzung zum Onleiheverbund Hessen bin ich seit Kurzem auch noch Mitglied bei der Hamburger Onleihe. Das Angebot ist sehr gut und die 25 Euro Jahresgebühr halte ich auch für sehr angemessen. Wie so oft wäre ich ohne einen Hinweis aus dem Forum nie darauf gekommen und bin sehr froh über eine solche Erweiterung meiner Möglichkeiten

  72. #72
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.875
    Punkte
    3.785
    Bedankt
    1866
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Seit heute bin ich auch Mitglied der Bücherei hier in Saarbrücken. Die Onleihe bezieht sich auf alle Bibliotheken im Saarland. Okay, dieses Bundesland ist nicht wirklich groß.

    Meine Nachbarin wollte sich auch schon lange wieder anmelden. Letztens ergab sich so das Gespräch darüber und so sind wir heute Vormittag ins Städtchen gefahren und jetzt um jeweils einen Ausweis reicher und 18 Euro ärmer.

    Nachdem Windows 10 auf meinem PC wunderbar läuft, könnte ich ja mal bei der Onleihe etwas stöbern.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  73. #73
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.875
    Punkte
    3.785
    Bedankt
    1866
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern, die ein gutes Angebot hat, lässt sich zum Beispiel über die [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] auch als Fernleihe nutzen. die Kosten hierfür betragen 12 Euro pro Jahr.

    Am Dienstag habe ich überwiesen und den Beleg plus eine Perso-Kopie an die Bibliothek geschickt (ganz altmodisch per Post). Heute Morgen hatte ich meine Zugangsdaten im eMail-Postfach und seit heute Nachmittag funktioniert das Einloggen.

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.
    Thanks JulesWDD, Xenia hat/haben sich bedankt

  74. #74
    PinkLara
    PinkLara ist offline
    Avatar von PinkLara
    Neuling

    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    17
    Punkte
    17
    Bedankt
    2
    Die meisten eBooks kaufe ich mir bei Weltbild. Die sind relativ günstig, so dass ich auf meinem Tolino immer gut gefüllt habe. Ausleihen ist nicht so ganz meins. Ich besitze gern

  75. #75
    blue-man333
    blue-man333 ist offline
    Avatar von blue-man333
    Neuling

    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    10
    Punkte
    11
    Bedankt
    1
    Schaut euch auch mal die vom Goethe-Institut an!
    Geändert von blue-man333 (23.04.17 um 15:08 Uhr)
    Fange nie an, aufzuhören, höre nie auf anzufangen.
    Thanks Minigini hat/haben sich bedankt

  76. #76
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.875
    Punkte
    3.785
    Bedankt
    1866
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Zitat Zitat von PinkLara Beitrag anzeigen
    Die meisten eBooks kaufe ich mir bei Weltbild. Die sind relativ günstig, so dass ich auf meinem Tolino immer gut gefüllt habe. Ausleihen ist nicht so ganz meins. Ich besitze gern
    In Deutschland herrscht [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.], d.h. ein Buch - egal ob Papier oder eBook - kostet überall das gleiche.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  77. #77
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von PinkLara Beitrag anzeigen
    Die meisten eBooks kaufe ich mir bei Weltbild. Die sind relativ günstig, so dass ich auf meinem Tolino immer gut gefüllt habe. Ausleihen ist nicht so ganz meins. Ich besitze gern
    Wenn Du lieber "besitzt", dann solltest Du Dir besser keine eBooks "kaufen". Du erwirbst nämlich beim "Kauf" eines eBooks eine beschränkte Lizenz; mit Eigentum oder Besitz hat das nichts zu tun.
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

  78. #78
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    In Deutschland herrscht [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.], d.h. ein Buch - egal ob Papier oder eBook - kostet überall das gleiche.
    Das ist missverständlich. Der Preis von gedrucktem Buch und eBook darf durchaus unterschiedlich sein. Buchpreisbindung bedeutet vielmehr, dass durch den Verlag jeweils ein Preis festzusetzen ist, welcher dann im Verhältnis zum Endkunden nicht mehr geändert werden kann. Unterschiedlich festsetzen kann man den Preis für eBook und gedrucktes Buch durchaus. Es kosten ja auch nicht die gedruckten Ausgaben immer den gleichen Preis; so ist regelmäßig das Taschenbuch günstiger zu haben; aber eben zu einem festen Preis.
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

  79. #79
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.875
    Punkte
    3.785
    Bedankt
    1866
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Das ist missverständlich. Der Preis von gedrucktem Buch und eBook darf durchaus unterschiedlich sein. Buchpreisbindung bedeutet vielmehr, dass durch den Verlag jeweils ein Preis festzusetzen ist, welcher dann im Verhältnis zum Endkunden nicht mehr geändert werden kann. Unterschiedlich festsetzen kann man den Preis für eBook und gedrucktes Buch durchaus. Es kosten ja auch nicht die gedruckten Ausgaben immer den gleichen Preis; so ist regelmäßig das Taschenbuch günstiger zu haben; aber eben zu einem festen Preis.
    Das ist schon klar, Jules. Aber das eBook xyz muss halt überall den gleichen Preis kosten, ebenso wie das gedruckte Hardcover-Buch abc und das Taschenbuch ghi. Zu Deutsch = überall gleicher Preis für ein und dasselbe Produkt.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.
    Thanks JulesWDD hat/haben sich bedankt

  80. #80
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.319
    Punkte
    695
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Das ist schon klar, Jules. Aber das eBook xyz muss halt überall den gleichen Preis kosten, ebenso wie das gedruckte Hardcover-Buch abc und das Taschenbuch ghi. Zu Deutsch = überall gleicher Preis für ein und dasselbe Produkt.
    Dass es Dir klar war, Martina, davon bin ich ausgegangen ... ... mein Hinweis war demzufolge für solche Leser Deines Beitrages gedacht, welchen die Feinheiten des Buchpreisbindungsrechts nicht geläufig sind ...
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“
    Thanks Martina Schein hat/haben sich bedankt

  81. #81
    Minigini
    Minigini ist offline
    Avatar von Minigini
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    962
    Punkte
    866
    Bedankt
    368
    eReader
    pocketbook touch lux; Kobo Aura H2O
    @blue-man 333 Auf diese Idee bin ich noch nicht gekommen. DANKE.