Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.193
    Punkte
    2.460
    Bedankt
    2565
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Nur zur Info für Interessierte. Auf der Internetseite [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] kann man kostenlose Straßenkarten für eine große Zahl von Städten, weltweit, herunterladen. Die Darstellung soll für Ebook-Reader optimiert sein. Ein Straßen-Index ergänzt die Karten. Die Bücher sind im Mobi-Format und als ePub erhältlich. Für Deutschland stehen im Moment nur die Stadtpläne von Berlin, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Regensburg zur Verfügung. Die Daten für die Städtekarten kommen vom Open-Streetmap-Projekt.
    Wie oben erwähnt, NUR ZUR INFO! Von mir keine Empfehlung, keine Wertung!
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  2. #2
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Für Leute mit Orientierungssinn scheint mir das Angebot nicht übel zu sein. Ich brauche allerdings eher die GPS-Funktion, damit ich weiß, wo ich gerade bin - und die hat mein Reader nicht.
    Spaß beiseite, ist mir gerade im Dunkeln schon mehr als einmal passiert.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  3. #3
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Danke für den Link. Das werde ich mal ausprobieren.

  4. #4
    BettinaHM
    BettinaHM ist offline
    Avatar von BettinaHM
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Hamburg
    Beiträge
    312
    Punkte
    332
    Bedankt
    101
    eReader
    Tolino Shine, Tolino Vision
    Da ich neugierig war und meine Heimatstadt im Angebot ist habe ich mir mal die Straßenkarte von Hamburg heruntergeladen. Das hat problemlos funktioniert, die Darstellung ist auch auf dem eBook-Reader lesbar, allerdings wird nur der Bereich der Innenstadt dargestellt. Einen Reiseführer oder eine komplette Straßenkarte ersetzt das Angebot daher wohl nicht aber für Touristen, die sich orientieren möchten, eine kleine nützliche Hilfe.

  5. #5
    Rys
    Rys ist offline
    Avatar von Rys
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.415
    Punkte
    636
    Bedankt
    478
    eReader
    diverse
    Ich hatte die Karte für London (auf dem T2).
    So richtig praktisch fand ich das nicht - habe dann doch auf eine normale Faltkarte zurückgegriffen.
    Ich finde ein Reader ist für so was einfach zu langsam.

  6. #6
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Am liebsten ist mir immer noch mein gutes altes Nokia Handy, auf dem ich die Karten der meisten Länder geladen habe. Damit bin ich auch im Ausland ohne Internetverbindung meist ganz gut versorgt.

  7. #7
    _oktalix
    _oktalix ist offline
    Avatar von _oktalix
    ...

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    2.123
    Punkte
    541
    Bedankt
    203
    Navigation u. Reiseführung/Infos würde ich nur mit dem Smartphone, Tablett oder Navi machen wollen.
    Ich warte auf die Samsung Ex-Nokia Maps, die gerade noch beta sind und dann auch offline gut nutzbar sein sollen.
    Ein Smartphone hat da viel mehr Möglichkeiten, man kann ggf. zusätzliche Infos direkt nachschlagen.
    Da heute fast jeder eher ein Smartphone mit sich führt als ein ebook Reader (auch ist ein Reader dafür nicht flott genug) - wäre das für mich eher nichts - aber zum Ausprobieren sicherlich interessant. Leider ist meine Stadt (noch) nicht dabei.
    Viele Grüße Frau _oktalix

  8. #8
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von _oktalix Beitrag anzeigen
    Navigation u. Reiseführung/Infos würde ich nur mit dem Smartphone, Tablett oder Navi machen wollen.
    Ich warte auf die Samsung Ex-Nokia Maps, die gerade noch beta sind und dann auch offline gut nutzbar sein sollen.
    Ein Smartphone hat da viel mehr Möglichkeiten, man kann ggf. zusätzliche Infos direkt nachschlagen.
    Da heute fast jeder eher ein Smartphone mit sich führt als ein ebook Reader (auch ist ein Reader dafür nicht flott genug) - wäre das für mich eher nichts - aber zum Ausprobieren sicherlich interessant. Leider ist meine Stadt (noch) nicht dabei.
    "Meine" Stadt ist dabei. Aber dafür brauche ich es ja eher weniger. Dort kenne ich mich nämlich recht gut aus. Insgesamt wird das eine Anwendung für Gelegneheitemn sein, wo keine oder nur eine teure Roaming Internetverbindung bereit steht. Also letztlich außerhalb (EU) Europas.

  9. #9
    _oktalix
    _oktalix ist offline
    Avatar von _oktalix
    ...

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    2.123
    Punkte
    541
    Bedankt
    203
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Insgesamt wird das eine Anwendung für Gelegneheitemn sein, wo keine oder nur eine teure Roaming Internetverbindung bereit steht. Also letztlich außerhalb (EU) Europas.
    Ja, aber auch innerhalb der EU ist Internet noch sehr teuer, außerhalb Deutschlands. Deshalb bin ich gespannt auf die Samsung Maps ...
    Viele Grüße Frau _oktalix

  10. #10
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von _oktalix Beitrag anzeigen
    Ja, aber auch innerhalb der EU ist Internet noch sehr teuer, außerhalb Deutschlands. Deshalb bin ich gespannt auf die Samsung Maps ...
    Innerhalb EU gehts mE mit den Roaming Preisen. Aber stimmt schon, die Offline Navigation von - ursprünglich - Nokia ist ausgezeichnet. Das ist der Grund, weswegen ich noch Nokia Handys mein Eigen nenne. Das ist einfach toll, im Ausland immer ein sehr gutes Navigationsgerät dabei zu haben. Das heißt ja mittlerweile glaube ich "Here" und ist auch auf anderen Plattformen nutzbar, oder soll dort nutzbar werden.

  11. #11
    _oktalix
    _oktalix ist offline
    Avatar von _oktalix
    ...

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    2.123
    Punkte
    541
    Bedankt
    203
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Das heißt ja mittlerweile glaube ich "Here" und ist auch auf anderen Plattformen nutzbar, oder soll dort nutzbar werden.
    Stimmt, HERE, der Name war mir entfallen. Die gibt es jetzt gerade als BETA von Samsung, soll aber bald für alle verfügbar sein. Da muss sich Google Maps warm anziehen! Denn da kann man nur einen Kartenausschnitt speichern. Bei HERE ganze ORTE, sofern man auf der SD-Karte noch Platz hat. Maps nehmen ja leider extrem viel Platz weg.
    Viele Grüße Frau _oktalix

  12. #12
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von _oktalix Beitrag anzeigen
    Stimmt, HERE, der Name war mir entfallen. Die gibt es jetzt gerade als BETA von Samsung, soll aber bald für alle verfügbar sein. Da muss sich Google Maps warm anziehen! Denn da kann man nur einen Kartenausschnitt speichern. Bei HERE ganze ORTE, sofern man auf der SD-Karte noch Platz hat. Maps nehmen ja leider extrem viel Platz weg.
    Ich habe für meine beiden oben erwähnten Nokia Handys die Karten mit einigen GB auf einer MicroSD Karte gespeichert. Das passt dann schon. Ich habe es nicht genau im Kopf, aber es sind insgesamt nicht mehr als 5 oder 6 GB. Das geht von der Größe.

  13. #13
    Mrs_Biene
    Mrs_Biene ist offline
    Avatar von Mrs_Biene
    Profi

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • aus dem schönen Hessen
    Beiträge
    375
    Punkte
    149
    Bedankt
    49
    eReader
    Tolino Vision 2 - Kobo H2O
    Ich habe mir schon mal Reiseführer für das ebook gekauft.
    Finde ich praktisch, wenn ich im Flugzeug / Zug / Auto schon mal lesen kann.

    Was auch sehr praktisch ist sind die Marco Polo Reiseführer. Manche kann man sich, wenn man diese als Papierbuch gekauft hat, auf das Handy laden und direkt von dort aufrufen ohne online-Gebühren zahlen zu müssen. Habe ich mit Wien ausprobiert und hat super funktioniert.
    Ein Tag ohne ein Lachen ist ein verlorener Tag

  14. #14
    Faulander
    Faulander ist offline
    Avatar von Faulander
    Der mit der Zunge

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Graz/Wien
    Beiträge
    1.532
    Punkte
    740
    Bedankt
    203
    eReader
    Too many to count! ;)
    Zitat Zitat von Mrs_Biene Beitrag anzeigen
    Ich habe mir schon mal Reiseführer für das ebook gekauft.
    Finde ich praktisch, wenn ich im Flugzeug / Zug / Auto schon mal lesen kann.

    Was auch sehr praktisch ist sind die Marco Polo Reiseführer. Manche kann man sich, wenn man diese als Papierbuch gekauft hat, auf das Handy laden und direkt von dort aufrufen ohne online-Gebühren zahlen zu müssen. Habe ich mit Wien ausprobiert und hat super funktioniert.
    Die besten Reiseführer - und das mit sehr großem Abstand - macht meiner Meinung nach der [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.].Dort gibt es auch Apps, die ich aber zugegeben nicht ausprobiert habe.
    .o0o. Es kann nur einen geben! .o0o.

  15. #15
    Mrs_Biene
    Mrs_Biene ist offline
    Avatar von Mrs_Biene
    Profi

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • aus dem schönen Hessen
    Beiträge
    375
    Punkte
    149
    Bedankt
    49
    eReader
    Tolino Vision 2 - Kobo H2O
    Ich habe festgestellt, daß es drauf ankommt wohin man fährt/fliegt.

    In Europa habe ich meistens MarcoPolo und im Ausland beim Trekking oder Reisen mit geschichtlichem Hintergrund habe ich meistens Reiseführer von Reise Know-How. Gibts auch als Ebook.
    Ein Tag ohne ein Lachen ist ein verlorener Tag

  16. #16
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Faulander Beitrag anzeigen
    Die besten Reiseführer - und das mit sehr großem Abstand - macht meiner Meinung nach der [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.].Dort gibt es auch Apps, die ich aber zugegeben nicht ausprobiert habe.
    Da gebe ich Dir Recht. Die Reiseführer aus diesem Verlag kann man wirklich empfehlen. Ich leihe sie mir meist aus der Bibliothek. Das mit der App habe ich noch gar nicht ausprobiert. Danke für den Tip.

  17. #17
    Rys
    Rys ist offline
    Avatar von Rys
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.415
    Punkte
    636
    Bedankt
    478
    eReader
    diverse
    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Am liebsten ist mir immer noch mein gutes altes Nokia Handy, auf dem ich die Karten der meisten Länder geladen habe. Damit bin ich auch im Ausland ohne Internetverbindung meist ganz gut versorgt.
    Welches Nokia Handy hast Du denn?

    Ich habe das Nokia C5, das ist auch mit Navi, was eigentlich auch ganz gut funktioniert (zumindest in Deutschland).
    Aber leider ist das Display des C5 im Sonnenlicht so gut wie unablesbar und damit tagsüber eher unpraktisch...

  18. #18
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.320
    Punkte
    696
    Bedankt
    642
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von Rys Beitrag anzeigen
    Welches Nokia Handy hast Du denn?

    Ich habe das Nokia C5, das ist auch mit Navi, was eigentlich auch ganz gut funktioniert (zumindest in Deutschland).
    Aber leider ist das Display des C5 im Sonnenlicht so gut wie unablesbar und damit tagsüber eher unpraktisch...
    Ich habe das C5, das in der Tat ein recht kleines Display hat. Und ich habe das E7_00, das hat eine ganz vernünftiges Display. Funktionieren tut die Navi Funktion in beiden sehr gut; in Deutschlaqnd und auch im Ausland.