Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.129
    Punkte
    2.396
    Bedankt
    2515
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Mit wahrer Begeisterung habe ich vor einigen Jahren die [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] von Jean M. Auel, als Printausgabe und danach noch einmal auf dem Ebookreader gelesen. Angefangen hat mein interesse an diesem Genre früher einmal mit der prähistorischen Triologie von Joan Wolf:
    Die Tochter des Hirschclans
    Herrin der Pferde
    Unter dem Rentiermond

    Gibt es hier im Forum noch User, die meine Begeisterung für prähistorische Romane teilen und empfehlenswerte Buchvorschläge (Ebook) machen können?
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  2. #2
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.835
    Punkte
    3.745
    Bedankt
    1845
    eReader
    Kobo Aura H2O, Honor 6 Plus, PocketBook SURFpad 4 L (aktuelle Gadgets)
    Zitat Zitat von Blondi Beitrag anzeigen
    Gibt es hier im Forum noch User, die meine Begeisterung für prähistorische Romane teilen und empfehlenswerte Buchvorschläge (Ebook) machen können?
    Dieses Genre gefällt mir ebenfalls gut. Bis auf die Ayla-Reihe, auf die mich mein Schatz gebracht hat, habe ich allerdings bisher nichts in dieser Richtung gelesen.

    Die Bücher von ›Joan Wolf‹ gibt es noch nicht als eBooks, oder? Zumindest habe ich sie nicht gefunden. Buchausgabe hat bei mir leider keinen Sinn mehr, da mir das Lesen mit Lupe nicht wirklich Spaß macht.

    Ich habe vorhin auch mal ein wenig gegoogelt, aber bezüglich dieses Genres leider keine eBooks entdeckt. Das finde ich sehr schade.

    Es hat ja auch eine ganze Zeit gedauert, bis es die Ayla-Bücher als eBooks gegeben hat, wobei ich den Titel »Ayla und das Tal der Pferde« bisher noch nirgendwo als eBook entdeckt habe, so dass ich das als Papierbuch lesen musste. Die ersten fünf Bände stehen auch noch als Taschenbücher in unserem Wohnzimmerschrank.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.
    Thanks Blondi hat/haben sich bedankt

  3. #3
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.129
    Punkte
    2.396
    Bedankt
    2515
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    wobei ich den Titel »Ayla und das Tal der Pferde« bisher noch nirgendwo als eBook entdeckt habe, so dass ich das als Papierbuch lesen musste. Die ersten fünf Bände stehen auch noch als Taschenbücher in unserem Wohnzimmerschrank.
    Das Buch "Ayla und das Tal der Pferde" habe ich mühselig über den Scanner gezogen und mir selber ein Ebook erstellt, obwohl man auf den Piratenseiten wahrscheinlich fündig geworden wäre.
    Übrigens:
    Das Druckwerk "Die Mammut Jäger" habe ich doppelt und würde es gerne verschenken (ungelesen, noch eingeschweßt). PN mit Adresse reicht!
    Gebraucht, in englischer Sprache, wäre auch noch "The Plains of Passage" (Ayla und das Tal der großen Mutter) vorhanden.
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  4. #4
    Mrs_Biene
    Mrs_Biene ist gerade online
    Avatar von Mrs_Biene
    Profi

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • aus dem schönen Hessen
    Beiträge
    373
    Punkte
    147
    Bedankt
    49
    eReader
    Tolino Vision 2 - Kobo H2O
    Ich hab die Papierbücher von einer Freundin hier liegen, bin aber noch nicht dazugekommen.

    Sie war total begeistert davon...
    Ein Tag ohne ein Lachen ist ein verlorener Tag

  5. #5
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.835
    Punkte
    3.745
    Bedankt
    1845
    eReader
    Kobo Aura H2O, Honor 6 Plus, PocketBook SURFpad 4 L (aktuelle Gadgets)
    Zitat Zitat von Blondi Beitrag anzeigen
    Das Buch "Ayla und das Tal der Pferde" habe ich mühselig über den Scanner gezogen und mir selber ein Ebook erstellt, obwohl man auf den Piratenseiten wahrscheinlich fündig geworden wäre.
    Das habe ich bei etlichen anderen Büchern ebenfalls gemacht. Unter anderem bin ich so zu der Agatha-Christe-Reihe als eBooks gekommen (das war vor Jahren ein Mammut-Projekt).
    Dann habe ich hier noch ein paar Taschenbücher von Erle Stanley Gardner (Perry-Mason-Reihe) rumliegen, die ich bei Gelegenheit auch noch einscannen will. Zwar habe ich diese Bücher als Teen und Twen schon mal gelesen, vor ein paar Jahren die ersten 25 eingescannten erneut. Wenn das Scannen und vor allem anschließende Bearbeiten nur nicht immer so zeitaufwändig wäre.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  6. #6
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.129
    Punkte
    2.396
    Bedankt
    2515
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Wenn das Scannen und vor allem anschließende Bearbeiten nur nicht immer so zeitaufwändig wäre.
    Wem sagst du das!? Eigentlich absolute Idiotenarbeit!

    Trotzdem:


    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
    Thanks Martina Schein hat/haben sich bedankt