Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    cleo
    cleo ist offline
    Avatar von cleo
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Delmenhorst
    Beiträge
    2.052
    Punkte
    607
    Bedankt
    736
    eReader
    Kobo Aura,Tolino Vision 3 HD
    Gekauft habe ich mir das Buch " Grün ist die Hoffnung ", weil ein Freund mir den Schreibling T.C.Boyle empfohlen hat. Nun, ich wurde nicht enttäuscht.
    Mit "Grün ist die Hoffnung" las ich einen tollen Roman mit abgedrehten Typen und interessanter Geschichte. Die Protagonisten des Buches sind schräge Loosertypen, aber nicht unsympathisch .
    T.C. Boyle ist ein außergewöhnlicher Autor, man kann seine Bücher nicht einfach so weck lesen, sie sind keine leichte Unterhaltung, obwohl sie sehr unterhaltsam sind, der Schreibstil ist in meinen Augen einzigartig und sehr ironisch.
    Bei mir wurde sofort das Kopfkino gestartet, weil das Buch ist so real wie in einem Film , aber auch so faszinierend anspruchsvoll und doch immer wieder komisch ,das ich oft beim lesen grinsen musste.
    Ich weiss gar nicht ob es das Buch als ebook gibt, aber lesenswert ist es auf alle Fälle.


    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    ISBN: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]


    »An jenem Abend - es war Ende Februar - war ich zu Hause geblieben ... In meiner Kindheit gab es nichts, was auf eine Verbrecherkarriere hingewiesen hätte ... Dennoch fuhr ich, zwei Stunden nach Vogelsangs Besuch, nach Lake Tahoe, um die ersten unwiderruflichen Schritte auf die schiefe Bahn zu setzen.« Ein Jahr lang wollen ein CIA-Agent, ein Botaniker und ein Alt-Hippie in den Bergen nördlich von San Francisco Marihuana anbauen, um endlich ans große Geld zu kommen. Aber die Natur ist widerspenstig und das Leben in der Wildnis einigermaßen strapaziös ...
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend.

  2. #2
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.147
    Punkte
    2.414
    Bedankt
    2531
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Wenn ich mich recht erinnere war das Buch in meinen Augen eine absolute Männer-Klamotte - "Sex, Drugs and Rock'n'Roll" - in der Handlung: Hanf, rumhängen, wild schuften, geil sein, Träumen nachhängen, dreckig/speckig sein. Eine absolute Pflichtlektüre für Leute die schon mal Cannabis als Rauschmittel bevorzugt haben. Für alle anderen Leser aber auch sehr unterhaltsam, denn:



    Gelesen habe ich von T.C. Boyle auch noch "Ein Freund der Erde", ein SF/Ökö-Thriller:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    ISBN: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Wir schreiben das Jahr 2025. Der Treibhauseffekt hat voll zugeschlagen, in etlichen früheren Weingebieten wird inzwischen Reis angebaut. Die meisten Säugetiere sind ausgestorben, und das Essen ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Ty Tierwater, militanter Ökoaktivist in den 80er Jahren, kümmert sich als rüstiger und nur sexuell leicht frustrierter Fünfundsiebzigjähriger im Auftrag eines schwerreichen Popstars um ein paar verwahrloste Tiere, die zu den letzten ihrer Spezies gehören. Da taucht eines Tages seine Ex-Frau Andrea mit einem ganz besonderen Anliegen wieder bei ihm auf......
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  3. #3
    cleo
    cleo ist offline
    Avatar von cleo
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Delmenhorst
    Beiträge
    2.052
    Punkte
    607
    Bedankt
    736
    eReader
    Kobo Aura,Tolino Vision 3 HD
    Mir hat hat auch " Der Samurai von Savannah "sehr gut gefallen .
    " Der Samurai von Savannah " ist abwechslungsreich und einfach nur gut. Einmal angefangen zu lesen ist es schwer wieder aufzuhören. Es ist ein sehr Zynischer ,scharfzüngiger und lockerer Spaß, den man sich nicht entgehen lassen sollte.



    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    ISBN: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]


    Ein tragikomischer Roman über die dramatische Begegnung zweier Kulturen.
    Irgendwo vor der Küste Georgias springt der japanische Matrose Hiro Tanaka von Bord seines Frachters und erreicht das Land mit nicht viel mehr als einem verblaßten Foto seines amerikanische Vaters und einem Buch mit dem Titel "Der Weg des Samurai". Im "Land der Verheißung" hofft er, die trostlose Vergangenheit eines von der japanischen Gesellschaft verachteten Mischlings hinter sich lassen zu können. Was ihm aber begegnet, ist Rassismus und Haß. Einer, der sich in der Verfolgung des illegalen Einwanderers besonders hervortut, ist ein abgebrühter Vietnam-Veteran, der - Ironie des Schicksals - sein Vater sein könnte. In der überraschenden Schlußszene dieses tragikomischen Romans befolgt Hiro instinktiv eine Weisung aus seinem Samurai-Buch
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend.
    Thanks Blondi hat/haben sich bedankt

  4. #4
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.522
    Punkte
    713
    Bedankt
    312
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Schreibt der nicht Englisch?

    Gesendet mit meinem C64 - Je suis Chalid

  5. #5
    cleo
    cleo ist offline
    Avatar von cleo
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Delmenhorst
    Beiträge
    2.052
    Punkte
    607
    Bedankt
    736
    eReader
    Kobo Aura,Tolino Vision 3 HD
    Zitat Zitat von ebooker Beitrag anzeigen
    Schreibt der nicht Englisch?

    Gesendet mit meinem C64 - Je suis Chalid
    Da T.C.Boyle ein amerikanischer Schriftsteller ist , gehe ich mal davon aus das seine Muttersprache englisch ist.
    Ich habe etliche Bücher von ihm in deutsch, also wurden sie wohl ins deutsche übersetzt.
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend.
    Thanks Krimimimi hat/haben sich bedankt

  6. #6
    Biblio
    Gast
    Zitat Zitat von cleo Beitrag anzeigen
    Gekauft habe ich mir das Buch " Grün ist die Hoffnung ", weil ein Freund mir den Schreibling T.C.Boyle empfohlen hat. Nun, ich wurde nicht enttäuscht.
    Im Original ist es
    Budding Prospects: A Pastoral (Contemporary American Fiction),
    welches es auch als ebook gibt. Als deutsche Version gibt es nicht als ebook, oder hat sich das mittlerwele geändert?

  7. #7
    cleo
    cleo ist offline
    Avatar von cleo
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Delmenhorst
    Beiträge
    2.052
    Punkte
    607
    Bedankt
    736
    eReader
    Kobo Aura,Tolino Vision 3 HD
    Zitat Zitat von Biblio Beitrag anzeigen
    Im Original ist es
    Budding Prospects: A Pastoral (Contemporary American Fiction),
    welches es auch als ebook gibt. Als deutsche Version gibt es nicht als ebook, oder hat sich das mittlerwele geändert?
    Meines Wissens gibt es das Buch nicht als Ebook , aber wie gesagt habe auch nicht danach gesucht.
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend.