Pay in Love 2 von Lina Roberts kann man unabhängig vom ersten Teil lesen und ist ein kleiner, aber feiner Lesespaß.

Caroline flüchtet nach einem Kuss mit Lewis von London in die Staaten, macht sie aber nach einem Monat wieder auf zu Lewis, um ihm ihre Liebe zu gestehen. Bei ihrer Rückkehr baut sie einen Unfall und sieht zufällig in diesem Swinger-Haus auch Lewis, was für sie ein eindeutiges No-Go ist.
Sie will nicht teilen.

Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und flüssig, der Plot einfach humorvoll und prickelnd, die Protagonisten sympathisch.
Leider ist das Buch einfach zu kurz, aber es hat 5 volle Sterne verdient.


[Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
ISBN: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]