Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Bücherraupe
    Bücherraupe ist offline
    Avatar von Bücherraupe
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    • Schweiz
    Beiträge
    245
    Punkte
    248
    Bedankt
    51
    eReader
    H2O, Kindle PW, Pocketbook Lux
    Von einer Kollegin habe ich einige Videos mit Choreographien für den Tanzunterricht erhalten. Diese sind im .iso Format und ich müsste nun alle auf eine DVD brenne, um diese anschauen zu können.
    Gibt es da eine Lösung, dass man diese Filme direkt auf dem Laptop ansehen könnte?

  2. #2
    _oktalix
    _oktalix ist offline
    Avatar von _oktalix
    ...

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    2.123
    Punkte
    541
    Bedankt
    203
    Ja, diese Datei kannst du z.B. mit dem Entpacker 7-Zip/WinRar oder isoBuster entpacken.
    Viele Grüße Frau _oktalix
    Thanks Bücherraupe hat/haben sich bedankt

  3. #3
    Tmshopser
    Tmshopser ist offline
    Avatar von Tmshopser
    Profi

    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    459
    Punkte
    301
    Bedankt
    195
    eReader
    Icarus Illumina Skoobe Edition; Nook Color; Blackberry Z30, Samsung Galaxy Tab 2 10.1
    Gelegentlich benutze ich ein "Virtual CD“-Laufwerk um solche Dateien anzuschauen Das kann man dann z.B. mit [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] machen.
    Es gibt auch noch andere Programme wie Daemon Lite usw.
    Thanks Bücherraupe hat/haben sich bedankt

  4. #4
    frostschutz
    frostschutz ist offline
    Avatar von frostschutz
    Linux-User

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    • Heidelberg
    Beiträge
    624
    Punkte
    464
    Bedankt
    215
    eReader
    Kobo H2O, iriver StoryHD
    Die Frage ist ob es eine Film-CD ist, dann könnte der ein oder andere Player die ISO direkt abspielen.

    Oder ob es eine Daten-CD mit Filmdateien drauf ist. Die musst du dann loop-mounten bzw. entpacken.

    Tatsächlich ein CD-Laufwerk "emulieren" muss man normalerweise aber nicht.
    Thanks Bücherraupe hat/haben sich bedankt

  5. #5
    Bücherraupe
    Bücherraupe ist offline
    Avatar von Bücherraupe
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    • Schweiz
    Beiträge
    245
    Punkte
    248
    Bedankt
    51
    eReader
    H2O, Kindle PW, Pocketbook Lux
    Die Filme sind auf einer externen Festplatte gespeichert. Und die einzige Möglichkeit, diese mir anzuschauen war das brennen auf eine DVD.
    Ich probiere heute Abend einmal eure Tipps aus. Danke.

  6. #6
    Nene
    Nene ist offline
    Avatar von Nene
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    90
    Punkte
    91
    Bedankt
    45
    eReader
    Bookeen Cybook Muse Frontlight, Pocketbook Touch 622
    Ich meine, das müsste sich auch mit dem VLC Player abspielen lassen..!

  7. #7
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.175
    Punkte
    2.442
    Bedankt
    2550
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Als kleine Hilfestellung vielleicht:



    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  8. #8
    feivel
    feivel ist offline
    Avatar von feivel
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    667
    Punkte
    226
    Bedankt
    139
    eReader
    Kindle Keyboard 3G; Kindle 4; Kindle Paperwhite 2
    Virtuelles Laufwerk....erspart einem das Brennen, aber bloß nicht die Daemon Tools..die liefern immer mal wieder schadhafte Software mit

  9. #9
    Togijak
    Togijak ist offline
    Avatar von Togijak
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • leider in der BRD
    Beiträge
    27
    Punkte
    30
    Bedankt
    7
    eReader
    Kobo Aura H2O
    Zitat Zitat von feivel Beitrag anzeigen
    Virtuelles Laufwerk....erspart einem das Brennen, aber bloß nicht die Daemon Tools..die liefern immer mal wieder schadhafte Software mit
    vielleicht als gecrackte Version aber das so was beim Original vorgekommen ist habe ich noch nicht gehört. Alternativ kann man sich über die diversen Installer Mist auf den Rechner holen weshalb man sich Software auch immer direkt beim Anbieter holt, also bei Daemon Tools [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Geändert von Togijak (30.05.15 um 08:48 Uhr)
    Totale Unterstützung allen, die nicht auf die Rebellion der Massen warten um zum Angriff überzugehen
    es lebe die Propaganda der Tat

  10. #10
    Dimitri
    Dimitri ist offline
    Avatar von Dimitri
    Routinier

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    239
    Punkte
    60
    Bedankt
    18
    eReader
    Bookeen HD FrontLight
    Zitat Zitat von Nene Beitrag anzeigen
    Ich meine, das müsste sich auch mit dem VLC Player abspielen lassen..!
    Ja, das sollte gehen. Ich hatte damit schon mal ISOs abgespielt, aber es kommt auch auf den Inhalt an was in der ISO steckt.
    Probieren kannst du es ja VLC ist legal und kostenlos [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Meiner Meinung nach sollte es auf jedem Rechner sein. Unter anderem auch weil die meisten Codecs schon integriert sind und man keine mehr zusammen suchen braucht und zig Sachen nachinstallieren muss.

  11. #11
    farbgrafik
    farbgrafik ist offline
    Avatar von farbgrafik
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    957
    Punkte
    626
    Bedankt
    153
    eReader
    sony prs-t3; Kobo H2O
    muss ich dimitri recht geben - der vlc-player ist das Schweizer Taschenmesser für solche Fälle, den sollte man sich auf jeden Fall mit auf den Rechner holen.
    Bücherwürmer sind keine Schadinsekten
    Thanks Bücherraupe hat/haben sich bedankt

  12. #12
    ekelpaket
    ekelpaket ist offline
    Avatar von ekelpaket
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Saarland
    Beiträge
    1.540
    Punkte
    571
    Bedankt
    245
    eReader
    Paperwhite 2 - Kobo Aura H2O - Google Nexus 7
    Bisher konnt ich noch alles iso's mit dem VLC Player abspielen. Das erspart einem das lästige Brennen.
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil
    Thanks Bücherraupe hat/haben sich bedankt

  13. #13
    Jazzjunkee
    Jazzjunkee ist offline
    Avatar von Jazzjunkee
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    227
    Punkte
    231
    Bedankt
    109
    Zitat Zitat von ekelpaket Beitrag anzeigen
    Bisher konnt ich noch alles iso's mit dem VLC Player abspielen. Das erspart einem das lästige Brennen.
    Genau! Das ist eine elegante Lösung und erspart einem das läsige Brennen... Erwähnenswert vielleicht noch, dass zwischendurch manche Versionen des VLC Players nicht in der Lage waren ISO-Dateien abzuspielen (u.a. "undf"-Fehler).... Bei wem das der Fall ist sollte in die DL-Sektion des Anbieters gehen und anhand der Changelog eine passende VLC Version herunterladen.
    Geändert von Jazzjunkee (14.10.15 um 08:59 Uhr)

  14. #14
    Bücherraupe
    Bücherraupe ist offline
    Avatar von Bücherraupe
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    • Schweiz
    Beiträge
    245
    Punkte
    248
    Bedankt
    51
    eReader
    H2O, Kindle PW, Pocketbook Lux
    Das Anschauen auf dem PC oder dem Tablet funktioniert super mit dem VLC Player.
    Nun habe ich einige Filme auf mein NAS geladen und wollte diese am TV schauen. Wir haben ein Samsung Smart TV, welcher ja mit dem NAS verbunden werden kann.
    Das Abspielen geht da mit einigen Formaten, nicht aber mit iso.

    Frage: Hat mir jemand einen Tipp, wir ich diese Filme auch auf dem TV anschauen kann?
    Danke im Voraus

  15. #15
    Christoph Neumann
    Christoph Neumann ist offline
    Avatar von Christoph Neumann
    Sammler

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Neuss
    Beiträge
    1.892
    Punkte
    1.193
    Bedankt
    1001
    eReader
    Kobo Aura H2O, Kobo GloHD, Kobo Aura, Tolino S-2HD, Pocketbook THD, Kindle PW3, Bookeen Muse Frontlight
    Zitat Zitat von Bücherraupe Beitrag anzeigen
    Wir haben ein Samsung Smart TV, welcher ja mit dem NAS verbunden werden kann.
    Das Abspielen geht da mit einigen Formaten, nicht aber mit iso. Frage: Hat mir jemand einen Tipp, wir ich diese Filme auch auf dem TV anschauen kann?
    Nur mit einem externen Player, der DVD- oder BluRay-Inhalte in einem Image unterstützt. Samsung TVs können das jedenfalls nicht.
    Geändert von Christoph Neumann (11.10.15 um 14:39 Uhr)

    Oh well, wherever - wherever you are,
    Iron Maiden's gonna get you. No matter how far....
    See the blood flow, watching it shed, up above my head.
    Iron Maiden wants you for dead
    Thanks Bücherraupe hat/haben sich bedankt

  16. #16
    Tmshopser
    Tmshopser ist offline
    Avatar von Tmshopser
    Profi

    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    459
    Punkte
    301
    Bedankt
    195
    eReader
    Icarus Illumina Skoobe Edition; Nook Color; Blackberry Z30, Samsung Galaxy Tab 2 10.1
    Da du den VLC hast, kannst du damit deine Filmchen in ein Format konvertieren, welches dein TV-Gerät abspielen kann.



    Alternativ kannst du auch mit dem Laptop auf deinen Samsung streamen.

    Hier mal einen[Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]zu einem Beitrag zu dem Thema
    Geändert von Tmshopser (11.10.15 um 13:52 Uhr)
    Thanks Bücherraupe hat/haben sich bedankt

  17. #17
    Bücherraupe
    Bücherraupe ist offline
    Avatar von Bücherraupe
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    • Schweiz
    Beiträge
    245
    Punkte
    248
    Bedankt
    51
    eReader
    H2O, Kindle PW, Pocketbook Lux
    Zitat Zitat von Tmshopser Beitrag anzeigen
    Da du den VLC hast, kannst du damit deine Filmchen in ein Format konvertieren, welches dein TV-Gerät abspielen kann.



    Alternativ kannst du auch mit dem Laptop auf deinen Samsung streamen.

    Hier mal einen[Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]zu einem Beitrag zu dem Thema
    Interessanter Link, danke. Ich wusste gar nicht, dass das auch möglich ist. Aber was geht heute schon nicht...
    Dann geht das im iso Format wirklich nicht direkt ab dem NAS. Das wäre so einfach gewesen.

    Ich habe jetzt noch nach einem Converter von iso nach mkv (oder was anderes, was mein TV abspielt) gegooglet. Da gibt es auch einiges. Mal sehen, was für mich am einfachsten sein wird.

  18. #18
    Jazzjunkee
    Jazzjunkee ist offline
    Avatar von Jazzjunkee
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    227
    Punkte
    231
    Bedankt
    109
    Zitat Zitat von Bücherraupe Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt noch nach einem Converter von iso nach mkv (oder was anderes, was mein TV abspielt) gegooglet. Da gibt es auch einiges. Mal sehen, was für mich am einfachsten sein wird.
    Alles nicht nötig... Je nachdem was sich hinter der iso verbirgt, einfach mit winrar entpacken... Im Normalfall sollten dann eben die vob Dateien auftauchen und diese beherrscht eigentlich auch Samsung TV (wenn mal nicht die jeweilige Software wieder zickt!)