Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Lorana
    Lorana ist offline
    Avatar von Lorana
    Interessent

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Franken
    Beiträge
    58
    Punkte
    57
    Bedankt
    23
    eReader
    Tolino Vision 2
    Hallo,

    Ich habe mir vor kurzem mein erstes "für Dummies" Ebook angeschafft: "Physik für Dummies". Aus rein privaten Interesse und mit 17 Jahre alten Schulkenntnissen. Ich finde es bisher gut verständlich und humorvoll geschrieben. Liest sich fast wie ein Roman.
    Ich überlege schon welches ich mir als nächstes anschaffe, vielleicht Chemie oder Trigonometrie?!

    Und da dachte ich mir, vielleicht mag sich ja jemand über die Reihe austauschen. Z.B. Welche Exemplare sind empfehlenswert, welche nicht oä.

    Mir ist natürlich bewusst, dass es diese Bücher es nicht mit Uni-Lehrbüchern aufnehmen können. Aber das ist ja auch gar nicht das Ziel. Ich sehe ihren Zweck eher darin interessierten Laien einen Einblick zu verschaffen. Dem Physik-Buch gelingt das auf jeden Fall.

    LG

  2. #2
    R.Bote
    R.Bote ist offline
    Avatar von R.Bote
    Buchschaffender

    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    58
    Punkte
    61
    Bedankt
    15
    Ich habe um 2004 mit C++ für Dummies (allerdings in der Papierversion, kein eBook) Programmieren gelernt. Dem Buch lag eine CD mit einer Lernversion von Visual C++ bei (kostenlose Express-Versionen gab's damals noch nicht), so dass man alle Beispiele sofort ausprobieren konnte. Es war genau die richtige Mischung aus theoretischen Grundlagen und Praxis, und dabei anschaulich und verständlich erklärt.

    Ich habe den Eindruck, die Reihe hält, was sie verspricht: Ein Einstieg ins jeweilige Thema für Leser mit keinen oder wenigen Vorkenntnissen, die nicht gleich mit Fachvokabular und hochkomplexen Zusammenhängen erschlagen werden wollen.
    Untaten eines Schreibtischtäters von A - Z: http://www.rene-bote.jimdo.de