Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Hartmut Christian
    Hartmut Christian ist offline
    Avatar von Hartmut Christian
    Experte

    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    • Mannheim
    Beiträge
    1.086
    Punkte
    486
    Bedankt
    283
    eReader
    Acer ONE 8, PW2
    Unglaublich aber wahr, auch alle die kein Upgrade auf windows 10 machen wollen bekommen windows 10 auf ihren Rechner runter geladen. Besonders wer eine getaktete Verbindung nutzt wundert sich wo sein Kontingent hin ist!!![Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  2. #2
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    538
    Punkte
    539
    Bedankt
    284
    eReader
    Kobo Aura H2O (2x), tolino Vision 4 HD, Kobo Glo HD und Pocketbook Touch Lux 3
    Zum Glück kann man das Update, selbst wenn es schon heruntergeladen ist, wieder löschen und auch dafür sorgen, dass es nicht erneut heruntergeladen wird.

    Mich hatte dieses Fenster unten in der Leiste gestört und auch dass ständig, wenn ich nach neuen Updates gesucht hab, automatisch das Upgrade auf Windows 10 bereits ausgewählt war und bei Unachtsamkeit doch auf meinem Rechner gelandet wäre.

    Jetzt hab ich manuell, wie schon bei den Spionage-Updates, dafür gesorgt, dass ich nicht mehr behelligt werde.

    Aber um frei von Windows 10 zu bleiben, muss man sich echt kümmern

  3. #3
    Hartmut Christian
    Hartmut Christian ist offline
    Avatar von Hartmut Christian
    Experte

    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    • Mannheim
    Beiträge
    1.086
    Punkte
    486
    Bedankt
    283
    eReader
    Acer ONE 8, PW2
    Dennoch finde ich es fast schon unverschämt von Microsoft so etwas still und heimlich zu machen!!!! Zumal windows 10 das gar nicht verdient hat, weil es echt gut gelungen ist und früher oder später werden eh so gut wie alle umsteigen!!!

  4. #4
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    538
    Punkte
    539
    Bedankt
    284
    eReader
    Kobo Aura H2O (2x), tolino Vision 4 HD, Kobo Glo HD und Pocketbook Touch Lux 3
    Zitat Zitat von Hartmut Christian Beitrag anzeigen
    Dennoch finde ich es fast schon unverschämt von Microsoft so etwas still und heimlich zu machen!!!!
    In meinen Augen kann das "fast" ruhig gestrichen werden, das grenzt ja schon an Nötigung...

    Zitat Zitat von Hartmut Christian Beitrag anzeigen
    Zumal windows 10 das gar nicht verdient hat, weil es echt gut gelungen ist und früher oder später werden eh so gut wie alle umsteigen!!!
    Das wiederum ist Deine persönliche Meinung
    Gelungen bestimmt, im Gegensatz zu Windows 8 sowieso. Allerdings gibt es natürlich auch Nachteile, wie bei praktisch allen Dingen. Daher ist es letztendlich immer eine ganz individuelle Angelegenheit. Wobei ich auch davon ausgehe, dass die meisten Menschen upgraden werden.

    Ist ja nicht jeder so ein schräger Vogel wie ich und bleibt dem guten alten Windows 7 bewusst treu

  5. #5
    Hartmut Christian
    Hartmut Christian ist offline
    Avatar von Hartmut Christian
    Experte

    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    • Mannheim
    Beiträge
    1.086
    Punkte
    486
    Bedankt
    283
    eReader
    Acer ONE 8, PW2
    Ach zum Thema Schräg, was meinst du wie lange ich an XP festgehalten habe!!!!

  6. #6
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    538
    Punkte
    539
    Bedankt
    284
    eReader
    Kobo Aura H2O (2x), tolino Vision 4 HD, Kobo Glo HD und Pocketbook Touch Lux 3
    XP war ja auch einfach richtig genial und Gutes darf ruhig lange behalten werden

  7. #7
    Jazzjunkee
    Jazzjunkee ist offline
    Avatar von Jazzjunkee
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    227
    Punkte
    231
    Bedankt
    109
    Laut zdnet wird die Aufforderung zum Hochrüsten auf Win 10 von Microsoft neuerdings um einiges aggressiver betrieben. Einigen Nutzern werden Meldungen angezeigt, dass ein Hochrüsten auf Win 10 kurz bevorstehe und der Nutzer daher seine wichtigen Daten zu sichern und eingeschaltet zu lassen habe. Neu ist hierbei auch, dass ein einstündiges Runterzählen angezeigt wird

    Quelle: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  8. #8
    cleo
    cleo ist offline
    Avatar von cleo
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Delmenhorst
    Beiträge
    2.052
    Punkte
    607
    Bedankt
    736
    eReader
    Kobo Aura,Tolino Vision 3 HD
    So fängt es an. Erst versucht Microsoft so viele wie möglich Installationen zu erreichen und irgend wann kommt dann der Hammer und Microsoft will Geld haben.Ich sage nur Office 365.
    Schade nur, dass ich auf einige Windowsprogramme angewiesen bin. Sonst sollte man sich langsam mal nach Alternativen umsehen. Bei Office und Outlook hab ich das schon und bin mehr als zufrieden. Hoffen wir mal, dass irgend wann ein unabhängiges freies Windows oder so ähnlich erscheint. Ich wäre sicher einer der Ersten, die umsteigen würden.
    Vielleicht ist ja auch Linux eine Alternative.
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend.

  9. #9
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.756
    Punkte
    3.663
    Bedankt
    1773
    eReader
    Kobo Aura H2O, Honor 6 Plus, PocketBook SURFpad 4 L (aktuelle Gadgets)
    Nun ja, seit Windows 95 habe ich alle Windows-Versionen gekauft. Die Software, die ich benötige und die es nicht als Freeware gibt, kaufen wir - einschließlich Updates - ebenfalls.

    Linux ist für mich definitiv keine Alternative, da es zu viele meiner Lieblingsprogramme für dieses System nicht gibt. Zudem werfe ich äußerst ungern Geld zum Fenster raus.

    Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass Microsoft die Nutzer, die im ersten Jahr nach Erscheinen von Windows 10 das Update gefahren haben, irgendwann zur Kasse beten. Das würde meiner Ansicht nach zu einem gewaltigen Imageschaden führen.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  10. #10
    alexbloggt
    alexbloggt ist offline
    Avatar von alexbloggt
    Blogger

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    124
    Punkte
    57
    Bedankt
    30
    eReader
    Kobo Touch
    Zitat Zitat von cleo Beitrag anzeigen
    Hoffen wir mal, dass irgend wann ein unabhängiges freies Windows oder so ähnlich erscheint. Ich wäre sicher einer der Ersten, die umsteigen würden.
    Vielleicht ist ja auch Linux eine Alternative.
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] - allerdings warte ich da auch schon seit 10 Jahren, dass es mal in einer einigermaßen fertigen Version erscheint

    Linux ist - sofern man nicht auf kommerzielle Software angewiesen ist, die es nur für Windows/Mac gibt - eine tolle Alternative. Allerdings sind die meisten Distributionen optisch keine Leckerbissen, das Handling ist komplett anders, als unter Windows und man muss sich immer noch viel mit dem Terminal rumschlagen. Schade eigentlich, dass sich da die letzten Jahre nicht sehr viel getan hat. Ich nutze es eigentlich auch nur als Entwicklungssystem oder Server.

  11. #11
    Jazzjunkee
    Jazzjunkee ist offline
    Avatar von Jazzjunkee
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    227
    Punkte
    231
    Bedankt
    109
    Zitat Zitat von cleo Beitrag anzeigen
    irgend wann kommt dann der Hammer und Microsoft will Geld haben.Ich sage nur Office 365.
    Ich finde Office 365 keine schlechte Idee, zudem teilweise auch eine kostengünstige (5 Lizenzen, und je nachdem welches Paket man denn gerne hätte etc). Zudem gibt es ja weiterhin auch die "Nicht-Abo-Versionen"


    Zitat Zitat von cleo Beitrag anzeigen
    Schade nur, dass ich auf einige Windowsprogramme angewiesen bin. Sonst sollte man sich langsam mal nach Alternativen umsehen.
    Ich habe auch schon zwei, drei Mal einen Ausflug gewagt, da man ja ab und zu auch mal übern Tellerrand hinaus schauen sollte Jedenfalls mit alternativen Office Suites bin ich nie glücklich geworden, da bleibt m.M.n. das MS Office Suite einfach on top...


    Bzgl. Linux:
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Linux ist für mich definitiv keine Alternative, da es zu viele meiner Lieblingsprogramme für dieses System nicht gibt.
    Ich sehe das genauso. Ich arbeite zwar je nach Anwendungsgebiet gerne mit Linux als OS, aber ich bin auch der Meinung, dass es als Ersatz für Windows einfach nicht ausreicht (speziell wenn man Software benötigt die es nur für Mac/PC gibt).


    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass Microsoft die Nutzer, die im ersten Jahr nach Erscheinen von Windows 10 das Update gefahren haben, irgendwann zur Kasse beten. Das würde meiner Ansicht nach zu einem gewaltigen Imageschaden führen.
    Ich kann mir das wiederum sehr gut vorstellen. Mit dem reduzierten Angebot für das Win 8 Pro Upgrade zu Beginn des Verkaufstarts haben sie es ja letztlich nicht anders gehabt, und nach Ablauf der Aktionsdauer die Preise wieder angehoben. Dass das Hochrüsten auf Windows 10 auch nur im ersten Jahr kostenlos sein soll wurde darüber hinaus ganz klar angekündigt, ebenso wurden die Preise für ein Hochrüsten nach den ersten zwölf Monaten noch vor der Veröffentlichung bekannt gegeben...

    Wenn der Nutzer bei all diesen offiziellen Meldungen dann innerhalb der ersten zwölf Monate immer noch nicht hochgerüstet hat ist er definitiv selbst schuld. Ich könnte hier Nullkommanull einen Imageschaden erkennen

  12. #12
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.756
    Punkte
    3.663
    Bedankt
    1773
    eReader
    Kobo Aura H2O, Honor 6 Plus, PocketBook SURFpad 4 L (aktuelle Gadgets)
    Zitat Zitat von Jazzjunkee Beitrag anzeigen
    Ich kann mir das wiederum sehr gut vorstellen. Mit dem reduzierten Angebot für das Win 8 Pro Upgrade zu Beginn des Verkaufstarts haben sie es ja letztlich nicht anders gehabt, und nach Ablauf der Aktionsdauer die Preise wieder angehoben. Dass das Hochrüsten auf Windows 10 auch nur im ersten Jahr kostenlos sein soll wurde darüber hinaus ganz klar angekündigt, ebenso wurden die Preise für ein Hochrüsten nach den ersten zwölf Monaten noch vor der Veröffentlichung bekannt gegeben...
    Nach der Aktionsdauer, das ist richtig. Als Teilnehmerin dieser Aktion musste ich jedoch nach der Aktion nichts zusätzlich bezahlen.

    Und dass Windows 10 nach einem Jahr kostenpflichtig wird, finde ich auch vollkommen in Ordnung - schließlich arbeiten wir ja auch nicht für Luft und Liebe. Aber ich bin mir sicher, dass es für all diejenigen kostenlos bleibt, die innerhalb des besagten Jahres geupdatet haben. Das meinte ich mit meinem Nicht-Vorstellen-Können.


    Zitat Zitat von Jazzjunkee Beitrag anzeigen
    Wenn der Nutzer bei all diesen offiziellen Meldungen dann innerhalb der ersten zwölf Monate immer noch nicht hochgerüstet hat ist er definitiv selbst schuld. Ich könnte hier Nullkommanull einen Imageschaden erkennen
    Hier gebe ich Dir vollkommen recht. Ein Jahr ist nun wirklich genug Zeit dafür.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  13. #13
    Jazzjunkee
    Jazzjunkee ist offline
    Avatar von Jazzjunkee
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    227
    Punkte
    231
    Bedankt
    109
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Aber ich bin mir sicher, dass es für all diejenigen kostenlos bleibt, die innerhalb des besagten Jahres geupdatet haben. Das meinte ich mit meinem Nicht-Vorstellen-Können.
    Okay, das habe ich dann in der Tat falsch aufgefasst. Da stimme ich Ihnen ohne wenn und aber zu. Unter diesem Gesichtspunkt wäre es selbstverständlich eine Sauerei und ein riesiger Imageschaden die wahrscheinliche Folge, wenn Microsoft im Anschluss daran tatsächlich abkassieren wollen würde.

    Soweit ich mich erinnern kann wird der weitere Verlauf so aussehen: Man wird sich vermehrt ein Beispiel an Apples Updatepolitik nehmen. Es wurde bereits angekündigt, dass Windows 10 die letzte große Version sein soll (auf lange Sicht). Künftig wolle man dann größere OS Updates a la Apple ausliefern, d.h. dass das neue Update-Modell die bisherigen Major-Releases überflüssig machen soll. Schlussgefolgert bleibt Windows 10 damit die grundlegende Version, weshalb ich Microsofts Bemühen, dass die Nutzer zum Hochrüsten zu bringen durchaus nachvollziehen kann (dann muss das aber durch Microsoft besser und umfänglich kommuniziert werden!), zumal aus Entwicklersicht ein modulares Entwickeln einfacher wäre (z.B. einfacher Austausch bestimmter Module, schnellere Updates usw).. Hier kann ich mir dann aber schon vorstellen, dass Microsoft für solch ein Update gerne hier und da 30 EUR einzustreichen gedenkt (erst recht, wenn Microsofts Lizenzgeschäft weiter so einbricht wie bisher).
    Thanks Martina Schein hat/haben sich bedankt

  14. #14
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    538
    Punkte
    539
    Bedankt
    284
    eReader
    Kobo Aura H2O (2x), tolino Vision 4 HD, Kobo Glo HD und Pocketbook Touch Lux 3
    Ich dachte, das Upgrade sei hardwaregebunden und beim Austausch einzelner Komponenten ist die Upgrade-Lizenz dann futsch?
    Das hatte ich damals so unpraktisch gefunden, da ich ja schon mal, da er ja betagter ist, etwas an meinem Rechner ersetze. Bin ja net so in der Materie drin, brauch meinen Kopf momentan noch für persönlich wichtigere Dinge
    "Don't judge a book by its cover"

  15. #15
    Jazzjunkee
    Jazzjunkee ist offline
    Avatar von Jazzjunkee
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    227
    Punkte
    231
    Bedankt
    109
    Zitat Zitat von Minerva Beitrag anzeigen
    Ich dachte, das Upgrade sei hardwaregebunden und beim Austausch einzelner Komponenten ist die Upgrade-Lizenz dann futsch?
    Das ist so erstmal in der Theorie richtig... Bedeutet, wer ab August 2016 eine Upgradeversion von Windows 10 auf einem veränderten oder ganz neuen PC installieren möchte, bräuchte dann eine Vollversion von Windows 10. Für diese lässt sich Microsoft dann bezahlen.
    Aber und generell: Das alles ist derzeit etwas arg undurchsichtig, was wiederum auf die mangelhafte Kommunikation seitens Microsoft zurückzuführen ist. Denn bislang widersprechen sich zudem die verfügbaren Infos. Umgehen ließe sich das ganze übrigens durch einen Trick bei einer Neuinstallation (Caschys Blog aka stadt-bremerhaven.de hat zum clean install und in einer trotzdem resultierenden Aktivierung einen passenden Bericht mit Anleitung geliefert) .

    Laut computerbase.de, die sich auf den telefonischen Support von Microsoft beziehen, soll später die Möglichkeit folgen, eine Upgrade-Lizenz von Windows 10 auf einen neuen PC zu übertragen. Momentan fehlten dafür noch die "erforderlichen Tools" für die interne Änderung. (so jedenfalls pcgameshardware.de)


    Zum Haareraufen das ganze Aber wie gesagt, das ganze ist just mangelhafte Kommunikation seitens Microsoft... Ich habe den Eindruck, die wissen selbst noch nicht genau was sie da tun
    Thanks Minerva hat/haben sich bedankt

  16. #16
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    538
    Punkte
    539
    Bedankt
    284
    eReader
    Kobo Aura H2O (2x), tolino Vision 4 HD, Kobo Glo HD und Pocketbook Touch Lux 3
    Das nenne ich mal eine hilfreiche und ausführliche Antwort, vielen Dank!

    Zitat Zitat von Jazzjunkee Beitrag anzeigen
    Zum Haareraufen das ganze Aber wie gesagt, das ganze ist just mangelhafte Kommunikation seitens Microsoft... Ich habe den Eindruck, die wissen selbst noch nicht genau was sie da tun
    Na wenn die das net wissen, woher ich dann

    Von Problemen bei der Umsetzung ihrer Hardwarebindung hatte ich schon gelesen, aber da war das Ganze noch in der Schwebe und wurde nur mal thematisiert.
    "Don't judge a book by its cover"

  17. #17
    Skeeve
    Skeeve ist offline
    Avatar von Skeeve
    Routinier

    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    120
    Punkte
    120
    Bedankt
    25
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Linux ist für mich definitiv keine Alternative, da es zu viele meiner Lieblingsprogramme für dieses System nicht gibt. Zudem werfe ich äußerst ungern Geld zum Fenster raus.
    Und warum hast Du dann für jede neue WinDOS Version genau das getan?
    Don’t argue with an idiot; people watching may not be able to tell the difference. – Mark Twain

  18. #18
    Jazzjunkee
    Jazzjunkee ist offline
    Avatar von Jazzjunkee
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    227
    Punkte
    231
    Bedankt
    109
    Zitat Zitat von Skeeve Beitrag anzeigen
    Und warum hast Du dann für jede neue WinDOS Version genau das getan?
    Um ihre (zwischenzeitlich aktualisierten) Lieblingsprogramme auch weiterhin nutzen zu können
    Thanks Martina Schein, drizztfor23 hat/haben sich bedankt

  19. #19
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.756
    Punkte
    3.663
    Bedankt
    1773
    eReader
    Kobo Aura H2O, Honor 6 Plus, PocketBook SURFpad 4 L (aktuelle Gadgets)
    Zitat Zitat von Jazzjunkee Beitrag anzeigen
    Um ihre (zwischenzeitlich aktualisierten) Lieblingsprogramme auch weiterhin nutzen zu können
    Genau das ist einer der Gründe.
    Außerdem gefällt mir Windows ganz einfach.

    Wenn man als Hauptsystem sein Hirn benutzt, ist es auch völlig egal, welches Betriebssystem man verendet.


    Gesendet von meinem Che2-L11 mit Tapatalk
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.
    Thanks drizztfor23, farbgrafik hat/haben sich bedankt

  20. #20
    PeterHadTrapp
    PeterHadTrapp ist offline
    Avatar von PeterHadTrapp
    Käferfahrer

    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    • Wasserkuppe
    Beiträge
    613
    Punkte
    617
    Bedankt
    590
    eReader
    kobo glo † . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aura H20 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aura ONE
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Wenn man als Hauptsystem sein Hirn benutzt, ist es auch völlig egal, welches Betriebssystem man verendet.
    das ist ja mal ein schöner makaberer Vertipper Martina !!

    Ich würde mich gerne mal hier mit einer Frage dranhängen, offenbar sind hier durchaus Computerwissende.
    Ich habe folgendes Problem:
    auf meinem Laptop läuft immer noch Vista (ja, in der Tat !!)
    Ich würde eventuell gerne auf Windows 7 umsteigen, Win8 möchte ich schon nicht mehr, weil mich da vieles sehr stört.
    Ich habe wirklich schon viel gegoogelt und gesucht und bin nicht wirklich schlauer geworden ob ich als "mutiger Laie" meine Kiste auf Win7 upgraden könnte, also erstmal ob das technisch geht ...
    Vor allen Dingen aber bin ich nicht wirklich sicher ob man noch irgendwo überhaupt ein sicher legales aus der Box installierbares Windows 7 bekommt.

    Oder soll ich das in einen eigenen Thread packen ?
    everybody´s got a hungry heart
    Thanks Martina Schein hat/haben sich bedankt

  21. #21
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    538
    Punkte
    539
    Bedankt
    284
    eReader
    Kobo Aura H2O (2x), tolino Vision 4 HD, Kobo Glo HD und Pocketbook Touch Lux 3
    Mich hat der Vertippser auch amüsiert, war schön

    Zum Thema Windows:
    Ob Du Win 7 draufziehen kannst, hängt ja vom Rechner ab, da müsstest Du mal sehen, ob er die Vorrausetzungen erfüllt.

    Da ich weder Vista noch Win 8 mag, hab ich auf PC und Laptop das 7er und verstehe Deinen Wunsch daher schon. Grad mal geguckt, beim PC-Shop unseres Vertrauens hier um die Ecke gibt es noch das Betriebsprogramm, also ist es noch legal erhältlich.

    Wenn Du Hilfe brauchst, mach einen eigenen Thread und stelle dort alle Fragen (leichter zu finden), Dir wird geholfen werden
    "Don't judge a book by its cover"
    Thanks PeterHadTrapp, Martina Schein hat/haben sich bedankt

  22. #22
    PeterHadTrapp
    PeterHadTrapp ist offline
    Avatar von PeterHadTrapp
    Käferfahrer

    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    • Wasserkuppe
    Beiträge
    613
    Punkte
    617
    Bedankt
    590
    eReader
    kobo glo † . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aura H20 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aura ONE
    Alles klar - vielen Dank Minerva!
    Danke auch Dir Martina für deinen Beitrag (der erst als nächster steht).

    Sorry für den OT-Einschub
    Geändert von PeterHadTrapp (08.11.15 um 20:43 Uhr)
    everybody´s got a hungry heart

  23. #23
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.756
    Punkte
    3.663
    Bedankt
    1773
    eReader
    Kobo Aura H2O, Honor 6 Plus, PocketBook SURFpad 4 L (aktuelle Gadgets)
    Zitat Zitat von PeterHadTrapp Beitrag anzeigen
    das ist ja mal ein schöner makaberer Vertipper Martina !!
    Zitat Zitat von Minerva Beitrag anzeigen
    Mich hat der Vertippser auch amüsiert, war schön
    Immer diese Autokorrektur, könnte ich ja jetzt sagen.
    Stimmt aber nicht, denn der Fehler saß über dem Display. Ich hätte das Korrigieren meiner Smartphone-App merken müssen.

    OT muss ab und an auch mal sein.

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Bei Amazon findest Du auch noch weitere Windows-7-Angebote.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.
    Thanks PeterHadTrapp hat/haben sich bedankt

  24. #24
    Skeeve
    Skeeve ist offline
    Avatar von Skeeve
    Routinier

    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    120
    Punkte
    120
    Bedankt
    25
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Stimmt aber nicht, denn der Fehler saß über dem Display. Ich hätte das Korrigieren meiner Smartphone-App merken müssen.
    Soviel zum Thema
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Wenn man als Hauptsystem sein Hirn benutzt, ist es auch völlig egal, welches Betriebssystem man verendet
    Sorry! Nicht krumm nehmen, aber DAS mußte jetzt einfach sein. So eine Steilvorlage kann ich mir doch nicht entgehen lassen.
    Don’t argue with an idiot; people watching may not be able to tell the difference. – Mark Twain
    Thanks Martina Schein hat/haben sich bedankt

  25. #25
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    538
    Punkte
    539
    Bedankt
    284
    eReader
    Kobo Aura H2O (2x), tolino Vision 4 HD, Kobo Glo HD und Pocketbook Touch Lux 3
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Immer diese Autokorrektur, könnte ich ja jetzt sagen.
    Stimmt aber nicht, denn der Fehler saß über dem Display. Ich hätte das Korrigieren meiner Smartphone-App merken müssen.
    Immer gut, zu seinen Fehlern zu stehen und keine Ausflüchte zu suchen, das nennt sich charakterstark
    Und das is ja nu echt auch kein Beinbruch, sondern einfach nur was, um gemeinsam drüber lächeln zu können, nächstes Mal vertippt sich wer anders

    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    OT muss ab und an auch mal sein.
    In diesem Forum sowieso
    "Don't judge a book by its cover"
    Thanks Martina Schein hat/haben sich bedankt

  26. #26
    Hartmut Christian
    Hartmut Christian ist offline
    Avatar von Hartmut Christian
    Experte

    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    • Mannheim
    Beiträge
    1.086
    Punkte
    486
    Bedankt
    283
    eReader
    Acer ONE 8, PW2
    Ich finde sogar das ein wenig OT das Sozialegegühge stärkt. Leider wird es in anderen Foren offt genug gleich im Keim erstickt!

  27. #27
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.756
    Punkte
    3.663
    Bedankt
    1773
    eReader
    Kobo Aura H2O, Honor 6 Plus, PocketBook SURFpad 4 L (aktuelle Gadgets)
    Zitat Zitat von Skeeve Beitrag anzeigen
    Soviel zum Thema
    Sorry! Nicht krumm nehmen, aber DAS mußte jetzt einfach sein. So eine Steilvorlage kann ich mir doch nicht entgehen lassen.
    Aber ganz bestimmt nicht. Ich finde es immer schön, wenn ich andere Menschen amüsieren oder gar zum Lachen bringen kann.


    Zitat Zitat von Minerva Beitrag anzeigen
    Immer gut, zu seinen Fehlern zu stehen und keine Ausflüchte zu suchen, das nennt sich charakterstark
    Und das is ja nu echt auch kein Beinbruch, sondern einfach nur was, um gemeinsam drüber lächeln zu können, nächstes Mal vertippt sich wer anders
    Aus Fehlern kann man nur lernen, sie sind in meinen Augen kein Beinbruch. Und was gibt es Schöneres, als mit anderen Menschen zusammen über unsere kleinen Unzulänglichkeiten zu schmunzeln?


    Zitat Zitat von Hartmut Christian Beitrag anzeigen
    Ich finde sogar das ein wenig OT das Sozialegegühge stärkt. Leider wird es in anderen Foren offt genug gleich im Keim erstickt!
    Ja, das ist gut möglich. Das dies nicht in allen Foren toleriert wird, merke ich speziell bei Android-Hilfe. Wobei ich es dort auch verstehe, da es bei der Vielzahl an Themen, Threads und Postings leicht unübersichtlich wird, wenn zu viel OT in die Threads eingebracht wird.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.
    Thanks Minerva hat/haben sich bedankt