Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    ebookler
    ebookler ist offline
    Avatar von ebookler
    Neuling

    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    13
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Hallo,

    bis ich mir im Winter einen größeren Reader kaufe (wahrscheinlich der Kobo Glo HD), nehme ich weiterhin mit dem Pyrus Mini-Vorlieb.

    Aktuell lese ich da gerade Catcher in the Rye von J. D. Sallinger. Ich muss sagen, dass es mich enorm stört, dass der Text keinen Blocksatz hat. Auf dem Gerät kann ich das nicht ändern.

    Ich habe das Gerät seit dem Frühjahr 2014, ist es eventuell durch ein Software Update möglich geworden dies zu machen?
    Wie spiele ich eigentlich Updates auf das Gerät? Ich benutze hauptsächlich Linux ist es da auch möglich?
    Falls das Gerät die Bücher selbst nicht in kann, kann ich das epub eventuell am PC in Blocksatz ändern?

  2. #2
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.161
    Punkte
    2.428
    Bedankt
    2541
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Zitat Zitat von ebookler Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bis ich mir im Winter einen größeren Reader kaufe (wahrscheinlich der Kobo Glo HD), nehme ich weiterhin mit dem Pyrus Mini-Vorlieb.
    Aktuell lese ich da gerade Catcher in the Rye von J. D. Sallinger. Ich muss sagen, dass es mich enorm stört, dass der Text keinen Blocksatz hat. Auf dem Gerät kann ich das nicht ändern.
    Ich habe das Gerät seit dem Frühjahr 2014, ist es eventuell durch ein Software Update möglich geworden dies zu machen?
    Wie spiele ich eigentlich Updates auf das Gerät? Ich benutze hauptsächlich Linux ist es da auch möglich?
    Falls das Gerät die Bücher selbst nicht in kann, kann ich das epub eventuell am PC in Blocksatz ändern?
    Keine Ahnung, ob der Pyrus Mini noch mit Updates versorgt wird. Ich denke eher nicht. Mit der Software Calibre oder Sigil ist der Blocksatz kein Problem. Vorher sollte man die Ebooks aber vom Kopierschutz befreien; mit Calibre auch keine große Tat!
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.