Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    ollixx77
    ollixx77 ist offline
    Avatar von ollixx77
    Neuling

    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    2
    Punkte
    2
    Bedankt
    0
    eReader
    Kindle Paperwhite
    Hallo,
    kennt jemand einen E-Reader, der RTL (right to left) Schriften ordentlich darstellen kann? Ich habe bisher leider nichts gefunden.
    Daher meine Frage, gibt es mittlerweile Tablets mit E Ink Display, die man dafür verwenden kann?

    Gruß, Oliver S.

  2. #2
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    670
    Punkte
    670
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von ollixx77 Beitrag anzeigen
    kennt jemand einen E-Reader, der RTL (right to left) Schriften ordentlich darstellen kann? Ich habe bisher leider nichts gefunden.
    Daher meine Frage, gibt es mittlerweile Tablets mit E Ink Display, die man dafür verwenden kann?
    Reader mit offenem/gerooteten Android und entsprechenden Apps

  3. #3
    frostschutz
    frostschutz ist offline
    Avatar von frostschutz
    Linux-User

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    • Heidelberg
    Beiträge
    619
    Punkte
    459
    Bedankt
    211
    eReader
    Kobo H2O, iriver StoryHD
    Wenn du ein konkretes Beispiel hättest könnte man es einfach mal ausprobieren... der Kobo kann zumindest die japanische vertikale Textausrichtung (tategaki) und da blättert man dann auch ordentlich rechts nach links weiter... nur horizontale Zeilen rechts-nach-links gibts in Japan nicht … aber vielleicht funktioniert das ja auch, hab ich nur noch nie probiert.
    Meine Kobo-Mods: https://github.com/frostschutz/Kobo/

  4. #4
    ollixx77
    ollixx77 ist offline
    Avatar von ollixx77
    Neuling

    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    2
    Punkte
    2
    Bedankt
    0
    eReader
    Kindle Paperwhite
    Reader mit offenem/gerooteten Android und entsprechenden Apps
    Das ist mir schon klar, darum stelle ich diese Frage auch im Bereich Google Android Tablets. Bitte um Nennung von Hersteller oder Typ.

    Wenn du ein konkretes Beispiel hättest könnte man es einfach mal ausprobieren... der Kobo kann zumindest die japanische vertikale Textausrichtung (tategaki) und da blättert man dann auch ordentlich rechts nach links weiter... nur horizontale Zeilen rechts-nach-links gibts in Japan nicht … aber vielleicht funktioniert das ja auch, hab ich nur noch nie probiert.
    Ein richtiges Tablet wäre besser.
    Geändert von ollixx77 (30.06.16 um 13:40 Uhr)

  5. #5
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    670
    Punkte
    670
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von ollixx77 Beitrag anzeigen
    gibt es mittlerweile Tablets mit E Ink Display,
    Nein .- gibt es nicht