Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Christof
    Christof ist offline
    Avatar von Christof
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    24
    Bedankt
    15
    Seit gestern haben ich einen Kepler Pro. Ich erhielt das Gerät nachdem mein C67ML Carta2 nicht mehr aus dem Sleep Modus aufwachen wollte.

    Das Gerät ist relaiv neu auf dem Markt, am besten den Threat unter [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] lesen.

    Eine Anleitung, der FCC sei dank unter: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Seite des holländischen Shops: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    und dann gibt es noch Seite auf: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] zum durckklicken.

    Der erste Eindruck ist recht positiv. Die Schwärze des Carta Displays ist sehr angenehm. Auf der Software Seite ist vieles noch eine Baustelle.

    Mitgeliefert wird neben dem Kabel nur ein dünnes Heftchen als Documentation. Wasserdicht ist das Gerät nicht. Zumindest meint das die Doc der FCC. Ein Clip auf YouTube zeigt da was anderes.

    Gegenüber dem dem C67ML Carta2 ist das Gerät nochmal um ca 20g schwerer geworden. Die Blättertasten sind kleine Tasten am Rand. Für mich zum Blättern unbrauchbar. Warscheinlich um das Gerät wasserdicht zu machen wurden die neuen Tasten eingefügt.

    Als erstes installierte ich mir Calibre Companion und den Moon Reader. Das Zusammenspiel Calibre Companion und Moon Reader funtioniert problemlos. Ich war überrascht wie schnell das Scrollen des Bildschirms funtionierte. Beim C67ML hinkte der Bildschirm teilweise sehr hinterher.

    Das Gerät hat keine Back Taste. Beim MobileRead Forum gibt es einen User der sich an Onyx gewand hat und sie überzeugt hat eine Firmware herraus zu geben die sich dem Problem (danke @Hrafn) annimmt. [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Langes Drücken der Zurück Tastes funktioniert jetzt als Back, langes Drücken auf die Vortaste ein Refresh des Bildschirms und ein kurzes Drücken der Power Taste, den Sleep Modus. Da das Gerät keinen Kophörer Ausgang hat, lässt sich Sound über den Bluetooth ausgeben. Über den Moon Reader gelangt man nun in der Speech2Text Menu. Deutsch ist vorinstalliert.

    Nebenbei gab es beim Update noch den FB-Reader dazu.

    Im nachhinein hat mich die Schwärze des Bildschirms und Schnelligkeit des Prozessors überzeugt. Bleibt zu hoffen das die schnell auf Android 4.2 oder höher updaten.
    Thanks cellaris, Martina Schein, tine1615 und 1 weitere haben sich bedankt

  2. #2
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.801
    Punkte
    3.711
    Bedankt
    1826
    eReader
    Kobo Aura H2O, Honor 6 Plus, PocketBook SURFpad 4 L (aktuelle Gadgets)
    Die Spezifikationen lesen sich wirklich klasse.

    16GB Speicher mit 1GB RAM und microSD-Slot, Bluetooth und Android - nicht schlecht. Und dazu noch ein fetter Akku.

    Bezüglich des Updates auf eine höhere Android-Version würde ich mir allerdings keine allzu großen Hoffnungen machen. Bei den Android-Reader sah es da bisher ziemlich mau aus. Selbst bei Smartphones und Tablets kann man ja froh sein, wenn man wenigstens eine Etage höher klettert. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  3. #3
    Christof
    Christof ist offline
    Avatar von Christof
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    24
    Bedankt
    15
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Die Spezifikationen lesen sich wirklich klasse.

    16GB Speicher mit 1GB RAM und microSD-Slot, Bluetooth und Android - nicht schlecht. Und dazu noch ein fetter Akku.
    Also den großen Akku hat das Gerät dringend nötig. Die Akku Kapazität ist gegenüber dem C67ML gleich bei 3000 mAh geblieben. Der C67ML musste alle paar Tage an das Ladegerät. Beim Kepler Pro haben sie einen schnelleren Porzessor verbaut der vermutlich mehr Strom frisst.

    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Bezüglich des Updates auf eine höhere Android-Version würde ich mir allerdings keine allzu großen Hoffnungen machen. Bei den Android-Reader sah es da bisher ziemlich mau aus. Selbst bei Smartphones und Tablets kann man ja froh sein, wenn man wenigstens eine Etage höher klettert. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
    Diesen Eindruck kann ich von chinesischen Produkten bestätigen. Ist was erstmal auf dem Markt, wird lieber was neues entwickelt, als Updates für das ältere Gerät bereitzustellen.

    Ich weiß nicht was die geritten hat für dem Kepler Andriod 4.0.4 "Ice Cream Sandwich" zu verpassen. Beim C67ML war es schon "Jelly Bean" mit ich glaube 4.2. Ich weiß nicht was die da zum Downgrade bewegt hat. Ich hoffe das da noch Updates kommen. Onyx hat hat ihrer Webseite bei den Updates den Kepler noch nicht mal erwähnt.

    Was ich beim Kepler im Moment nicht verstehe ist, wann die obere Status Zeile eingeblendet wird und wann nicht. Mal wird der Moon Reader mit oberer Status Zeile gestartet und mal ohne. Ich mag es durchaus ohne Status Zeile. Dann habe ich mehr Platz auf dem Screen. Allerdings fehlt mir dann das Home Symbol in der Status Zeile mit dem ich die App beenden kann. Abhilfe ist dan X Mal die Backtaste zu drücken bis man sich im Home Screen zurückfindet. Das ging beim C67ML besser. Der hatte eine Home Taste.

    Und dann gibt es noch ein paar Merkwürdigkeiten. Habe eine Speicher Karte am PC mit FAT32 formatiert, und dann mein Calibre Directory 1:1 rüberkopiert. Nachdem ich die Speicherkate in den Kepler eingelegt hatte wurde sie dann dann neu formatiert. Ärger. Habe dann das Calibre Directory vom PC via angeschlossenden Kepler kopiert. Langsam aber es funktionierte. Theoretisch sollte dann die Kepler Software greifen und die über 2000 Epubs einen Index erstellen. Klar was nicht funktionierte. Ich habe ja Calibre Companion. Was ich mir wünsche wäre, wenn Calibre Companion anstelle des Launchers gestartet würde. Nein so muss ich wieder zu den Programmen und dann Calibre Companion aufrufen.

    Was mich im Moment begeistert ist die Screen, der hat sich gegenüber dem C67ML Carta2 verbessert und dem schnelleren Prozessor fängt Android auf einem E-Book Reader an Spaß zu machen.
    Geändert von Christof (04.11.16 um 09:39 Uhr)
    Thanks Martina Schein hat/haben sich bedankt

  4. #4
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von Christof Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht was die geritten hat für dem Kepler Andriod 4.0.4 "Ice Cream Sandwich" zu verpassen. Beim C67ML war es schon "Jelly Bean" mit ich glaube 4.2. Ich weiß nicht was die da zum Downgrade bewegt hat. Ich hoffe das da noch Updates kommen. Onyx hat hat ihrer Webseite bei den Updates den Kepler noch nicht mal erwähnt.
    Warum willst Du ein Update? 4.0.4 ist wesentlich Ressourcen schonender als höhere Versionen - und wofür Du es verwenden kannst, dafür reicht es bei Weitem

  5. #5
    Christof
    Christof ist offline
    Avatar von Christof
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    24
    Bedankt
    15
    Zitat Zitat von Gerhard Böse Beitrag anzeigen
    Warum willst Du ein Update? 4.0.4 ist wesentlich Ressourcen schonender als höhere Versionen - und wofür Du es verwenden kannst, dafür reicht es bei Weitem
    Ok, mir ging es um Apps die erst Android 4.4 als Mindestvoraussetzung haben.

    Aber ich muss sagen der Rückschritt auf 4.0.4 hat den Strom Verbrauch gesengt. Beim C67ML Carta2 hätte ich längst nachladen müssen.

    Vielleicht bekommen wir hier ja mal einen richtigen Test. Mich würden die tatsächlichen Leistungen des Displays interessieren.

  6. #6
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von Christof Beitrag anzeigen
    Ok, mir ging es um Apps die erst Android 4.4 als Mindestvoraussetzung haben.
    Und welche Apps wären das?
    Es ist ein Reader - kein Tablet!
    Thanks cleo hat/haben sich bedankt

  7. #7
    Christof
    Christof ist offline
    Avatar von Christof
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    24
    Bedankt
    15
    readfy z.Bsp.

  8. #8
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von Christof Beitrag anzeigen
    readfy z.Bsp.
    Erforderliche Android-Version: 4.0.3 oder höher

  9. #9
    Christof
    Christof ist offline
    Avatar von Christof
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    24
    Bedankt
    15
    bekomme hier "Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel"

  10. #10
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von Christof Beitrag anzeigen
    bekomme hier "Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel"
    Dann gibts andere Gründe.
    Versuche [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] und installiere per Sideloading.
    Auf meinem Tolino (Android 4.0.4) ohne Google Play funktioniert es - man kann lesen, aber wahrscheinlich nicht kaufen.
    Geändert von Gerhard Böse (06.11.16 um 13:43 Uhr)

  11. #11
    Christof
    Christof ist offline
    Avatar von Christof
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    24
    Bedankt
    15
    Inzwischen ist einiges beim Kepler Pro geschehen. Inzwischen gibt es die Firmware 1.8.0 . Dort haben sie nochmals die Buttons für Home und zurück über langes Pressen der Tasten Links und Rechts definiert.
    Jetzt wird bei Android Apps oben auf die Status Zeile verzichtet. Zum System Launcher geht es jetzt über die HOME Taste. Bringt mehr Platz auf dem Screen.
    In den Einstellungen taucht jetzt TTS auf. Das funktioniert ganz gut über Bluetooth. Google Text in Sprache funktioniert auch problemlos.
    Das Changelog lässt sich auf [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] nachlesen.

    Auf [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] gibt es ein Video das den Einsatz einer Bluetooth Tastertur am Kepler zeigt. Gut zu sehen ist wie schnell das Display des Keplers ist.
    Thanks Gerhard Böse, hamlok hat/haben sich bedankt

  12. #12
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    Von dem Reader hört man hier leider so garnix mehr.
    Momentan gibt es ihn hier mit Rabatt und - soviel ich verstanden habe - mit Hülle und ohne Versandkosten *hechel*

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Schön iss er ja schon, aber nein, nein, nein ...
    Geändert von tine1615 (22.01.17 um 00:13 Uhr)

  13. #13
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von tine1615 Beitrag anzeigen
    Von dem Reader hört man hier leider so garnix mehr.
    Momentan gibt es ihn hier mit Rabatt und - soviel ich verstanden habe - mit Hülle und ohne Versandkosten *hechel*

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Schön iss er ja schon, aber nein, nein, nein ...
    Hmmm
    Geliefert von:
    CN Lager
    Da kommen dann noch die Einfuhrgebühren dazu

  14. #14
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    Blöde Frage, was bedeutet CN Lager?

  15. #15
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von tine1615 Beitrag anzeigen
    Blöde Frage, was bedeutet CN Lager?
    CN ist China - In Österreich sind das 20% die da dazukommen
    Geändert von Gerhard Böse (22.01.17 um 10:12 Uhr)

  16. #16
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    Ah, hab es mir fast gedacht.
    Aber ich find auf der Seite nix von irgendwie extra Gebühren?
    Da müsste dann doch was vermerkt sein?
    Oder hast du was gelesen?

  17. #17
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von tine1615 Beitrag anzeigen
    Ah, hab es mir fast gedacht.
    Aber ich find auf der Seite nix von irgendwie extra Gebühren?
    Da müsste dann doch was vermerkt sein?
    Nein, warum?
    Oder hast du was gelesen?
    ich habe nichts gelesen, aber alles was von außen (nicht aus der EU) kommt, kommt ins Zollamt und wird dort, wenn ein gewisser Wert überstiegen wird (in Österreich sind es mW €22), vergebührt.
    In Österreich gibt es folgende Importnebenkosten:

    Versandspesen
    Zoll (ab einem Warenwert von 150 Euro)
    Einfuhrumsatzsteuer (ab einem Warenwert von 22 Euro)
    Sonderabgaben (Verbrauchsteuern)
    Gestellungsgebühr der Post (10 Euro)

    Bei dem Kepler:
    Ich glaube nicht, dass Zoll darauf liegt.
    Einfuhrumsatzsteuer 20%
    Ich glaube auch nicht, dass es Sonderabgaben gibt
    Aber wenn Du es nicht selbst vom Zollamt abholst kommen noch €10 Gestellungsgebühr dazu.

    Import aus einem nicht EU Land sollte also genau kalkuliert werden
    Geändert von Gerhard Böse (22.01.17 um 10:55 Uhr)

  18. #18
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    Ich dachte nur...
    Bei eBay z.B. steht das bei den Versandkosten mit dabei, da sind das dann oft um die 40,-- € Versand oder so.
    Dann ist er bei Amazon günstiger, aber dann ohne Hülle

  19. #19
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von tine1615 Beitrag anzeigen
    Ich dachte nur...
    Bei eBay z.B. steht das bei den Versandkosten mit dabei, da sind das dann oft um die 40,-- € Versand oder so.
    Das kann nicht sein - für Einfuhrgebühren bist Du zuständig. Für Die Gebühre der Sendung, der der die Sendung aufgibt - er verlangt dafür aber von Dir einen Aufpreis, der oft den tatsächlichen Betrag übersteigt.

    Den Kepler Pro würde ich [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] kaufen
    Ich seh aber in Deinem Link nichts von einer Hülle!
    Geändert von Gerhard Böse (22.01.17 um 11:12 Uhr)

  20. #20
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    Ja, das hab ich auch grad gefunden, dass da wahrscheinlich kein Zoll drauf ist


    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Bestellt hab ich persönlich noch nie was außerhalb der EU.

  21. #21
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    Zitat Zitat von Gerhard Böse Beitrag anzeigen
    Das kann nicht sein - für Einfuhrgebühren bist Du zuständig. Für Die Gebühre der Sendung, der der die Sendung aufgibt - er verlangt dafür aber von Dir einen Aufpreis, der oft den tatsächlichen Betrag übersteigt.

    Den Kepler Pro würde ich [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] kaufen
    Ich seh aber in Deinem Link nichts von einer Hülle!

    Führe mich nicht in Versuchung

    Das stand bei meinem Link weiter unten

    Paket beinhaltet:

    1 x bOOX Kepler Pro
    1 x USB Kabel
    1 x PU Fall (gelegentliche Farbe) <------ das hielt ich für die Hülle? Denn rechts sind doch Hüllen abgebildet und die wurden auch mit PU Fall übersetzt

  22. #22
    Tmshopser
    Tmshopser ist offline
    Avatar von Tmshopser
    Profi

    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    436
    Punkte
    277
    Bedankt
    186
    eReader
    Icarus Illumina Skoobe Edition; Nook Color; Blackberry Z30, Samsung Galaxy Tab 2 10.1
    Dieses Thema kenne ich vom Smartphone-Markt. Manche Anbieter auf Amazon oder Ebay weisen nicht darauf hin, das noch Zoll hinzu kommt.

    Bei der Bestellung z.B. eines Smartphones aus China fallen 19% des Kaufpreises (Einfuhrumsatzsteuer) an. Bestellt man sein China-Gerät mit DHL-Lieferung, übernimmt die DHL die Verzollung des Smartphones. Die Gebühr wird dann einfach an der Haustür in bar beim DHL-Lieferanten bezahlt. Einige Onlineshops übernehmen für den Kunden die Verzollung in Europa, z.B. [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] .

    Anderenfalls muss das Smartphone beim örtlichen Zollamt abgeholt und die Einfuhrumsatzsteuer bezahlt werden. Man wird von der Zuständigen Zollverwaltung angeschrieben und muss auch die Rechnung vorlegen.
    Je älter man wird, desto mehr schätzt man die Kunst des konstruktiven Schweigens.

  23. #23
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    Gut, das ich es hier angesprochen habe Danke

  24. #24
    frostschutz
    frostschutz ist offline
    Avatar von frostschutz
    Linux-User

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    • Heidelberg
    Beiträge
    619
    Punkte
    459
    Bedankt
    211
    eReader
    Kobo H2O, iriver StoryHD
    Es gibt auch Anbieter, die sich am Zoll vorbeimogeln und ggü. den Käufern angeben sie würden die Verzollung übernehmen. Wers glaubt.

    Wenn auf dem Paket unabhängig vom Inhalt 20€, Geschenk, und eine Absenderadresse aus Deutschland steht, dann kann da was nicht so ganz stimmen.
    Meine Kobo-Mods: https://github.com/frostschutz/Kobo/

  25. #25
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Der Shop, auf den ich verlinkt habe, verkauft über Amazon und Amazon möchte auch noch was verdienen.

  26. #26
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    Und warum nicht bei uns ?

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Das ist der selbe nur mit anderem Namen - hmmmm

    Oder hier

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]



    Da würde ich vielleicht sogar meinen Kobo H2O verkaufen *grübel*

    Edit: Neiiiiinnnnn, der unterstützt kein Deutsch - so ein Schei.... benkleister!
    Geändert von tine1615 (22.01.17 um 18:02 Uhr)

  27. #27
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von tine1615 Beitrag anzeigen
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Das ist der selbe nur mit anderem Namen - hmmmm
    Nein - er hat nur 8 GB und von Bluetooth kann ich auch nichts erkennen

  28. #28
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    Oh-die Spur nach Spanien hatte ich von der Onyx Seite.
    Ich hatte nur das schöne Äussere gesehen
    Na ja, egal, dann träum ich halt weiter...

  29. #29
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von tine1615 Beitrag anzeigen
    Oh-die Spur nach Spanien hatte ich von der Onyx Seite.
    Ich hatte nur das schöne Äussere gesehen
    Na ja, egal, dann träum ich halt weiter...
    Naja, die 16 GB sind nett, aber man braucht sie nicht, da es einen SD Slot gibt.
    Aber Bluetooth! Tastatur, Kopfhörer, usw wären schon nett

  30. #30
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    Ich finde das Gehäuse nett
    Aber wenn er mir dann spanisch vorkommt, hilft es nix.
    Und der aus den NL ist mir mit Versand zu teuer. ich hab mir da gewisse Grenzen gesetzt.

    Aber ich hab mal die angeblich deutsche Anlaufstelle ereader-store.de angeschrieben, warum er dort nicht angeboten wird.
    Das sollen die mir mal erklären

  31. #31
    tine1615
    tine1615 ist offline
    Avatar von tine1615
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    135
    Punkte
    136
    Bedankt
    72
    eReader
    Kobo, Kindle, Tolino, Pocketbook
    So, hier die erste Antwort vom Shop:


    Hallo,

    das Problem bei dem Onyx Boox Kepler Pro sind die zur Zeit relativ ungünstige Import Bedingungen. Der Herstellerpreis und die Mindestmengen sind schlicht zu hoch und EUR:USD ratio sehr ungünstig (wir müssen unsere Bestellungen in China in USD bezahlen). Der Verkaufspreis bei diesem Gerät würde inklusive MwSt bei etwa 275-280 EUR liegen und dieser Preis wäre einfach zu hoch für ein 6" Gerät. Die meisten Kunden in Deutschland wären nicht bereit solche Preise zu bezahlen.
    Da wir uns auf größeren Bildschirme spezialisieren, werden wir demnächst zur gleichen Konditionen ein besseres 7" Gerät anbieten.


    Und ein paar Minuten später dann diese:

    Hallo,

    ich habe gerade bei dem Hersteller noch Mal nach aktuellen Angebot für Kepler Pro Serie angefragt. Der Preis wurde etwas gesenkt, mit dem Endkundenpreis von ca. 215 EUR liegt allerdings immer noch zu hoch für nicht professionellen Anwendungsbereich. Möglicherweise werden wir eine kleine Staffel im Februar importieren


    Mal schaun
    Thanks cwo hat/haben sich bedankt

  32. #32
    cwo
    cwo ist gerade online
    Avatar von cwo
    Routinier

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    223
    Punkte
    227
    eReader
    Kindl Paperwhite 2 / Kobo Aura / Samsung NotePro 12.2 / Tolino Vision 4HD / Kobo Aura ONE
    ...ein 7" Gerät, interessant!

    Ich hole mir morgen erstmal meinen K1 vom Jupiter ab, da gab es den letztens ohne Märchensteuer, mal sehen wie gut der wirklich ist.

  33. #33
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    677
    Punkte
    677
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von cwo Beitrag anzeigen
    K1 vom Jupiter
    Was ist das?

  34. #34
    cwo
    cwo ist gerade online
    Avatar von cwo
    Routinier

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    223
    Punkte
    227
    eReader
    Kindl Paperwhite 2 / Kobo Aura / Samsung NotePro 12.2 / Tolino Vision 4HD / Kobo Aura ONE
    K1 = Kobo One, habe ich mir nicht ausgedacht, wird (fast) überall so verwendet.

    Saturn.....

    Tschuldigung

  35. #35
    frostschutz
    frostschutz ist offline
    Avatar von frostschutz
    Linux-User

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    • Heidelberg
    Beiträge
    619
    Punkte
    459
    Bedankt
    211
    eReader
    Kobo H2O, iriver StoryHD
    Eigentlich KA1 (Kobo Aura One). Manchmal auch KAO. Bei K1 könnte man auch an einen antiken Kindle denken...

    Aber gibt ja auch Leute die H2O als H20 schreiben.

    Ist ja auch wurst, viel Spaß mit dem Dings.

    Zum Kepler Pro, sehe ich auch so: gut gemeint, leider zu teuer
    Meine Kobo-Mods: https://github.com/frostschutz/Kobo/

  36. #36
    cwo
    cwo ist gerade online
    Avatar von cwo
    Routinier

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    223
    Punkte
    227
    eReader
    Kindl Paperwhite 2 / Kobo Aura / Samsung NotePro 12.2 / Tolino Vision 4HD / Kobo Aura ONE
    stimmt, KA1. Ich bin aber heute ein Schusselchen....

  37. #37
    Christof
    Christof ist offline
    Avatar von Christof
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    24
    Bedankt
    15
    Hallo,

    es gibt mal wieder eine neue Firmware v1.8.1

    Es ist immer noch sehr schwer die Firmware herrunterzuladen. Die verfügbare Download Kapazität von PCloud ist schnell erschöpft und es wird einem zu Alternative ein kostenpflichtiges Abo angeboten. Konnte so das Update erst 14 Tage später herunterladen.

    Das mit dem Home und Back Tasten ist jetzt besser gelöst worden. Ich habe mal den Neo Reader v2.0 ausprobiert. Es lassen sich jetzt cbr Files öffnen und im Landscape Mode die Seite problemlos, vergößert und ohne größeres Ruckeln hin und herscrollen. China das Comic Land.

    Wer sich eins bestellen will: unbedingt das Flip Cover mitbestellen. Wobei ich von der Farbe des matschigen Braun nicht besonders angtan bin. Aber das Cover schaltet den Reader ein. Vielleicht gibt es da noch einen Alternative?

    Nein ich arbeite nicht für einen Shop. Bin nur der Geschwindigkeit des Readers angetan.

    Changelogs unter: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Geändert von Christof (27.02.17 um 09:44 Uhr)