Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    ralph-2
    ralph-2 ist offline
    Avatar von ralph-2
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    5
    Punkte
    5
    Bedankt
    0
    Hallo!
    Ich bin neu hier und muss mal Profis fragen.

    Ich suche ein Gerät, das etwas anderes kann, als das Tolino, was ich meiner Frau schenkte.

    Die Idee war, dass sie es für den Beruf nutzt, sie ist Künstlerin für Kinder und liest unter anderem Märchen vor. Also war meine Idee, ihr ein Buch zu bauen, das schön alt aussieht , aber worin ein Reader ist, in dem sie verschiedenen Bücher hat, um nicht immer einen ganzen Stapel mitzuschleppen.

    Die Charakteristik der Veranstaltungen aber verlangt es, kurze Passagen nur vorzulesen und nicht immer ganze Bücher. ;Manchmal sind die Storys zwar kurz, aber dann muss man immer zum anderen Buch wechseln und das dauert Zeit.

    Kurz und gut: ich suche ein Gerät, wo man sich in einem "Ordner" die Textpassagen aus verschiedenen e-Büchern für die jeweilige Veranstaltung zusammenstellen kann. Gibt es so was? geht das vielleicht nur mit einem Tablett, das E-Books runterladen kann? (Gibt es so was überhaupt?)

    Ich habe keine Ahnung, hoffe aber hier auf Hilfe und.....Vielen Dank schon mal im Voraus dafür!

    Der Ralph
    Geändert von ralph-2 (07.12.16 um 10:27 Uhr)

  2. #2
    PeterHadTrapp
    PeterHadTrapp ist offline
    Avatar von PeterHadTrapp
    Käferfahrer

    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    • Wasserkuppe
    Beiträge
    626
    Punkte
    630
    Bedankt
    624
    eReader
    kobo glo † . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aura H20 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aura ONE
    Nur so als Idee für den "alten-Buch-Look".

    Schau Dir mal die Homepage von 12south an. Deren Bookbook-Cover kommen dem Ideal meiner Ansicht nach am nächsten.
    Die Hüllen sind auch "in echt" restlos überzeugend, ich habe eine Bookbook-Hülle für das Ipad-Mini für meinen Aura H2O abgewandelt und habe sie ständig in Gebrauch.
    Beispiel [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    everybody´s got a hungry heart

  3. #3
    Eno
    Eno ist offline
    Avatar von Eno
    Routinier

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Hogwarts
    Beiträge
    139
    Punkte
    77
    Bedankt
    29
    eReader
    Kindle Oasis
    Ok, ich versuche mich an einer Antwort, obwohl das Anliegen etwas wirr formuliert wurde.

    Du suchst erst mal eine Hülle für ein Gerät, welche wie ein altes Buch aussieht. Und dann ein Gerät, welches in diese "Alte-Buch-Hülle" hineingesteckt wird, um auf diesem Gerät Textpassagen zu lesen.

    Mein Vorschlag: Ein Tablett (iPad oder Android), auf welchem PDFs mit den entsprechenden Texten geladen werden. Für iOS gibt es MS Office, also können auch einfach direkt Word-Dateien verwendet werden. Ich denke, daß es MS Office auch für Android gibt. Mit den Tabletts lassen sich auch ePub-Dateien (das reguläre eBook-Format) öffnen. Mit Word- oder PDF-Dateien dürfte aber die Zusammenstellung der benötigten Texte deutlich einfacher sein.
    Drunter bin ich bunter シ

  4. #4
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.312
    Punkte
    688
    Bedankt
    637
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O
    Ob Tablett oder Tablet, ob iOS oder Android ... das wäre mE das Gerät der Wahl für diese Anwendung.
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

  5. #5
    ralph-2
    ralph-2 ist offline
    Avatar von ralph-2
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    5
    Punkte
    5
    Bedankt
    0
    Pardon, wenn ich mich undeutlich ausgedrückt habe.
    Das alte Buch ist fertig. Es hat eine Einfassung für einen Reader oder ein Tablet.

    Allerdings habe ich ein Tolino gekauft und das kann so etwas, wie editieren bzw. zusammenfassen nicht.
    Und ich weiß einfach nicht, ob so etwas solche Geräte überhaupt können, denn in allen mir untergekommenen Verkaufsbeschreibungen steht nichts davon.

    Dementsprechend stellte ich hier die Frage nach einem Weg, einem Gerät, das so etwas kann, nämlich Textpassagen aus verschiedenen Büchern herausnehmen und neu zusammenfassen, um sie für diesen gebrauch verwenden zu können, den ich beschrieb.
    Also quasi einen eigenen Ordner erschaffen für die jeweilige Veranstaltung für Kinder.

    Wie ist das, wenn man ein Tablet in der passen den Größe anschafft. Kann man mit dem eigentlich auch E-Books runterladen?....oder ist das eine ausschließliche Domäne für E-book-Reader?

    Und wenn ja, kann man dann eventuell dort die Texte in einem Ordner verkürzt zusammentragen, um sie dann vorzutragen?

    Danke schon mal im Voraus weiterhin! Der Ralph

  6. #6
    angelssend
    angelssend ist offline
    Avatar von angelssend
    Routinier

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Köln
    Beiträge
    232
    Punkte
    234
    Bedankt
    52
    eReader
    Kobo Aura H2O,Pocketbook Touch Lux 2, Kindle Paperwhite 1, Kindle Touch
    Was du machen könntest, wäre die entsprechenden Textpassagen zu einem neuen Ebook zusammen zu fassen, so dass du sie quasi alle in einem Buch hast.
    Das geht dann aber nicht am Reader selber sondern müsstest du am Pc machen, zb mit Sigil oder vermutlich gehts auch mit Calibre und dann das erstellte Ebook auf dem Reader.

  7. #7
    ralph-2
    ralph-2 ist offline
    Avatar von ralph-2
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    5
    Punkte
    5
    Bedankt
    0
    Oh, vielen Dank für die Antwort!

    Das liest sich wie ein Weg.
    allerdings, was ist Sigil oder Calibre ?
    ich habe keine Ahnung in dem Bereich!
    und kann man etwas überhaupt auf den tolino vom PC aus draufspielen?
    und kann man E-Books auf den PC laden?
    Ich dachte, das geht alles nur mit dem Reader.

    Ich habe keine Ahnung......Bin wohl zu naiv auf dem Gebiet.

    also muss ich mal googlen.

  8. #8
    Eno
    Eno ist offline
    Avatar von Eno
    Routinier

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    • Hogwarts
    Beiträge
    139
    Punkte
    77
    Bedankt
    29
    eReader
    Kindle Oasis
    Ich würde das alles per MS Word und einem Tablett erledigen. Die Textpassagen aus den Büchern kann man per Copy & Paste in Word übernehmen. Das alles in Word zu einem gut formatieren und übersichtlichen Text zusammenstellen, dann kann man sich das unübersichtliche Theater mit den Ordnern sparen. Die Word-Datei aufs Tablett und das war's.

    Ein eBook-Reader ist in meinen Augen für ein solches Vorhaben eher das falsche Gerät. Weil es für jemand ohne Erfahrung zu aufwendig ist, sich mit der Materie auseinanderzusetzen.

    Eine Möglichkeit mit dem vorhandenen Tolino gäbe es. Den Text wie oben geschildert mit Word erstellen, im DOCX-Format speichern und mit Calibre zu einem ePub (eBook-Format) konvertieren. Die ePub-Datei auf den Tolino übertragen und das war's.
    Drunter bin ich bunter シ
    Thanks Dimitri hat/haben sich bedankt

  9. #9
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    671
    Punkte
    671
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von Eno Beitrag anzeigen
    Die Textpassagen aus den Büchern kann man per Copy & Paste in Word übernehmen.
    Auch dafür ist Calibre zu empfehlen - da gibts einen eingebauten Ebook Betrachter
    Das alles in Word zu einem gut formatieren und übersichtlichen Text zusammenstellen,
    .....
    Eine Möglichkeit mit dem vorhandenen Tolino gäbe es. Den Text wie oben geschildert mit Word erstellen, im DOCX-Format speichern und mit Calibre zu einem ePub (eBook-Format) konvertieren. Die ePub-Datei auf den Tolino übertragen und das war's.
    Ich würde diese Variante wählen, da eInk blendfrei bzw stromsparend ist

  10. #10
    angelssend
    angelssend ist offline
    Avatar von angelssend
    Routinier

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Köln
    Beiträge
    232
    Punkte
    234
    Bedankt
    52
    eReader
    Kobo Aura H2O,Pocketbook Touch Lux 2, Kindle Paperwhite 1, Kindle Touch
    Zitat Zitat von ralph-2 Beitrag anzeigen
    Oh, vielen Dank für die Antwort!

    Das liest sich wie ein Weg.
    allerdings, was ist Sigil oder Calibre ?
    ich habe keine Ahnung in dem Bereich!
    und kann man etwas überhaupt auf den tolino vom PC aus draufspielen?
    und kann man E-Books auf den PC laden?
    Ich dachte, das geht alles nur mit dem Reader.

    Ich habe keine Ahnung......Bin wohl zu naiv auf dem Gebiet.

    also muss ich mal googlen.
    Ich würde auch dazu raten, dass du dich erstmal grundsätzlich etwas mit der Materie "Ebook Reader" und Tolino auseinander setzt, dann erklärt sich bestimmt auch einiges von selbst und die hast einen Überblick welche Möglichkeiten das Gerät deiner Frau bietet.

    Beim Rest oder wenns irgendwo hakt kann man dir dann hier auch besser weiterhelfen

  11. #11
    ralph-2
    ralph-2 ist offline
    Avatar von ralph-2
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    5
    Punkte
    5
    Bedankt
    0
    Vielen Dank erst einmal Euch Allen!
    Jetzt ist es wohl an mir, die aufgezeigten Wege auszuloten und ich werde mich damit beschäftigen.

    Auf alle Fälle habe ich durch Euch Richtungen bekommen, deren Weg ich verstanden habe und auch umsetzen kann.

    Wenn ich wieder Fragen habe , wenn ich also "stecken bleibe", dann melde ich mich wieder hier, denn ich kenne jetzt eine Quelle für die Lösungen meiner Probleme mit Euch.

    Danke!

  12. #12
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Profi

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    671
    Punkte
    671
    Bedankt
    198
    Zitat Zitat von ralph-2 Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es wohl an mir, die aufgezeigten Wege auszuloten und ich werde mich damit beschäftigen.
    Mit Libre Office Writer und eLAIX Extension kannst Du direkt ein epub Ebook erstellen und zum Tolino hochladen

  13. #13
    ralph-2
    ralph-2 ist offline
    Avatar von ralph-2
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    5
    Punkte
    5
    Bedankt
    0
    Vielen Dank!

    Zwischen Weihnachten und Neujahr werde ich mich damit beschäftigen müssen, denn im Augenblick habe ich jeden Tag voll zu tun, ich habe den gleichen Beruf wie meine Frau, nur für Erwachsene.

  14. #14
    Minigini
    Minigini ist offline
    Avatar von Minigini
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    910
    Punkte
    813
    Bedankt
    333
    eReader
    pocketbook touch lux; Kobo Aura H2O
    Eine andere Möglichkeit wäre einfach die Bücher auf den Reader zu laden und die Textpassagen zu markieren bzw. Lesezeichen zu setzen. Das Wechseln zwischen den einzelnen Büchern ist nicht allzu aufwendig. Mit Tolino kenne ich mich nicht aus, aber bei Pocketbook konnte man auch mehrere Bücher gleichzeitig geöffnet haben bzw. nur die markierten Passagen unter "Notizen" abrufen.
    Thanks Dimitri, Forkosigan hat/haben sich bedankt