Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    R.Bote
    R.Bote ist offline
    Avatar von R.Bote
    Buchschaffender

    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    60
    Punkte
    63
    Bedankt
    16
    Klappentext:
    Nicht zu fassen! Da wollen doch einfach drei Mädchen beim FC Winterhausen mitspielen. Und damit nicht genug: Die drei sind sogar richtig gute Fußballerinnen! Trotzdem wollen die Jungs nicht mit ihnen trainieren. Doch allein können sie den Meistertitel nicht holen. Ob sich die Jungs und die Mädchen noch mal zusammenraufen?

    Autor (Zusammenfassung des Autorenportraits aus dem Buch):
    Manfred Mai, Jahrgang 49, war zunächst Lehrer, widmete sich dann aber ganz dem Schreiben. Er hat rund 150 Bücher veröffentlicht, wurde mehrfach ausgezeichnet und war 2003 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

    Persönlicher Eindruck:
    Die Geschichte richtet sich an Jungen und Mädchen ab 8 Jahren. Entsprechend einfach ist die Sprache gehalten. Die Spannung baut auf die Frage auf, ob es dem Trainer gelingt, die anfangs sehr abweisenden und untereinander in einzelne Grüppchen gespaltenen Jungen zu einer Mannschaft zu formen und dabei auch die Mädchen zu integrieren. Die Geschichte ist nett, mit dem letzten und alles entscheidenden Saisonspiel als Höhepunkt, bei dem sich zeigt, wie fragil das Gleichgewicht in der Mannschaft noch ist.
    Immer wieder störend aufgefallen ist mir allerdings ein sachlicher Fehler bei der Alterseinordnung, der sich leider durchs ganze Buch zieht: Die Jungen und Mädchen werden einerseits als Viertklässler dargestellt, was auch dem Verhalten der einzelnen Charaktere entspricht, müssten aber andererseits als älterer D-Jugend- (U13-)Jahrgang, als der sie im Verein geführt werden, bereits zwölf Jahre alt sein.

    Fazit:
    Amüsante und kurzweilige Geschichte für fußballbegeisterte Kinder, die gerade aus dem Leseanfänger-Alter raus sind.


    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    ISBN: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Geändert von R.Bote (20.01.17 um 19:15 Uhr)
    Untaten eines Schreibtischtäters von A - Z: http://www.rene-bote.jimdo.de

  2. #2
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.175
    Punkte
    2.442
    Bedankt
    2550
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    ISBN: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Geändert von Blondi (20.01.17 um 19:24 Uhr)
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
    Thanks R.Bote hat/haben sich bedankt

  3. #3
    R.Bote
    R.Bote ist offline
    Avatar von R.Bote
    Buchschaffender

    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    60
    Punkte
    63
    Bedankt
    16
    Danke, Blondi. Bei mir hat's irgendwie nicht geklappt mit dem Cover Einbinden, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass ich die ISBN von Amazon verwendet habe.
    Untaten eines Schreibtischtäters von A - Z: http://www.rene-bote.jimdo.de