Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Black-Kindle
    Black-Kindle ist offline
    Avatar von Black-Kindle
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    16
    Punkte
    16
    Bedankt
    6
    eReader
    Tolino V 4 HD, Kindle Paperwhite, Kindle 4
    Hallo,

    wenn ich ein eBook als epub in Calibre eingefügt und in mobi kovertiert habe, liegen ja beide Formate im Calibreverzeichnis zu diesem eBook. Wenn ich zu einem späteren Zeitpunkt das eBook in ein weiteres Format konvertieren will, welches Format wählt dann Calibre für die erneute Konvertierung? Das zuerst engefügte epub oder das aus dem epub erstellte mobi? Oder kann man dies beeinflussen?

    Viele Grüße

  2. #2
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.147
    Punkte
    2.414
    Bedankt
    2531
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Das kann man natürlich beeinflussen! Dazu ganz einfach im Konvertierungsmenü im Feld "Quellformat" das betreffende Format auswählen.
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
    Thanks Black-Kindle hat/haben sich bedankt

  3. #3
    Black-Kindle
    Black-Kindle ist offline
    Avatar von Black-Kindle
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    16
    Punkte
    16
    Bedankt
    6
    eReader
    Tolino V 4 HD, Kindle Paperwhite, Kindle 4
    Danke, jetzt habe ich noch eine weitere Frage. Ich habe derzeit einen Kindle PW, mit dem ich eigentlich zufrieden bin. Gestern habe ich mir einen Tolino Vision 4 HD bestellt, wegen der sich anpassenden Beleuchtung. Mal sehen, ob er für meine Augen schonender ist. Daher werde ich wohl einige Zeit beide Reader parallel nutzen, um zu sehen, welcher mir besser gefällt. Wenn ich mir jetzt ein Buch kaufe und dies vielleicht auf beiden Readern lesen will, was macht mehr Sinn in Sachen besseres Ergebnis nach der Konvertierung? Das Buch in azw3 kaufen und zu epup konvertieren oder epub kaufen und zu azw3 konvertieren?

  4. #4
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.147
    Punkte
    2.414
    Bedankt
    2531
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Grundsätzlich ist es egal, welches Format die Ursprungsdatei hat. Eine Konvertieung in das andere Format ist mit Calibre unproblematisch. Vorraussetzung ist natürlich, dass die Ursprungsdatei keinen Kopierschutz besitzt, bzw. vom Kopierschutz befreit worden ist.
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
    Thanks Black-Kindle hat/haben sich bedankt