Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Beyer
    Beyer ist offline
    Avatar von Beyer
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    Hallo zusammen,
    wie es ja immer ist man auf der Suche nach einem Forum wenn man auf einmal Probleme mit dem einen oder anderen hat. Nun hat es mich auch erwischt und bevor ich meine Frage stelle, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Thorsten Beyer, bin 47 und komme aus Langerwehe in der Nähe von Aachen. Freue mich schon auf die eine oder andere Diskussion und oder Hilfe hier aus dem Forum.

    So nun aber zu meinem Problem mit der Hoffnung das mir jemand helfen kann.

    Ich benutze das Calibre um Kindle Bücher zu konvertieren und lade sie dann auf Play Bücher hoch um sie mit einem Tablett zu lesen. Bislang
    habe ich immer alle Kindle Bücher direkt in dem Ordner "my Kindle Content gefunden, dann die Datei in Calibre ausgewählt, konvertiert und fertig. Auch tauchten dann, nach dem hinzufügen immer Titel und Autor auf. :-)

    Die letzten Dateien die ich runtergeladen habe waren aber in "Extra Ordner " im Kindle Content. In diesem Ordner sind auch wieder die Dateien mit dem blauen Buch. Soweit so gut, nur diese Dateien lassen sich zwar hinzufügen, aber weder tauchen Titel und Autor auf, noch lassen sie sich in Calibre öffnen, geschweige denn konvertieren. Es erscheint immer die Fehlermeldung :

    calibre, version 2.78.0
    FEHLER: eBook konnte nicht geöffnet werden: Lesen des Buches C:\Users\Thorsten\Documents\Calibre-Bibliothek\Unbekannt\B01MCQ5M6X EBOK (345)\B01MCQ5M6X EBOK - Unbekannt.azw fehlgeschlagen. Klicken Sie für weitere Informationen auf "Details anzeigen"

    Traceback (most recent call last):
    File "site-packages\calibre\utils\ipc\simple_worker.py", line 286, in main
    File "site-packages\calibre\ebooks\oeb\iterator\book.py" , line 64, in extract_book
    File "site-packages\calibre\customize\conversion.py", line 245, in __call__
    File "site-packages\calibre\ebooks\conversion\plugins\mo bi_input.py", line 34, in convert
    File "site-packages\calibre\ebooks\mobi\reader\mobi6.py" , line 79, in __init__
    KFXError: This is an Amazon KFX book. It cannot be processed.

    Kann mir jemand helfen oder weis was da hinter steckt??

    Danke euch
    Gruß
    Thorsten

  2. #2
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    802
    Punkte
    803
    Bedankt
    223
    Zitat Zitat von Beyer Beitrag anzeigen
    Die letzten Dateien die ich runtergeladen habe waren aber in "Extra Ordner " im Kindle Content. In diesem Ordner sind auch wieder die Dateien mit dem blauen Buch. Soweit so gut, nur diese Dateien lassen sich zwar hinzufügen, aber weder tauchen Titel und Autor auf, noch lassen sie sich in Calibre öffnen, geschweige denn konvertieren.
    Nach Update von K4PC ist das so. Backdate auf Version 1.17.1 hilft wieder.

  3. #3
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.175
    Punkte
    2.442
    Bedankt
    2550
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Zitat Zitat von Gerhard Böse Beitrag anzeigen
    Nach Update von K4PC ist das so. Backdate auf Version 1.17.1 hilft wieder.
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] gibt es noch die Version 1.71.1. Und nicht vergessen, nach der Installation unter "Werkzeuge"-"Optionen" den Haken bei "Automatische Updates..." entfernen.
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  4. #4
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.585
    Punkte
    692
    Bedankt
    807
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Die Frage ist allerdings, wie lange die K4PC Version 1.17 (oder niedriger) noch nutzbar ist. Ich erinnere mich wenigstens an ein Update von K4PC, das man machen musste, weil die alte Version nicht mehr von Amazon unterstützt wurde und nicht mehr funktionierte. Da war dann das Update auf die aktuellste Version unabdingbar.

  5. #5
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.175
    Punkte
    2.442
    Bedankt
    2550
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Zitat Zitat von Krimimimi Beitrag anzeigen
    Die Frage ist allerdings, wie lange die K4PC Version 1.17 (oder niedriger) noch nutzbar ist.
    Mir persönlich egal. Sollte es so kommen, werde ich mich von Amazon und meinen beiden Kindle-Readern verabschieden.
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
    Thanks PeterHadTrapp hat/haben sich bedankt

  6. #6
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.585
    Punkte
    692
    Bedankt
    807
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Mir persönlich ist es auch egal. Ich kaufe eher selten bei Amazon- Ebooks, aber wenn ich das tue, dann möchte ich sie auch in Epub- Format konvertieren können. Nach dem Update werden die Kindle- Ebooks im KFX- Format nach K4PC geliefert. Dieses Format lässt sich mit Calibre nicht mehr nach Epub konvertieren. Meine Konsequenz wird dann sein, gar kein Ebook mehr bei Amazon zu kaufen, weil ich nämlich gar keinen Kindle- Ebook- Reader habe und nicht am PC lesen möchte.

    Aber ich denke es gibt auch genug andere Leser, denen es nicht egal ist, wenn sie Amazon Ebooks nicht mehr konvertieren können (z.B. Leser, die aus Kostengründen fremdsprachliche Ebooks bei amazon kaufen, oder die gerne Indie- Autoren lesen, die es nur bei amazon gibt)
    Thanks Blondi hat/haben sich bedankt

  7. #7
    Beyer
    Beyer ist offline
    Avatar von Beyer
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    Danke schon mal für die Antworten und Informationen. War ja klar das Amazon dagegen was unternimmt und seine Dateien ändert. :-(

    Habe mir gerade die Version 1.7.1 heruntergeladen und wollte sie installieren, er startet das Installationsprgramm, zählt bis 100& hoch pop einmal auf und beendet es wieder.

    Starten kann ich es jetzt auch nicht mehr. Jemand eine Idee?

    Gruß

  8. #8
    Beyer
    Beyer ist offline
    Avatar von Beyer
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    Man sollte richtig lesen und die Version 1.17.1 nehmen. :-)


    Zitat Zitat von Beyer Beitrag anzeigen
    Danke schon mal für die Antworten und Informationen. War ja klar das Amazon dagegen was unternimmt und seine Dateien ändert. :-(

    Habe mir gerade die Version 1.7.1 heruntergeladen und wollte sie installieren, er startet das Installationsprgramm, zählt bis 100% hoch pop einmal auf und beendet es wieder.

    Starten kann ich es jetzt auch nicht mehr. Jemand eine Idee?

    Gruß

  9. #9
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    802
    Punkte
    803
    Bedankt
    223
    hast Du vorher deinstalliert?

  10. #10
    Beyer
    Beyer ist offline
    Avatar von Beyer
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    ja, habe ich. :-)

  11. #11
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    802
    Punkte
    803
    Bedankt
    223
    Zitat Zitat von Beyer Beitrag anzeigen
    ja, habe ich. :-)
    Und den obligaten Reboot gemacht?