Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.328
    Punkte
    317
    Bedankt
    470
    Der Kobo Aura H2O gehört seit dem Marktstart im Jahr 2014 zweifellos zu den beliebtesten und auch heute noch zu den besten eBook Readern am Markt. Die Gründe dafür sind vielfältig, insbesondere aber der sehr hohe Kontrast, der helle Bildschirmhintergrund und die größere Anzeigefläche dürften die wichtigste Rolle spielen. Darüber hinaus bekommt man beim Aura [...]

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Thanks littlePanda, Martina Schein, hamlok und 1 weitere haben sich bedankt

  2. #2
    Rys
    Rys ist offline
    Avatar von Rys
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.398
    Punkte
    619
    Bedankt
    472
    eReader
    diverse
    Abschließend möchte ich noch ein Wort über die in meinen Augen absolut furchtbare Namensgebung der Kobo eReader verlieren.

    Nachdem der Kobo Touch 2.0 bei mir schon für ein wenig Stirnrunzeln gesorgt hat, musste ich bei der Vorstellung des Kobo Aura Edition 2 dann doch ein wenig den Kopf schütteln. Von der Zunge rollen diese Bezeichnungen nicht gerade. Und jetzt kommt auch noch der Kobo Aura H2O Edition 2. Viel unglücklicher lässt sich die Namensgebung meiner Meinung nach kaum noch wählen. Was kommt als nächstes? Kobo Touch 2.0 Edition 2?

    Wie es richtig geht, zeigen Amazon und Tolino. Die Kindle-Modelle kommen offiziell gänzlich ohne Zahlenzusätze aus, was deshalb so problemlos funktioniert, da Amazon die eReader hauptsächlich über die eigene Plattform vertreibt und die alten Generationen mit einem Schlag nicht mehr beworben werden bzw. erhältlich sind.

    Dahingegen nutzen die Tolino-Partner ein fortlaufendes und leicht verständliches Zahlensystem, mit dem es keine Verwirrung gibt. Man darf gespannt sein, ob dies so bleibt, oder ob wir uns demnächst auch auf einen Tolino Shine 2 HD Edition 2 einstellen müssen.

    Es ist zwar nur ein kleiner Schönheitsmakel, der die Nutzbarkeit der Geräte nicht negativ beeinflusst, aber es wäre doch irgendwie sinnvoll, wenn Kobo knackigere Bezeichnungen für die Generationenwechsel findet.
    *zustimm*!
    Ich würde mich über eindeutige, klare und schöne Namen auch sehr freuen!

    (Allerdings sehe ich auch Amazon und Tolino in dieser Hinsicht nicht als ganz so leuchtende Beispiele...
    Bei den verschiedenen Versionen des Paperwhites zB wurden doch durchaus Nummern zur Unterscheidung verwendet (sofern nicht gleich ganz auf eine Kenntlichmachung verzichtet wurde - was ich noch schlechter finde).
    Und bei den Tolinos ist das mit den "Kürzeln" und Nummern vielleicht etwas logischer als bei Kobo, so richtig begeistern kann mich das aber auch hier nicht.)

    An sich finde ich ja die Kobo-Namen (bzw. zumindest einige davon) durchaus gut. "Aura" z.B. gefällt mir eigentlich sehr. "H2O" ist auch schön und passend.
    Und auch den Firmennamen selbst "Kobo" mag ich sehr gerne. Fand es schade, dass der (und auch das Kobo-Türkis) nach der Übernahme durch Rakuten schon etwas verdrängt wurde. Hoffe dass das jetzt in Hinsicht auf Tolino nicht noch mehr der Fall sein wird..

    P.S.: Irgendwann gab es doch mal Gerüchte, dass Kobo einen Reader mit Namen “Pika" plant, was dann aber irgendwie doch im Sand verlaufen ist.
    Ich halte "Pika" nach wie vor für einen tollen Namen für einen Klein-Reader (a la Kobo Mini, oder sogar noch etwas kleiner)
    Thanks hamlok hat/haben sich bedankt

  3. #3
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.071
    Punkte
    2.338
    Bedankt
    2459
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Namen:
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  4. #4
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.756
    Punkte
    3.663
    Bedankt
    1773
    eReader
    Kobo Aura H2O, Honor 6 Plus, PocketBook SURFpad 4 L (aktuelle Gadgets)
    Die Namensgebung ist wirklich etwas seltsam, doch es gibt Schlimmeres im Leben.

    Ein Infrarot-Display wäre mir hingegen auch lieber als ein kapazitives. Aber warten wir einfach mal ab - vielleicht werden wir ja alle überrascht.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  5. #5
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Routinier

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    199
    Punkte
    203
    eReader
    Kindl Paperwhite 2 / Kobo Aura / Samsung NotePro 12.2 / Tolino Vision 4HD / Kobo Aura ONE
    Zitat Zitat von Blondi Beitrag anzeigen
    Namen:
    Stimmt! Blondi hat bestimmt pechschwarze Haare!!

  6. #6
    Per Ardua
    Per Ardua ist offline
    Avatar von Per Ardua
    Ghola

    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    23
    Bedankt
    23
    eReader
    Sony PRS-650, Kobo Glo, Kobo Aura, Kobo Glo HD, Kobo Aura H2O, KA1
    @Blondi

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Cheerioh!
    Consider Phlebas........

  7. #7
    Per Ardua
    Per Ardua ist offline
    Avatar von Per Ardua
    Ghola

    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    23
    Bedankt
    23
    eReader
    Sony PRS-650, Kobo Glo, Kobo Aura, Kobo Glo HD, Kobo Aura H2O, KA1
    Das würde zumindest die Rabattaktionen für den H2O erklären.
    Zwei innerhalb weniger Monate, nachdem er jahrelang bombenfest im Preis war!

    Hoffentlich wird das kein solches Desaster wie der Aura Edition 2.

    Cheerioh!
    Consider Phlebas........

  8. #8
    johnnybpunkt
    johnnybpunkt ist offline
    Avatar von johnnybpunkt
    Routinier

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    141
    Punkte
    115
    Bedankt
    22
    Zitat Zitat von Per Ardua Beitrag anzeigen
    Hoffentlich wird das kein solches Desaster wie der Aura Edition 2.
    Oder der Aura One...
    Thanks Minerva hat/haben sich bedankt

  9. #9
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    538
    Punkte
    539
    Bedankt
    284
    eReader
    Kobo Aura H2O (2x), tolino Vision 4 HD, Kobo Glo HD und Pocketbook Touch Lux 3
    Vielen Dank für den Hinweis, mal sehen, was letztendlich draus wird. Der H2O ist in meinen Augen trotz des für einen Reader hohen Alters immer noch voll konkurrenzfähig und gehört nicht zum alten Eisen. Da einen würdigen Nachfolger herauszubringen, ist meiner Meinung nach eine echte Herausforderung.

    6,8-Zoll-Infrarotdisplay in Kombination mit blaulichtreduzierter Beleuchtung hätte was - gibt es bisher noch nicht *Traummodus aus*

    Allerdings werde ich das Ganze völlig entspannt abwarten, es besteht kein Grund, unsere Readerflotte erneut zu erweitern, reine Neugier. Und ich sehe mich schon nach Erscheinen des Gerätes wieder unsere MediaMärkte in der Umgebung abklappern, da dort ja grundsätzlich die Kobos alle angemeldet sind und ich mir ein eigenes Bild machen kann, als Ergänzung zu Chalids Test und dann wieder auf dem neuesten Stand bin
    "Don't judge a book by its cover"