Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Torky
    Torky ist offline
    Avatar von Torky
    Neuling

    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    • Hamburg
    Beiträge
    11
    Punkte
    12
    Bedankt
    1
    eReader
    Tolino
    Hi zusammen,

    ich habe hier im Forum schon ein wenig rumgesucht, bin allerdings noch nicht fündig geworden: Nutzt jemand ein bestimmtes Tablet zum regelmäßigen Lesen bzw. kann eines empfehlen? Ich fände halt so eine 2in1 Lösung sehr praktisch =)

    Falls es dazu schon mal ein Thema gab, wäre ein Link sehr nett.
    Danke schon mal.

  2. #2
    Ilikebooks
    Ilikebooks ist offline
    Avatar von Ilikebooks
    Gernleserin

    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    • Nähe Hamburg
    Beiträge
    582
    Punkte
    583
    Bedankt
    431
    eReader
    Kindle Oasis & 5 (Tasten), Tolino Vision 3 HD, Pocketbook Touch HD
    Ich lese ab und zu auf dem iPad Air 1 (9,7")

    Das geht über die Apps (v.a. Kindle, abervauch Tolino) auch sehr gut, tagsüber, im Sitzen.


    Nachteilig am Tablet finde ich:

    - Gewicht und grße Ausmaße
    - folglich kann ich damit nicht einhändig lesen
    - und nicht im Liegen, schon gar nicht einhändig
    - trotz "Night Shift"- Blaulichtfilter, der nachts auf gelblich stellt, blendet der Bildschirm abends mehr
    - allgemein empfinde ich das Lesen für die Augen irgendwann ermüdend (man schaut wie auf einen Fernseher ins Licht)
    - schwerer zu transportieren (groß und schwer)
    - Akku hält auch nicht so lange

    Günstig finde ich das Tablet für:

    - Zeitschriften und Zeitungen, da mehr Lesefläche gegenüber 6" eRaedern
    'Life is too short to read a bad book.'
    Thanks Torky hat/haben sich bedankt

  3. #3
    Tmshopser
    Tmshopser ist offline
    Avatar von Tmshopser
    Profi

    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    461
    Punkte
    303
    Bedankt
    196
    eReader
    Icarus Illumina Skoobe Edition; Nook Color; Blackberry Z30, Samsung Galaxy Tab 2 10.1
    Ich bin ein bekennender 10,1" Tablett-Leser. Zwar ist ein solches Gerät schwerer, groß und die Akkuleistung ist im Vergleich zu einem eInk wesentlich geringer, aber der große Bildschirm reißt alles raus.
    Helligkeit, Blatthintergrund, Schriftgröße usw. passe ich entsprechend für die "dunkle Lesezeit" an. Damit habe bisher keine Ermüdungserscheinung beim Lesen.
    Ein 6" eReader ist mir viel zu klein. Ich möchte eine ganze Buchseite vor mir haben.
    Leider sind die 10" oder 13" eReader in einer für mich uninteressanten Preisregion. Sonst hätte ich garantiert ein solches Gerät.
    Je älter man wird, desto mehr schätzt man die Kunst des konstruktiven Schweigens.
    Thanks Ilikebooks, Torky hat/haben sich bedankt

  4. #4
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Routinier

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    298
    Punkte
    304
    eReader
    Kindl Paperwhite 2 / Kobo Aura / Samsung NotePro 12.2 / Tolino Vision 4HD / Kobo Aura ONE
    Für Zeitschriften, Magazine und Bücher mit wichtigen Bildern und Grafiken benutze ich mein 12.2" Samsung Tablet,
    für reinen Text, also für Romane und Co., meine e-reader, bevorzugt den Kobo ONE.
    Thanks Torky hat/haben sich bedankt

  5. #5
    Torky
    Torky ist offline
    Avatar von Torky
    Neuling

    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    • Hamburg
    Beiträge
    11
    Punkte
    12
    Bedankt
    1
    eReader
    Tolino
    Vielen Dank für euere Antworten 😊
    Allzu groß brauch ich das Tablet gar nicht, möchte eines, das man auch leicht mal in den Rucksack packen kann um es mitzunehmen, allerdings eben mit etwas mehr Funktionen als ein E-Reader.
    Ich habe jetzt nochmal ein wenig recherchiert und bin auf das Amazon Fire HD 8 gestoßen, vor allem weil mir die Teile gerade unverschämt günstig vorkommen
    12 Stunden Akkulaufzeit kommen mir durchaus viel vor, und außerdem klein und handlich..man soll damit auch mal einen Film anschauen könne. (Quelle: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.])  hat damit jemand Erfahrung oder sind die Dinger dann schnell überfordert?

    @cwo: meinst du das hier?
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  6. #6
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Routinier

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    298
    Punkte
    304
    eReader
    Kindl Paperwhite 2 / Kobo Aura / Samsung NotePro 12.2 / Tolino Vision 4HD / Kobo Aura ONE
    ja, das meine ich. Allerdings ohne LTE.

    Stimmt wohl, für Unterwegs und den Rucksack ist es zu groß. Ich hatte vorher das 10" Tablet von Samsung, ein super Display, jedoch
    für MICH zum lesen von Zeitschriften zu klein.

    Die Laufzeit von Tablets, die die Hersteller angeben, würde ich nicht ernst nehmen. Schau dich dies bezüglich mal in den betreffenden Foren um.
    (Das ist so ähnlich wie der Benzinverbrauch den die Hersteller angeben, der ist auch meist sehr optimistisch...)

  7. #7
    trekk
    trekk ist offline
    Avatar von trekk
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    141
    Punkte
    132
    Bedankt
    152
    eReader
    KA1, Aura HD, Aura 6", Glo HD, Kindle Oasis & PW & Touch, Pocketbook Pro 602 ...
    Ich habe diverse Tablets, auf denen ich allerdings nur Magazine und Comics lese. Richtig Spaß macht mir das nur auf dem großen iPad Pro, und das hat immerhin 12,9". Man kann Magazine und Comics auch auf einem Fire oder anderem kleineren Tablet lesen, das ist aber letztendlich kein Vergleich zu einem großen Tablet. Ich sehe das mit der Größe wie cwo. Für gelegentliches Lesen reicht natürlich auch ein kleines Display.

    Bücher lese ich nur auf eInk-Geräten. Abends im Bett sind mir Tablet-Displays einfach zu hell. Außerdem lese ich viel und da ist die lange Akkulaufzeit der eInk-Geräte schon ein Plus.
    Geändert von trekk (18.08.17 um 00:22 Uhr)
    So many books, so little time

  8. #8
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Routinier

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    298
    Punkte
    304
    eReader
    Kindl Paperwhite 2 / Kobo Aura / Samsung NotePro 12.2 / Tolino Vision 4HD / Kobo Aura ONE
    ...dann sind wir uns ja vollständig einig
    Thanks trekk hat/haben sich bedankt