Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Auf der derzeit stattfindenden Buchmesse in Frankfurt wurde der neue Tolino vorgestellt.

    • 7,8" Display wie der Kobo Aura One
    • plane Oberfläche
    • 300 ppi E-Ink Carta
    • Blaulichtfilter

    Näheres kann man bei Interesse bei [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] nachschauen.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.
    Thanks Ilikebooks, hamlok, Blondi und 2 weitere haben sich bedankt

  2. #2
    Ilikebooks
    Ilikebooks ist offline
    Avatar von Ilikebooks
    Gernleserin

    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    • Nähe Hamburg
    Beiträge
    598
    Punkte
    599
    Bedankt
    443
    eReader
    Kindle Oasis 1 & Tolino Vision 4 HD, Pocketbook Touch HD, Kindle 5
    Hab ich auch gerade gesehen, hier bei Thalia zum Vorbestellerpreis von 229 Euro statt 249 Euro:
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    'Life is too short to read a bad book.'

  3. #3
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] hat auch bereits etwas über diesen neuen Reader geschrieben.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.
    Thanks hamlok hat/haben sich bedankt

  4. #4
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Eine weitere [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.].
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  5. #5
    Ilikebooks
    Ilikebooks ist offline
    Avatar von Ilikebooks
    Gernleserin

    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    • Nähe Hamburg
    Beiträge
    598
    Punkte
    599
    Bedankt
    443
    eReader
    Kindle Oasis 1 & Tolino Vision 4 HD, Pocketbook Touch HD, Kindle 5
    Sieht ja aus wie ein größerer Vision 4. Schade aber, daß es kein Tap2Flip mehr gibt.

    Mir wäre so ein großer Reader wohl etwas zu schwer (der neue Kindle Oasis 2 ist allerdings leichter).

    Aber mir sind schon die meisten 6“ Geräte irgendwann zu schwer...ich bin nix Gutes mehr gewöhnt, seitdem ich mit dem hüllenlosen Oasis 1 lese. Ich bin also kein Maßstab.

    Erkenne die Kobo User den Anteil der neuen Entwicklerfirma?
    'Life is too short to read a bad book.'

  6. #6
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    4.920
    Punkte
    3.831
    Bedankt
    1890
    eReader
    Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Zitat Zitat von Ilikebooks Beitrag anzeigen
    Erkenne die Kobo User den Anteil der neuen Entwicklerfirma?
    Ich nicht, da ich den Aura One nicht besitze, den man mit dem neuen Tolino vergleichen könnte.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  7. #7
    hamlok
    hamlok ist offline
    Avatar von hamlok
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.553
    Punkte
    1.339
    Bedankt
    856
    eReader
    Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
    Na, da ist er endlich der große Tolino. Ich bin schon gespannt auf die ersten Tests.

    Bemerkenswert finde ich, dass es jetzt doch zwei Produktlinien gibt mit ihrer eigenen Software. Ich hätte gedacht, die Geräte würden ähnlicher werden, aber man hat am Produktdesign der Tolinos festgehalten.

  8. #8
    schenk-christian
    schenk-christian ist offline
    Avatar von schenk-christian
    Neuling

    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    11
    Punkte
    11
    Bedankt
    1
    eReader
    Tolino Shine mit Firmware 1.6.2
    Das der Reader dieselbe Firmware wie die anderen Reader bekommt, stimmt nicht ganz. Angegeben unter Updates bei Tolino Epos ist eine Firmware 11.0. Es gibt keine Downloadmöglichkeit. Für alle anderen Reader steht weiterhin als Version 10.1.0

    Ps Ich bleibe bis mein Reader nichts mehr taugt beim Tolino Shine 2 HD. Den Reader habe ich erst seit Jahresanfang.

  9. #9
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    567
    Punkte
    568
    Bedankt
    314
    eReader
    Kobo Aura H2O (2x), tolino Vision 4 HD, Kobo Glo HD und Pocketbook Touch Lux 3 für unterwegs
    Wie so oft verfolge ich auch diese Neuerscheinung mit großem Interesse, obwohl ich mit dem TV4HD weiterhin absolut zufrieden bin und nix Neues kaufen möchte.
    Worauf ich besonders gespannt bin: Wie ist der Reader im Vergleich zum Aura One - besonders in Bezug auf die Beleuchtungsfarbe? Und natürlich - wurde auch hier wieder dieser mickrige Akku verbaut? In meinen Augen passt eine kurze Laufzeit so gar nicht zu einem Reader und daher mal sehen, ob sie diesen - in meinen Augen gravierenden - Mangel beibehalten haben.

    Zitat Zitat von hamlok Beitrag anzeigen
    Bemerkenswert finde ich, dass es jetzt doch zwei Produktlinien gibt mit ihrer eigenen Software. Ich hätte gedacht, die Geräte würden ähnlicher werden, aber man hat am Produktdesign der Tolinos festgehalten.
    Vielleicht bauen sie darauf, dass die Marke Tolino bekannter und auch beliebter ist als Kobo und dass es sich deshalb lohnt, hier ein separates Gerät vorzustellen, obwohl der Aura One ja ziemlich ähnlich ist.
    "Don't judge a book by its cover"

  10. #10
    hamlok
    hamlok ist offline
    Avatar von hamlok
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.553
    Punkte
    1.339
    Bedankt
    856
    eReader
    Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
    Zitat Zitat von Minerva Beitrag anzeigen
    Und natürlich - wurde auch hier wieder dieser mickrige Akku verbaut? In meinen Augen passt eine kurze Laufzeit so gar nicht zu einem Reader und daher mal sehen, ob sie diesen - in meinen Augen gravierenden - Mangel beibehalten haben.
    Offenbar wurde auch hier wieder ein kleiner Akku verbaut, wie ich im Nachbarforum gelesen habe. Das finde ich auch sehr bedauerlich. Hätte da ein etwas größerer Akku wirklich so viel mehr Gewicht gebracht?

    Ich werde mir das Gerät mal anschauen. Die Displaygröße reizt mich, beim Nachtlicht weiß ich noch nicht, ob ich es brauche, meine jetzigen Reader haben das nicht. Aber auch der neue Oasis ist nicht uninteressant. Da ich aber gerne die Onleihe nutze, wäre dieser für mich nur eingeschränkt nutzbar, also für die gekauften Sachen und die die man dort leihen kann.

  11. #11
    Thezips
    Thezips ist offline
    Avatar von Thezips
    Neuling

    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    3
    Punkte
    3
    Bedankt
    2
    Ich lese ja gerne Ebooks, doch immer wieder wird mir klar, dass sich ein Ebook-Reader nicht für Sachbücher eignet, weil Grafiken und Karten nur unzureichend dargestellt werden.

    Aus diesem Grund war ich heute bei Hugendubel um mir den Epos anzuschauen. Ich wollte überprüfen, ob dieser E-Reader besser für Sachbücher geeignet ist, doch leider hat er mich enttäuscht zurückgelassen.

    Schon die Tastatureingabe innerhalb des Shops war auf dem Epos sehr träge. Für 249 Euro hätte ich bedeutend mehr Tempo erwartet. Dann habe ich mir eine Leseprobe heruntergeladen, Timothy Snyder's Buch "Bloodlands". Das größere Display konnte seinen Vorteil nun überhaupt nicht ausspielen, denn die in der Leseprobe enthaltene Karte war mickrig klein, kaum zu lesen und war insgesamt ca. so groß wie ein TAN-Generator. Eine Möglichkeit, den Epos in das Querformat zu wechseln und dann die Karte auf dem gesamten Display zu betrachten, gibt es nicht.

    Störend fand ich auch, dass auf der Startseite des Epos, das angezeigte Cover der besagten Leseprobe total verpixelt war. Das sah sehr hässlich aus.

    Zusammenfassend kann ich also sagen:
    Wer gehofft hat, mit dem Epos Sachbücher und grafiken- bzw. kartenreiche Ebooks besser dargestellt zu bekommen, der wird leider enttäuscht, denn auf der einen Seite müsste die Software des Tolino noch mehr Möglichkeiten dahingehend anbieten und viele Ebooks müssten besser formatiert sein, um die Möglichkeiten des digitalen Lesens besser ausschöpfen zu können.

    Bei Sachbüchern wird also weiterhin Papier meine erste Wahl sein, schade.
    Geändert von Thezips (17.10.17 um 21:24 Uhr)

  12. #12
    Oskar
    Oskar ist offline
    Avatar von Oskar
    Neuling

    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    eReader
    Kobo Aura H20, Bookeen Cybook Muse
    Den Epos habe ich mir bei Thalia mal abgesehen und dabei mit meinem bisherigen "goßen" Kobo Aura H20 verglichen, den ich mitgenommen hatte.
    Nun: Die Einstellungen der Schrift sind beim H20 wesentlich besser. Man kann ja dort auch die Schriftstärke einstellen.
    Und der Kontrast scheint beim tolino epos auch schlechter zu sein. Der Hintergrund ist nicht richtig weis. Liegt das am kapazitiven Touchscreen,
    der ja eine zusätzliche Folie erfordert ? Hoffentlich ist wenigstens der Akku besser als der beim Kobo Aura One,
    bei dem der Akku schon nach sehr kurzer Zeit (einige Stunden !!) leer war. Ich hatte einen und habe ihn wieder zurückschicken müssen.
    Ich hoffe sehr, dass nun endlich ein Test bei allesebook erscheint.

  13. #13
    Tolinio
    Tolinio ist gerade online
    Avatar von Tolinio
    Routinier

    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    • Bremen
    Beiträge
    218
    Punkte
    179
    Bedankt
    58
    eReader
    tolino page, tolino vision 2 und tolino tap 8,9!"
    Zitat Zitat von Oskar Beitrag anzeigen
    Hoffentlich ist wenigstens der Akku besser als der beim Kobo Aura One, bei dem der Akku schon nach sehr kurzer Zeit (einige Stunden !!) leer war.
    Der Akku ist der vom Kobo Aura One, hat also die gleiche kurze laufzeit wie der Kobo Aura One .

    Tolinio
    "Bücher sind das schönste, eBooks sind das Praktischste"